THE NEW BLACK nehmen viertes Album mit Produzent Jacob Hansen auf; starten Crowdfunding-Kampagne

Die deutschen Heavy Rocker THE NEW BLACK arbeiten zurzeit mit dem dänischen Produzenten JACOB HANSEN (Volbeat) an ihrem vierten Album. Das soll am 26. Februar 2016 über AFM Records erscheinen, aufgenommen wird es in den Jam Productions Studios in Würzburg.

Jacob Hansen hatte bereits Mix & Master von „III: Cut Loose“ (2013) übernommen, das die Band noch selbst produziert hatte. Er kommentiert: „Auf der Bühne haben The New Black eine besondere Spannung, die ich gerne für ein Album einfangen würde. In der Band schlummert eine Menge an cooler Musik, und ich freue mich darauf, die so gut wie möglich klingen zu lassen.“

Die Band schreibt: „Wir finden großartig, was Jacob mit dem Sound der letzten Platte angestellt hat. Wir verstehen uns blendend, also wollten wir ihn diesmal als Produzent dabei haben, von Anfang bis Ende, um gemeinsam alles aus den Songs rauszuholen. Unsere Eigenproduktionen im Keller sind ausgereizt, wir kommen da nicht mehr weiter. Und bisher fühlt sich das hier alles nach dem nötigen nächsten Schritt an. Wir haben noch nie so intensiv, hart und zufriedenstellend an neuem Zeug gearbeitet!“

THE NEW BLACK bitten alle Freunde & Sympathisanten, einen Blick auf ihre Crowdfunding-Kampagne bei Pledgemusic zu werfen. Hier können die Fans nicht nur neue Musik vorbestellen und hinter die Kulissen blicken, sondern auch einige exklusive Goodies abgreifen, etwa ein Proberaumbesuch & Dinner mit der Band, ein Portrait aus der Feder von Sänger Fludid und den begehrten „Job“ als Beertech bei einer Show.


Die Crowdfunding-Kampagne gibt es hier: www.pledgemusic.com/projects/thenewblack.


Ein Video dazu steht hier: https://youtu.be/h99hA5SI6zo.


Die fünf Musiker bedanken sich außerdem bei der Wacken Foundation für ein befristetes Darlehen zur Unterstützung bei den Studiokosten.

THE NEW BLACK kommen gerade von einer kurzen Tour mit Zakk Wylde‘s Black Label Society, auf der sie bereits die neuen Stücke „Send In The Clowns“ und den Titeltrack „Godzilla With A Grin“ in Frühversionen vorstellten. Bilder aus dem Studio finden sich auf der Homepage und der Facebook-Seite der Band.

 

Bisher haben THE NEW BLACK drei selbstproduzierte Alben veröffentlicht und Konzerte mit AC/DC, Black Label Society, Volbeat und Alter Bridge gespielt.


http://www.facebook.com/thenewblackofficial