Bruce Dickinson: Legendäres Konzert "Scream For Me Sarajevo" erstmals als Film + Soundtrack

DVD, Blu-Ray & digital via Eagle Vision

Der Soundtrack zum Film kommt als CD, Doppel-Vinyl und Digitaldownload via BMG!

 

“Scream For Me Sarajevo” berührt Dinge, die weit jenseits der Grenzen einer bloßen Musikdokumentation liegen” – Nick Ruskell, Kerrang!

“Der emotionalste und herzergreifendste Film den ich seit Jahren gesehen habe… eine wahre Geschichte vom Überwinden einer Tragödie” – Paul Anthony, Planet Rock

“Ein außergewöhnlicher, zutiefst bewegender Film, der die einzigartige und unbeschreibliche Kraft der Musik, den Menschen selbst unter den grausamsten Umständen noch Hoffnung, Aushaltevermögen und Freude zu geben perfekt wiedergibt. Und natürlich mit einem Killer-Soundtrack!” – Dom Lawson, Metal Hammer UK

Schaut euch den Trailer HIER an.

 

Während der längsten Belagerung, die eine Hauptstadt jemals in der Geschichte moderner Kriegsführung zu erdulden hatte, zwischen Mörsern und Granaten, erklärte sich eine Heavy-Metal-Band bereit, ein Konzert zu spielen …

 

"Scream For Me Sarajevo" ist die erstaunliche Geschichte eines Konzertes am Rande des Möglichen, gespielt 1994 von Bruce Dickinson und seiner Band Skunkworks. Sie wurden ungeachtet des Kriegschaos in die belagerte Stadt geschmuggelt, um dort unter Lebensgefahr inmitten der Gefechtswirren ein Konzert zu spielen.

 

Der Film ist weit entfernt davon, ein geradliniger Konzertfilm zu sein und gewährt einen Blick auf die große Geschichte der Menschen von Sarajevo, die, um die Unbill des Krieges zu überstehen, drastische Maßnahmen ergreifen und Grenzen überschreiten mussten. Er zeigt eine blühende Kunstgemeinschaft im Untergrund, Menschen die im Schatten des Krieges lebten und im Angesicht vernichtenden Verlustes Musik machten sowie den gewaltigen Einfluss, den das Konzert auf die Bewohner Sarajevos zu einem Zeitpunkt hatte, als diese schon dachten, der Rest der Welt hätte sie bereits vergessen.

 

Bildmaterial, nicht nur vom Konzert und dem Krieg selbst, sondern auch aktuelle Interviews mit Bruce und seinen damaligen Bandkollegen machen diese Dokumentation zu einem Film, den man gesehen haben muss. Ebenfalls behandelt wird Bruce’ emotionsgeladene Rückkehr nach Sarajevo: "Krieg lässt die Welt zusammenbrechen, aber dies hier ist eine optimistische Nachricht." Über seine Erfahrungen erzählt er: "Es veränderte die Art wie ich das Leben, den Tod und andere Menschen sah." *

Zusätzlich zur Veröffentlichung des Films über Eagle Vision erscheint die Musik dazu über BMG als CD und Doppel-LP.

 

Das Album deckt Musik aus allen Phasen von Dickinsons Solokarriere ab und enthält die Raritäten "Acoustic Song" (vorher nur erhältlich als Bonustrack der Special Edition des 2001er Best-of-Albums), "Inertia (Live)" (vorher nur erhältlich als Bonustrack des 2005 erschienenen expanded Re-Releases von "Skunkworks") und den Albumfinisher "Eternal" (vorher nur erhältlich als Japan-Bonustrack auf "Tyranny Of Souls").

 

SCREAM FOR ME SARAJEVO – Album Tracklist

01. Change Of Heart

02. Tears Of The Dragon

03. Gods Of War

04. Darkside Of Aquarius

05. Navigate The Seas Of The Sun

06. Road To Hell

07. Arc Of Space

08. Omega

09. River Of No Return

10. Power Of The Sun

11. Strange Death In Paradise

12. Inertia (Live)

13. Acoustic Song

14. Eternal

 

"Scream For Me Sarajevo" ist als Film und Album ab jetzt exklusiv für Pre-Order verfügbar über PledgeMusic auf www.screamformesarajevo.com.