VADER + IMMOLATION kündigen Co-Headline Shows im April an

Die polnische Death-Metal-Maschine VADER und die New Yorker Death Metal-Giganten IMMOLATION kündigen heute ihre Co-Headline Shows für April an! VADER werden bei diesen sechs Shows als Headliner fungieren, IMMOLATION sind Co-Headliner. Als weiteren Support haben sie die Österreichische Death Metal-Truppe MONUMENT OF MISANTHROPY dabei, weitere Ankündigungen für Support-Acts werden schon bald folgen!

Piotr ‘Peter’ Wiwczarek von VADER kommentiert: „Wir freuen uns schon sehr darauf, dass wir uns diesen Frühling wieder auf Tour begeben können! Nach drei Monaten Pause haben sich unsere Akkus wieder voll aufgeladen und VADER sind zurück und bereit! Wir haben eine neue Setlist mit einigen zusätzlichen Songs. Dieses Jahr feiern wir den 25. Geburtstag unseres Debüt-Albums »The Ultimate Incantation«, deshalb werden wir auf jeden Fall auch einige ältere Songs für Euch spielen! Weiterhin haben wir geplant, auf Festivals eine spezielle Setlist mit dem Namen "The Ultimate Night" zu spielen. Wir werden Chaos und wahren Metal verbreiten! Mit unseren guten Freunden von IMMOLATION wird dieses Spektakel alle Ketten sprengen! Was kann ich noch sagen? WIR SEHEN UNS ALLE IM MOSH PIT m/!"

Dies sind die Tourdaten:

01.04.2017 - PL - Szczecin, Słowianin
02.04.2017 - D - Leipzig, Hellraiser
04.04.2017 - B - Kortrijk, De Kreun
05.04.2017 - NL - Nijmegen, Doornroosje
06.04.2017 - NL - Amstelveen, P60
07.04.2017 - D - Rheine, Hypothalamus
08.04.2017 - DK - Aarhus, Royal Metal Festival
09.04.2017 - D - Flensburg, Roxy
11.04.2017 - UK - Manchester, Rebellion
12.04.2017 - IRL - Dublin, Voodoo Lounge
13.04.2017 - UK - Glasgow, Audio
14.04.2017 - UK - London, The Underworld
15.04.2017 - UK - Bristol, Bristol Deathfest
16.04.2017 - UK - Brighton, MammothFest
18.04.2017 - A - Wien, Metal Corner
19.04.2017 - CZ - Brno, Melodka
20.04.2017 - SK - Kosice, Colloseum

 

VADER werden Euch auf dieser Tour ihr zuletzt veröffentlichtes Studioalbum »The Empire« (November 2016) präsentieren.

 

---
“Eine polnische Death Gruppe, die zu ihren Wurzeln zurückkehrt!” Metal Hammer

“»The Empire« ist das thrashigste und auf das Beste reduzierteste Album seit »Black To The Blind«" Terrorizer

“Ein weiteres großartiges Album!" Zero Tolerance
---

Bestellt hier die CD und Vinyl-Editionen: http://nblast.de/VaderTheEmpireNB
Oder sichert Euch hier den Download: http://nblast.de/VaderDownloads

Es gibt viele Versionen, wie es zur Gründung von VADER kam. Die Wahrheit ist, dass alles im Herbst 1983 mit dem Bassisten Piotr ‘Peter’ Wiwczarek (BARDAST und dann später BEHEMOTH) und dem Gitarristen Zbyszek ‘Vika’ Wroblewski begann. Zu dieser Zeit etablierte sich der Extreme Metal in Polen und VADER fanden sich neben vielen anderen Pionieren dieses Genres im Underground - doch sind bis heute die einzige Band, die immer noch solch große Erfolge feiert! Der erste ausschlaggebende Moment ihrer Karriere war die Show auf dem ersten polnischen Heavy Metal-Festival, dem Metalmania in 1986. Dort spielten sie vor einem Publikum von ca. 5000 Leuten.

IMMOLATION werden auf dieser Tour ihr kürzlich erschienenes Album »Atonement« zum Besten geben.

