MEGADETH - Dystopia World Tour 2016

Die Thrash Metal-Legende um Dave Mustaine 2016 live in Deutschland!

Konzerte im Juni 2016 in Berlin, Hamburg, Köln, Frankfurt und München

Aktuelles Album "Dystopia“ ab 22. Januar 2016 im Handel

Tickets ab Mittwoch, 13. Januar 2016 im Presale erhältlich

 

Erstmals seit ihrem umjubelten Auftritt auf dem Wacken Open Air 2014 werden Megadeth im Sommer 2016 wieder nach Deutschland kommen. Die Begründer des Thrash Metal haben im Rahmen ihrer Dystopia World Tour fünf Termine in Deutschland bestätigt, um ihr am 22. Januar 2016 erscheinendes Album „Dystopia“ (T-Boy/Universal) live vorzustellen.

Das Quartett um Mastermind Dave Mustaine spielt am 22. Juni 2016 in Berlin im Huxleys Neue Welt, am 23. Juni 2016 in Hamburg im Docks, am 28. Juni 2016 in Köln in der Live Music Hall, am 29. Juni 2016 in Frankfurt in der Batschkapp und am 30. Juni 2016 in München im Backstage.

 

Die „Dystopia World Tour 2016“ ist die erste komplette Headliner-Tournee der Band in Deutschland seit der „Tour Of Duty“ vor acht Jahren und der Tour im Vorprogramm von Judas Priest 2009 zusammen mit Testament.

 

Seit der Gründung 1983 gelten Megadeth zusammen mit Metallica, Slayer und Anthrax als Mitbegründer des Thrash Metal. Das Debüt „Killing Is My Business… And Business Is Good!” aus demselben Jahr wurde kürzlich von dem US-Sender VH1 als bestes Thrash Metal-Debüt-Album aller Zeiten ausgezeichnet. Bis heute hat die Band um Sänger/Gitarrist Dave Mustaine weltweit mehr als 38 Millionen Alben verkauft. Megadeth wurden 11 Mal für den Grammy nominiert, 5 Alben hintereinander erhielten in den USA Platin, einschließlich des 1992 erschienenen und über 2 Millionen Mal verkauften Klassikers „Countdown To Extinction“.


Mit „Dystopia“ veröffentlichen Megadeth am 22. Januar ihr mittlerweile 15. Studioalbum, das in Nashville/Tennessee zusammen mit Produzent Toby Wright (u.a. Kiss, Korn, Alice In Chains, Sevendust) und Band-Boss Dave Mustaine aufgenommen und von Josh Wilbur gemischt (u.a. Lamb Of God, Gojira, Avenged Sevenfold) wurde.

 

Erstmals seit vielen Jahren hat Mustaine eine neue Besetzung angeheuert: Neben dem langjährigen Bassisten David “Junior” Ellefson wurde „Dystopia“ von den neuen Mitgliedern Kiko Loureiro (Angra) an der Gitarre und Schlagzeuger Chris Adler (Lamb Of God) eingespielt.


Das Ergebnis markiert die Rückkehr zu alter Stärke. Gleichzeitig strotzt das Album vor frischen Ideen und einem wahren Schwall an kreativer Energie. „Dystopia“ ist ein weiterer Megadeth-Meilenstein, mit dem unverkennbaren Markenzeichen von Dave Mustaine: einzigartiges und vertracktes Songwriting, blitzartige Riffs von harmonischer Genauigkeit, mit denen die Band auch weiterhin in härtere Gefilde vorstößt.

 

Und so ist der Meister auch dieses Mal äußerst zufrieden mit dem Ergebnis: „Da ist gerade eine Begeisterung in mir, die ich seit einer sehr langen Zeit nicht mehr gefühlt habe”, verkündet Dave Mustaine zum neuen Album, das vom angesehenen Online-Magazin „Loudwire“ zu den 30 am meisten erwarteten Rock- und Metal-Alben des Jahres 2016 gezählt wird.

 

Bevor Megadeth im Sommer 2016 nach Deutschland kommen, werden sie ab Februar zusammen mit Suicidal Tendencies und Children of Bodom in Nordamerika touren.

