WOVENWAR geben Details zu ihrem neuen Album 'Honor Is Dead' preis

Stellen Konzeptvideo zum neuen Song 'Censorship' online!

Am 21. Oktober erscheint WOVENWARs zweites Album 'Honor Is Dead' auf Metal Blade Records. Dieses im Vergleich zum Debüt aggressivere und in sich rundere Werk wurde von alle Bandmitgliedern gemeinsam geschrieben, nachdem 'Wovenwar' entstand, bevor Sänger Shane Blay hinzustieß. Das Ergebnis spricht für sich und zeugt von einer Gruppe, die wirklich wie eine Einheit klingt - und hungrig obendrein.

Als ersten Vorgeschmack von 'Honor Is Dead' könnt ihr euch ein Konzeptvideo (von WOVENWARs Nick Hipa selbst!) zur ersten Single 'Censorship' ansehen: metalblade.com/wovenwar. Dort lässt sich die Scheibe auch in den folgenden Formaten vorbestellen:
--CD
--Limitierte CD/DVD (5000 Einheiten!)
--Boxset (EMP-exklusiv - limitiert auf 500 Einheiten!)
--180g Black Vinyl
--Steel-Grey Marble Vinyl (limitiert auf 300 Einheiten!)
--Clear/Black Marble Vinyl (EMP-exklusiv - limitiert auf 200 Einheiten!)
*Bundles mit exklusivem T-Shirt und digitale Version sind ebenfalls erhältlich!

Für 'Honor Is Dead' bezog die Band nicht wieder das gleiche Studio, sondern machte sich die moderne Technik zunutze und nahm ihre Parts je nach Wohnort der Mitglieder verstreut in Kalifornien, Alabama sowie Texas auf - was gleichwohl auch Nachteile mit sich brachte. "Getrennt in mehreren Staaten aufzunehmen, weshalb der Tontechniker, der alles abmischen sollte, hin und her reisen musste, war haarig", gesteht Nick Hipa. "Zum Glück ist letztlich alles glattgegangen, auch weil das nicht unsere erste Aufnahme war." Das Album zeigt die Gruppe eingängiger und melodischer als auf ihrem Debüt, was dem Ganzen noch mehr Tiefe und emotionalen Gehalt verleiht. Die elf thematisch düsterer gelagerten Tracks schlagen mit verheerender Gewalt ein. Hier die einzelnen Titel!

'Honor Is Dead' Trackliste:
01. Confession
02. Censorship
03. Honor Is Dead
04. Lines in the Sand
05. World on Fire
06. Compass
07. Stones Thrown
08. Cascade
09. Silhouette
10. Bloodletter
11. 130

http://www.wovenwar.com
https://www.facebook.com/wovenwar
https://twitter.com/WOVENWAR
https://www.instagram.com/WOVENWAR
https://www.youtube.com/user/WOVENWAR


WOVENWAR beginnen Studioarbeiten an ihrem zweiten Album

Nach dem von Kritikern gelobten und selbstbetitelten Debüt von 2014 sind WOVENWAR jetzt wieder im Studio zugange, um den Nachfolger dieser Hitscheibe einzuspielen, der im Spätsommer/Frühherbst 2016 bei Metal Blade Records herauskommen wird.

WOVENWAR sagen dau:
"Die Aufnahmen unseres zweiten Albums sind offiziell im Gange. Die Drums werden gerade fertig aufgenommen, dann gehen wir zu den Gitarren über. Wir spielten mehrere Monate lang Demos ein, die auf elf Songs eingedampft wurden, auf die wir sehr stolz sind. Dabei sind wir melodischer, aber auch düsterer und aggressiver geworden, weil wir Elemente heranzogen, die auf dem Debüt nicht zu hören waren, aber zu unserem gemeinsamen musikalischen Werdegang gehören.
Nolly Getgood (Periphery) übernimmt den Mix. Wir freuen uns darauf, wie er unseren Sound mit seinen vielfältigen Talenten ausgestalten wird.
Das Ding dürfte innerhalb der nächsten Monate fertig im Kasten sein, damit es Ende des Sommers, Anfang Herbst veröffentlichungsreif ist. Bis dahin könnt ihr euch auf den einschlägigen Webseiten über uns auf dem Laufenden halten."

WOVENWAR aus San Diego vereinen die Talente von Jordan Mancino (Drums), Nick Hipa (Gitarre), Phil Sgrosso (Gitarre) und Josh Gilbert (Bbass), die zuvor bei den Kaliforniern As I Lay Dying spielten und sich um Sänger Shane Blay verstärkten, der von Oh, Sleeper kommt. Ihr selbstbetitelter Einstand, der #36 der Billboard Top 200 Charts erreichte, fungierte als erste Visitenkarte, die große Wellen schlug. Das Revolver Magazine schrieb, das Album sei "facettenreicher als alles von As I Lay Dying", und Decibel fanden, "Wovenwar klingen selbstbewusst, lebendig und regelrecht befreit auf diesem fabelhaften Debüt." Hörproben und Kaufmöglichkeiten findet ihr auf: metalblade.com/wovenwar

WOVENWAR sind:
Shane Blay - Vocals
Nick Hipa - Gitarre
Phil Sgrosso - Gitarre
Josh Gilbert - Bass
Jordan Mancino - Drums

http://www.wovenwar.com
https://www.facebook.com/wovenwar
https://twitter.com/WOVENWAR
https://www.instagram.com/WOVENWAR
https://www.youtube.com/user/WOVENWAR