---
"Ein neues Meisterwerk New Yorker Death Metal-Giganten... »Atonement«
ist ein weiterer Triumph in einer Karriere, die voll von solchen ist. IMMOLATION klingen auf ihrem 10. Album absolut kolossal: epischer, grandioser und jenseitig von allem, was das Genre je zu bieten hatte." Metal Hammer

“Eines der besten Alben ihrer Karriere. Das muss man gehört haben!" Terrorizer

“Ohne Zweifel die beste Death Metal-Band aller Zeiten!" Zero Tolerance
---
Bestellt die physische Variante von »Atonement« oder die verschiedenen Fanpakete in unserem Nuclear Blast Shop: http://nblast.de/ImmolationAtonement
Die digitale Version gibt es hier: http://nblast.de/ImmolationDownloads

Der Name IMMOLATION wird in der extremen Musikszene schon lange groß geschrieben, denn die Band liefert seit 28 Jahren kontinuierlich einzigartigen, kreativen und düsteren Death Metal. 2017 markiert das 29. Jahr der Bandgeschichte und »Atonement« beweist, dass es sich hierbei um eine Formation handelt, die nicht zurück blickt und weiterhin an ihre Grenzen geht. Denn bis heute sind die Death Metal-Meister die Zukunft eines Genres, das sie einst in den Grundmauern mit definierten. Seit ihrem Debüt-Album »Dawn of Possession« (Roadrunner), das 1991 veröffentlicht wurde, haben sie sich Jahr für Jahr weiterentwickelt und stehen somit bis heute für einen der dunkelsten und außergewöhnlichsten Death Metal-Sounds der Szene!

Weitere Infos:
VADER
www.vader.pl
www.facebook.com/vader
www.nuclearblast.de/vader

IMMOLATION
www.facebook.com/IMMOLATION
www.twitter.com/IMMOLATIONband
www.EVERLASTINGFIRE.com


VADER enthüllen »The Empire« Cover Artwork

Der dienstälteste Panzer der polnischen Death-Metal-Flotte hat erneut seine Flagge gehisst, um die Welt mit dem nächsten Siegeszug zu überrollen. Vor kurzem noch haben sie mit ihrem Sperrfeuer in Form der „Iron Times“-EP einen ersten Warnschuss abgefeuert, nun errichten VADER mit „The Empire“ (VÖ: 04.11.) ihr eigenes Großreich.

Heute enthüllt die Band nun das Cover zum kommenden Meisterwerk.
Das beeindruckende Artwork wurde vom renommierten Künstler Joe Petagno (Pink Floyd, Led Zeppelin, Motörhead, Marduk, Illdisposed, Sodom) erstellt.

 

Mastermind Piotr "Peter" Wiwczarek kommentiert:
"Hier ist das Coverartwork von "The Empire", das von niemand Geringerem als Joe Petagno erschaffen wurde! Das komplette Design enthält zahlreiche Details, die mich bevor und während des Aufnahmeprozesses inspiriert haben: Der Krieg und die „kalte Krise“ um uns herum... Es gibt auch Anspielungen auf berühmte Filme, die die Generationen beeinflusst haben und vor Gewalt und Hass nur so strotzen. Bilde ich es mir nur ein oder ist das eine Krankheit des 21. Jahrhunderts? Das muss jeder für sich selbst entscheiden. Und die Zukunft wird zeigen, wie viel Realität in unserer Sorge liegt. Genießt “The Empire” und besucht uns auf Tour!”

Die Trackliste von »The Empire« liest sich wie folgt:
01. Angels of Steel
02. Tempest
03. Prayer to the God of War (Album-Version)
04. Iron Reign
05. No Gravity
06. Genocidius
07. The Army-Geddon
08. Feel My Pain
09. Parabellum (Album-Version)
10. Send Me Back to Hell

Das Lyric-Video zum brandneuen Song "Prayer To The God Of War" wurde bereits via YouTube veröffentlicht. Zu sehen gibt es den Streifen hier: https://www.youtube.com/watch?v=7evx_AQy0jI

„The Empire“ entstand in den geheimen Bunkern des Hertz Studios in Bialystok, Polen.
Für die Produktion der Waffe sowie das Mischen und Mastern des Sprengstoffes sind Wojtek und Slawek Wiesawski verantwortlich.