Der allgemeine Vorverkauf beginnt am Freitag, dem 15. Januar 2016.
Tickets sind unter www.myticket.de, www.ticketmaster.de und www.eventim.de sowie telefonisch unter 01806 – 777 111* oder 01806 – 999 000 555* (*20 Ct./Anruf – Mobilfunkpreise max. 60 Ct./Anruf) und bei den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Bereits ab Mittwoch, dem 13. Januar 2016 – 10:00 Uhr bieten die Ticketanbieter Myticket, Eventim und Ticketmaster Presales an.

Weitere Informationen unter: www.megadeth.com

MEGADETH Dystopia World Tour 2016

03.06.2016 - I - Milan, Gods Of Metal

05.06.2016 - NL - Nijmegen, FortaRock

07.06.2016 - PL - Lodz, Power Festival

09.06.2016 - S - Sölvesborg, Sweden Rock

10-12.06.2016 - F - Paris, Download Festival

11.06.2016 - GB - Castle Donington, Download Festival

14.06.2016 - NL - Groningen, Oosterport

15.06.2016 - CH - Basel, Pratteln, Rockfabrik

16.06.2016 - LUX - Luxembourg, Rockhal

17-19.06.2016 - F - Clisson, Hellfest SOLD OUT

17.06.2016 - B - Dessel, Graspop Metal Meeting

22.06.2016 - D - Berlin, Huxleys Neue Welt

23.06.2016 - D - Hamburg, Docks

24.06.2016 - DK - Kopenhagen, Copenhell

25.06.2016 - NO - Halden, Tons of Rock

28.06.2016 - D - Köln, Live Music Hall

29.06.2016 - D - Frankfurt, Batschkapp

30.06.2016 - D - München, Backstage


MEGADETH - neue Single, Virtual Reality Erlebnis für Dystopia

MEGADETH ENTHÜLLEN NEUES STUDIOALBUM “DYSTOPIA”
ERHÄLTLICH AB 22.01.2016


Brandneue Single und Titelsong “DYSTOPIA” ab 08. Januar erhältlich


Die Thrash Metal-Begründer MEGADETH beginnen das neue Jahr mit dem Release ihres 15. Studioalbums Dystopia, welches am 22. Januar 2016 über Universal Music / Tradecraft / T-Boy Records veröffentlicht wird.


Mit Produzent und Band-Visionär Dave Mustaine am Steuer wurde Dystopia in Nashville aufgenommen und von Josh Wilbur gemischt (Lamb Of God, Gojira, Avenged Sevenfold).
 
Der Rest des MEGADETH Lineups besteht aus dem Bassisten David “Junior” Ellefson sowie den neuen Mitgliedern Kiko Loureiro an der Gitarre (Ex-Angra) und Schlagzeuger Chris Adler, der sich neben seinen Verpflichtungen bei Lamb Of God Zeit nahm, Dystopia aufzunehmen.
Das Ergebnis kennzeichnet die Rückkehr zu alter Stärke, gleichzeitig strotzt das Album nur so vor frischen Ideen und einem wahren Schwall an kreativer Energie.

"Da ist eine Begeisterung in mir, die ich seit einer sehr langen Zeit nicht mehr gespürt habe,” erklärt Dave Mustaine.

MEGADETH STARTEN VIRTUAL REALITY ERLEBNIS FÜR DYSTOPIA

Die Pioniere des Thrash Metals, MEGADETH, werden ihren Fans ein ultimatives und bahnbrechendes Virtual Reality Erlebnis bieten, indem sie sich mit Regisseur Blair Underwood in ein besonderes Virtual Reality Set-Up begeben werden und dort fünf Songs von ihrem neuen Album Dystopia spielen: „Fatal Illusion“, „Dystopia“, „The Threat Is Real“, „Poisonous Shadows“ und „Post American World“.

 

Underwood, der selbst DGA Mitglied ist, hat 2009 bei dem Indie-Film „The Bridge to Nowhere“ Regie geführt. Außerdem führte er bei etlichen Musikvideo, Kurzfilmen und Werbespots Regie. Derzeit ist er immer wieder in der ABC Erfolgsserie „Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D.“ zu sehen.
Der Auftritt der Band wird in einer zerstörten Stadt einer dystopischen Welt stattfinden. Diese ist der Welt nachempfunden, die auch im aktuelle MEGADETH Musikvideo zu „The Threat Is Real“ zu sehen ist.

