MACHINE HEAD kündigen neues Line-Up an

Heißt Vogg Kiełtyka und Matt Alston in der MACHINE HEAD Familie willkommen!

 

MACHINE HEAD stellen heute stolz die beiden Vollzeit-Mitglieder vor, die bei Teil 1 der 3 Stunden Shows auf der "Evening With" / 'Burn My Eyes 25th Anniversary Tour spielen werden, während Teil 2 von den BME-Alumni Chris Kontos und Logan Mader gespielt wird.

Band Visionär und Mastermind Robb Flynn kommentiert: "Es ist eine Ehre, neben Matt und Vogg zu spielen, die beiden sind absolute "Elite-Level" Musiker und unglaublich starke Live-Künstler, ich kann es kaum erwarten, mit ihnen zusammen zu spielen! Let's do this!".

Der neue Gitarrist Vogg Kiełtyka (DECAPITATED) fügt hinzu: "Es ist mir eine große Ehre, auf ein und der selben Bühne mit den mächtigen MACHINE HEAD zu spielen. Ich bin mit ihrer Musik aufgewachsen und ich war sehr aufgeregt, als ich erfahren habe, dass ich sie auf dieser Tour begleiten darf!
Als Dreizehnjähriger habe ich Songs von "Burn My Eyes” gelernt und es ist immer noch eines meiner Lieblingsalben, es hatte auch einen großen Einfluss auf meine eigenen Gitarren-Skills.
"

Er fährt fort:"MACHINE HEAD ist nicht nur eine Band, es ist eine Kraft, die die Metal Szene immer noch prägt, also ist es für mich als Musiker und auch Metalhead ist es etwas sehr besonderes, dass ich ein kleiner Teil davon sein darf.
Das wird auf jeden Fall eine großartige und lehrreiche Erfahrung, ein Teil dieses professionellen Teams zu sein. Ich kann es nicht erwarten, bis dieses Abenteuer beginnt!
"

Vogg wird auch weiterhin bei seiner anderen Band DECAPITATED bleiben und fügt hinzu: "An alle DECAPITATED Fans: Wir sehen uns auf den DECAPITATED Shows 2020. Wir planen auch, neue Musik für ein weiteres DECAPITATED Album zu schreiben, also bleibt dran!"

Der neue Schlagzeuger Matt Alston sagt außerdem: "Ich bin stolz, euch anküdigen zu können, dass ich für MACHINE HEAD  auf deren 'Burn My Eyes' 25th Anniversary Welttour am Schlagzeug sitzen werde, neben Chris Kontos.
Es hat mich gefreut, letztes Jahr für MH auf ihrer Tour zu arbeiten, aber die Gelegenheit zu haben, ihre Songs zu spielen, hätte ich mir nie vorstellen können als ich mit ihrer Musik aufgewachsen bin.

Die Vorproduktion für die kommende Europa Tour beginnt am Montag und ich kann es gar nicht erwarten, bis die Tour startet!
Ein großes, GROßES Dankeschön an meinen Bruder Steve Lagudi, dass es mir die Gelegenheit verschafft hat, vorzuspielen und natürlich auch an Robb, Jared, & das ganze MH Team, dass sie mich bei sich aufgenommen haben.
"


Über die "Burn My Eyes' 25th Anniversary Tour:

Aufgebaut in ihrem sehr beliebten 'Evening With…’ Format, besteht jede Show aus drei Stunden musikalischer Extravaganz, die in zwei Teile aufgeteilt werden kann: 

Part I - enthält eine ganze Reihe von modernen MACHINE HEAD Klassikern, wie ‘Imperium,’  ‘Halo,’ 'Ten Ton Hammer' und ‘The Blood, The Sweat, The Tears,’ gespielt von Frontman/Gitarrist Robb Flynn und Bassist Jared MacEachern und zwei weiteren Musikern an Gitarre und Schlagzeug, deren Namen noch angekündigt werden.

In Part II werden die Bay Area Titanen ihr klassisches Debütalbum "Burn My Eyes" zum ersten Mal  in kompletter Länge live spielen. Und als ob dieses historische Ereignis nicht schon monumental genug wäre, werden auch der original MACHINE HEAD-Schlagzeuger aus der "Burn My Eyes"-Ära Chris Kontos und Original-Gitarrist Logan Mader auf der Bühne zu sehen sein.

Band Gründer und Visionär Robb Flynn kommentiert: “While we all expected the first round of dates to do well, no one could have predicted the frankly mind-boggling attendance numbers with Paris selling out in 1 hour and London selling out in 8 hours!  We want everyone to have the opportunity to take part in this very special, once-in-a-lifetime-event, and as promised, we are bringing this around the globe well into Dec 2020.  So stoked to bring this event to so many territories that we can't always get to, and ending at Alexandra Palace will, be monu-MENTAL!"

Jared MacEachern freut sich ebenfalls auf die Tour und sagt: “Lemme just say, you head cases are in for a massively heavy treat! These BME songs are sounding CRUSHING, and the vibe is great. OG head cases are gonna feel it's like the first time, and all you other cats are gonna see where it all began!”.

Logan Mader fügt hinzu: “Really looking forward to this tour and hitting all the markets we will miss on the first run. It’s gonna be amazing! I’ve never been to Greece or Russia and now I’ll have the chance to visit both!!”.

Chris Kontos stimmt zu und kommentiert: “This is an absolute mind blower!  Playing these songs again after 23 years feels just amazing. The fact that it's 25 years later and the BME record is still relevant and revered is humbling to say the least.  Doing a huge world tour in celebration of the record is a great way to acknowledge the legacy of MACHINE HEAD’s past and future.  I'm so looking forward to sharing these songs with the MACHINE HEAD fans around the world.  Can't wait to meet all you ‘Head Cases’ out there!  You can be sure it is going to be a crushing night! See ya soon!

BURN MY EYES 25TH ANNIVERSARY TOUR EU-2019 TOUR DATES
05.10.2019 - D - Freiburg, Sick Arena Musikclub
07.10.2019 - NL - Tilburg 013 *
09.10.2019 - DK - Kopenhagen, Amager Bio  *
11.10.2019 - D - Würzburg, Posthalle  *
12.10.2019 - D - Leipzig, Haus Auensee
14.10.2019 - D - Bochum, Ruhr Congress
15.10.2019 - D - München, Zenith
16.10.2019 - A - Wien, Gasometer
18.10.2019 - P - Gdansk, B90
19.10.2019 - P - Warschau, Progressja *
20.10.2019 - HU - Budapest, Baba Negra *
22.10.2019 - CH  - Zürich, Komplex
23.10.2019 - F - Lyon, Le Radiant **
25.10.2019 - I - Milan, Live Club
26.10.2019 - I - Padova, Hall
27.10.2019 - L - Lux, Expo
29.10.2019 - F - Paris, Le Trianon *
30.10.2019 - F - Paris, Le Trianon *
31.10.2019 - B - Brüssel, Forest National
02.11.2019 - UK - London, O2 Academy Brixton *
04.11.2019 - UK - Manchester, O2 Victoria Warehouse *
05.11.2019 - UK - Glasgow, O2 Academy *
07.11.2019 - UK - Belfast, Telegraph Building
08.11.2019 - IRL - Dublin, Olympia Theatre *
*SOLD OUT


www.machinehead1.com
www.facebook.com/machinehead
www.nuclearblast.de/machinehead