Entfesselt wird die Waffe am 04.11.2016 von den süddeutschen Befehlshabern Nuclear Blast.

Die EP »Iron Times«  ist ab sofort auf CD, Vinyl und Digital erhältlich.
Bestellen könnt Ihr hier: http://nblast.de/VaderIronTimesNB

VADER live:
02.09.2016 - F - Torcy, Fall of Summer Fest

The Empire Rising Europe 2016 pt. ONE  
(w/ Hate Eternal , Threat Signal)

04.11.2016 - D - Bad Oeynhausen, Druckerei
05.11.2016 - D - Andernach, Juz-Live-Club
06.11.2016 - B - Arlon, L’Entrepo
07.11.2016 - TBA
08.11.2016 - TBA
09.11.2016 - CH - Zurich, Dynamo
10.11.2016 - TBA
11.11.2016 - I - Brescia, Circolo Colony
12.11.2016 - TBA
13.11.2016 - NL - Rotterdam, Baroeg
14.11.2016 - UK - London, The Dome
15.11.2016 - TBA
16.11.2016 - TBA
17.11.2016 - TBA
18.11.2016 - TBA
19.11.2016 - D - Essem, Turock
20.11.2016 - D - Leipzig, Taubchenthal


Weitere Infos:
www.vader.pl
www.facebook.com/vader
www.nuclearblast.de/vader


VADER enthüllen Cover zur »Iron Times« EP/neues Releasedatum für »The Empire«

Die polnischen Death Metal-Legenden VADER haben letzte Woche die Veröffentlichung einer speziellen 10"-Single zum kommenden Album »The Empire« bekanntgegeben.

Die 10"-Single wird den Titel »Iron Times« tragen und folgende Songs enthalten:

A-Seite
01. Parabellum
02. Prayer To The God Of War
B-Seite
01. Piesc I Stal
02. Overkill

Heute hat die Band das Cover der EP enthüllt. Es wurde vom Cover-Künstler Joe Petagno erstellt, der bereits das Artwork der letzten VADER EP "Go To Hell" erstellt hatte.

Die EP wird ab 12. August auf CD, Vinyl und Digital erhältlich sein.
Vorbestellen könnt Ihr hier: http://nblast.de/VaderIronTimesNB

VADER kommentiert wie folgt:
„I am so excited to announce the new VADER album, which will be released by NUCLEAR BLAST again! „The Empire” - which is the title of the upcoming full length - is now scheduled to be out at the end of November 2016. However, we have prepared a limited EP called „Iron Times” for release in August! There are two new tracks included plus two bonus songs. All will be available in beautiful folded 10” vinyl, for which Joe Petagno Himself created the amazing cover.”

ACHTUNG: Neues Release-Datum:
Vor Kurzem haben VADER die Veröffentlichung ihres kommenden Studioalbums »The Empire« angekündigt. Der Nachfolger des sehr erfolgreichen »Tibi Et Igni«-Albums aus dem Jahr 2014 wurde zusammen mit den Produzenten Wojtek und Slawek Wiesawski in den Hertz Studios in Bialystok, Polen aufgenommen.

Der Release von »The Empire« wurde nun auf 04. November 2016 verschoben.

Weitere Infos gibt es in Kürze - seid gespannt!

VADER live:

17.06.2016 - F - Hellfest OA
23.06.2016 - H - Balatonszemes / RockPart’16
25.06.2016 - PL - Wągrowiec Rock / Noc festiwal
01.07.2016 - D - With Full Force Open Air
09.07.2016 - Ind - Bangalore OA Fest
15.07.2016 - CZ - Obscene Extreme Fest
16.07.2016 - S - Gävle / Gefle Metal Festival
30.07.2016 - D - Nord Open Air
04.08.2016 - D - Wacken Open Air
06.08.2016 - CZ - Ostrava / Ostrava v plamenech Fest
17.08.2016 - D - SummerBreeze OA
19.08.2016 - PL - Cieszanów / Cieszanów Rock Festival
27.08.2016 - PL - Wałbrzych / Metal Mine Festival