Next Galaxy Corp., ein führender Entwickler innovativen Inhaltes und umfassender Virtual Reality Technology, wird ein dystopisches Universium kreieren, welches die Band umgibt. Den Fans wird somit die Möglichkeit gegeben virtuell in diese Parallelwelt einzutreten und sie zu erkunden.

Mit der Veröffentlichung am 22.01.2016 können Fans ein Deluxe CD Paket erwerben, welches das neue Album sowie ein CEEK Virtual Reality Card Box Headset mit Anleitung und einen Download-Code beinhaltet. Der Download-Code ermöglicht den Zugriff zu exklusiven Inhalten, die Zeitgleich zu der Veröffentlichung von Dystopia freigeschaltet werden. Somit können Fans ihr VR Erlebnis beginnen.
Zusätzlich befinden sich 2 weitere Bonustracks auf der Deluxe CD.

Das Standard-Album Dystopia beinhaltet 11 brandneue Songs und wird als CD, LP und digital erhältlich sein.

Tracklisting:

01. The Threat Is Real
02. Dystopia
03. Fatal Illusion
04. Death From Within
05. Bullet To The Brain
06. Post American World
07. Poisonous Shadows
08. Look Who's Talking*
09. Conquer Or Die
10. Lying In State
11. The Emperor
12. Last Dying Wish*
13. Foreign Policy
*Bonus Tracks


Fatal Illusion” war der erste veröffentlichte Track des Albums, der weiterhin Lob von der Presse erlangt; Rolling Stone schreibt: “...schwere, unheimliche Gitarren...bevor es zum Jazz-Bass und gallopierenden Thrash-Riffs umschlägt, die auf die frühen Tage der Band zurückgreifen”.
Der zweite veröffentlichte Track, “The Threat Is Real”, ergatterte genauso viel Lob; “Megadeth Fans werden jubeln, wie gitarrenlastig der Track ist”, sagt Loudwire.com. Das offizielle Video ist ab jetzt verfügbar.

Dystopia verknüpft den einzigartigen und verschachtelten Songwriting-Stil von Dave Mustaine mit seinem Markenzeichen, den blitzartigen Riffs mit harmonischer Genauigkeit, die MEGADETHs maßgebenden Anfängen gerecht werden aber zugleich auch neue musikalische Wege einschlagen.


MEGADETH sind vor dreißig Jahren auf der Bildfläche erschienen, um mit ihrem Debüt “Killing Is My Business… And Business Is Good!” (Kürzlich von VH1 als das Beste Thrash Metal Debut-Album aller Zeiten gewürdigt) ein nahezu neues Genre zu erfinden. Weltweit wurden mehr als 38 Millionen Alben verkauft, sie bekamen zahlreiche Auszeichnungen, einschließlich 11 Grammy-Nominierungen, schufen fünf aufeinanderfolgende Platin-Alben - einschließlich des 1992 erschienenden und über zweimillionenfach verkauften “Countdown To Extinction”.

 

dystopia.megadeth.com

facebook.com/Megadeth

twitter.com/Megadeth

instagram.com/Megadeth


MEGADETH - 2016 mit neuem Album am Start

Die legendäre Thrash-Metal Band sagt eine düstere Zukunft voraus: Am 22. Januar 2016 erscheint mit “Dystopia” das 15. Studioalbum von Megadeth. Der erste Song “Fatal Illusion” kann bereits gehört werden:

http://www.vevo.com/watch/megadeth/Fatal-Illusion-%28Audio%29/USUV71502627

Nachdem sich die Band um Dave Mustaine einigen Wechseln im Line-Up unterzogen hat, konnte mit Kiko Loureiro ein neuer Gitarrist gefunden werden; am Schlagzeug saß für die Aufnahmen Chris Adler, bekannt als Mitglied von Lamb Of God.

Neben Mustaine war Toby Wright (Alice in Chains, Korn, Slayer) als Produzent für “Dystopia” verantwortlich.

Tracklist:
01. The Threat Is Real
02. Dystopia
03. Fatal Illusion
04. Death From Within
05. Bullet To The Brain
06. Post American World
07. Poisonous Shadows
08. Conquer or Die!
09. Lying In State
10. The Emperor
11. Foreign Policy

 

www.megadeth.com/

http://www.facebook.com/Megadeth

https://twitter.com/Megadeth

http://www.youtube.com/Megadeth