ANTROPOMORPHIA gehen ins Studio, um ein neues Album aufzunehmen

Die niederländischen Necromantic Death Metaller ANTROPOMORPHIA haben ein Studio in Beschlag genommen, um den Nachfolger zu 'Rites Of Perversion' zu produzieren!

 

Die Band erklärt dazu:

"Wir haben dieses Jahr größtenteils mit dem Schreiben und Ausarbeiten von neuem Material verbracht. Jetzt gehen wir langsam zum Aufnehmen unseres nächsten Albums über. Wir sind davon überzeugt, uns authentisch kreativ entwickelt zu haben, zumal diese Band andernfalls bedeutungslos wäre und wir nicht mehr alle Tassen im Schrank hätten, etwas Neues aufzunehmen. Dazu haben wir alle Regeln und Erwartungen außer Acht gelassen, um abgrundtiefe Dunkelheit heraufzubeschwören. In den nächsten Monaten widmen wir uns dem Einspielen dieser Scheibe, danach sehen wir euch auf den Bühnen Europas wieder. per manus autem diabololo"

AntropomorphiA haben seit ihrem Comeback 2009 zwei Alben herausgebracht, 'Evangelivm Nekromantia' und 'Rites ov Perversion', beide bei Metal Blade Records. Anfang 2016 erschien die EP- und Demo-Compilation 'Necromantic Love Songs'. All diese Titel sind nach wie vor hier erhältlich: metalblade.com/antropomorphia

AntropomorphiA sind:
Ferry Damen - Vocals, Gitarre
Jos van den Brand - Gitarre
Marc van Stiphout - Bass
Marco Stubbe - Drums

http://antropomorphia-official.com
http://www.facebook.com/AntropomorphiA
http://www.youtube.com/AntropomorphiA
http://soundcloud.com/antropomorphia