 

w/ INFERNAL WAR, INCIDIUS

2211.2016 - PL - Poznan, Blue Note
2311.2016 - PL - Torun, Od Nowa
2411.2016 - PL - Zabrze, Wiatrak
2511.2016 - PL - Wroclaw, Alibi
2611.2016 - PL - Katowice, Mega Club
2711.2016 - PL - Rzeszow, Life House
2911.2016 - PL - Krakow, Kwadrat
3011.2016 - PL - Bialystok, Zmiana Klimatu
0112.2016 - PL - Lublin, Graffiti
0212.2016 - PL - Warszawa, Progresja
0312.2016 - PL - Gdansk, B90
0412.2016 - PL - Olsztyn, Andergrant

 

Summer Breeze-Tickets bekommt Ihr im Nuclear Blast Online Shop.

 

Weitere Infos:

www.vader.pl

www.facebook.com/vader

www.nuclearblast.de/vader


VADER veröffentlichen neues Album »The Empire« und EP »Iron Times«

Die polnischen Death Metal-Legenden VADER haben die Veröffentlichung ihres kommenden Studioalbums »The Empire« angekündigt. Der Nachfolger des sehr erfolgreichen »Tibi Et Igni«-Albums aus dem Jahr 2014 wurde zusammen mit den Produzenten Wojtek und Slawek Wiesawski in den Hertz Studios in Bialystok, Polen aufgenommen. »The Empire« wird am 23. September 2016 via Nuclear Blast veröffentlicht.

Zudem geben VADER die Veröffentlichung einer speziellen 10"-Single zum kommenden Album bekannt. Die 10"-Single wird den Titel »Iron Times« tragen und folgende Songs enthalten:

A-Seite
01. Parabellum
02. Prayer To The God Of War
B-Seite
01. Piesc I Stal
02. Overkill

Den Song 'Prayer To The God Of War' wird es außerdem auch als digitale Single geben. Die Vinyl- und die Digital-Version wird am 12. August 2016 via Nuclear Blast veröffentlicht. Die EP könnt Ihr in Kürze vorbestellen!

VADER kommentiert wie folgt:
„I am so excited to announce new VADER album, which will be released by NUCLEAR BLAST again! „The Empire” - which is the title of the upcoming full lenght - is planed to be out at the end of September 2016. However, we prepared limited EP called „Iron Times” yet in August! There are two new trax included plus two bonus songs. All will be available in beautiful folded 10” vinyl, for which Joe Petagno Himself created amazing cover.”

Weitere Infos gibt es in Kürze - seid gespannt!

VADER live:

17.06.2016 - F - Hellfest OA

23.06.2016 - H - Balatonszemes / RockPart’16

25.06.2016 - PL - Wągrowiec Rock / Noc festiwal

01.07.2016 - D - With Full Force Open Air

09.07.2016 - Ind - Bangalore OA Fest

15.07.2016 - CZ - Obscene Extreme Fest

16.07.2016 - S - Gavle / Gefle Metal Festival

30.07.2016 - D - Nord Open Air

04.08.2016 - D - Wacken Open Air

06.08.2016 - CZ - Ostrava / Ostrava v plamenech Fest

17.08.2016 - D - SummerBreeze OA

19.08.2016 - PL - Cieszanów / Cieszanów Rock Festival

27.08.2016 - PL - Wałbrzych / Metal Mine Festival

 

w/ INFERNAL WAR, INCIDIUS

22.11.2016 - PL Poznan, Blue Note

23.11.2016 - PL Torun, Od Nowa

24.11.2016 - PL Zabrze, Wiatrak

25.11.2016 - PL Wroclaw, Alibi

26.11.2016 - PL Katowice, Mega Club

27.11.2016 - PL Rzeszow, Life House

29.11.2016 - PL Krakow, Kwadrat

30.11.2016 - PL Bialystok, Zmiana Klimatu

01.12.2016 - PL Lublin Graffiti

02.12.2016 - PL Warszawa, Progresja

03.12.2016 - PL Gdansk, B90

04.12.2016 - PL Olsztyn, Andergrant

 

Summer Breeze-Tickets bekommt Ihr im Nuclear Blast Online Shop.

 

Weitere Infos:

www.vader.pl

www.facebook.com/vader

www.nuclearblast.de/vader