Neue Band um ex-ALPHA TIGER Sänger

foto: Christian Dageförde
foto: Christian Dageförde

Lange war es still um ex-Alpha Tiger-Sänger Stephan Dietrich. In dieser langen Zeit des Rückzugs wurde jedoch der Grundstein für ein neues Heavy Metal-Monster gelegt. Durch die gemeinsame Arbeit am Song „Nightfall“ der Band Ebony Wall, bei dem Stephan als Gastsänger fungierte, entstand die Idee einer neuen Band. Und die Chemie hat gestimmt!

 

Zusammen mit Gitarrist Ronny Schuster und Schlagzeuger Philipp „Nafta“ Dießl entstanden ab Herbst 2016 erste Demosongs. Im Sommer 2017 komplettierten Daniel Kanzler als Lead-Gitarrist und Marco „Fox“ Grünwald am Bass das Line-Up und TURBOKILL waren geboren. Inspiriert vom Geist der 80iger Metalklassiker, präsentiert sich die Band, voller Energie, in einem modernen Soundgewand.

 

Mit druckvollen Songs und einer energiegeladenen Show, startet die Band nun ihren Eroberungsfeldzug und gibt mit ihrem ersten und gleichnamigen Song „Turbokill“  den Weg vor. Denn dieser kennt nur eine Richtung –  NACH VORN! Für das Frühjahr 2018 ist eine EP mit 4 starken Tracks geplant.

 

https://www.facebook.com/TurbokillBand

http://www.turbokill.de/