RHAPSODY OF FIRE - drei Re-Recordings von Band-Klassikern online

Wenn man 26.05. “Legendary Years” erscheint, sollen die zahlreichen Fans der italienischen Symphonic Power Metal Kings RHAPSODY OF FIRE genau wissen, was sie erwartet.
Mit „Knightrider Of Doom“, „Land Of Immortals“ und „When Demons Awake“ hat die Band vorab drei Songs online gestellt.

Hierbei handelt es sich um 2017er Re-Recordings von Songs aus der „Rhapsody“-Ära (1997 - 2002). Auf dem „Legendary Years“ Album (erhältlich als Digipak und farbiges Vinyl) werden dann ganze 14 Tracks zu finden sein, gleichzeitig stellt es außerdem den Einstand des neuen Sängers Giacomo Voli und Drummer Manu Lotter dar.


Für Mix und Mastering von “Legendary Years“ war Seeb Levermann (Orden Ogan) verantwortlich.


RHAPSODY OF FIRE - Details zu "Legendary Years"

Eine Legende findet ihre beeindruckende Fortsetzung! Die italienischen Symphonic Power Metal-Könige RHAPSODY OF FIRE haben sich ihre größten Klassiker der „Rhapsody“-Jahre (1997 - 2002) vorgenommen und diese aufwendig komplett neu eingespielt. Mix und Mastering von Seeb Levermann (Orden Ogan). „Legendary Years“ – ab 26.05. als Digipak CD und ltd. farbiges 2-Vinyl erhältlich.

Tracklist:

01. Dawn Of Victory

02. Knightrider Of Doom

03. Flames Of Revenge

04. Beyond The Gates Of Infinity

05. Land Of Immortals

06. Emerald Sword

07. Legendary Tales

08. Dargor, Shadowlord Of The Black Mountain

09. When Demons Awake

10. Wings Of Destiny

11. Riding The Winds Of Eternity

12. The Dark Tower Of Abyss

13. Holy Thunderforce

14. Rain Of A Thousand Flames