WACKEN OPEN AIR 2016

aktuelles Billing/Lineup:

1349, 9mm, Alcest, Arch Enemy, Aura Noir, Axel Rudi Pell, Bembers Blechblosn, Bliksem, Blind Guardian, Blue Oyster Cult, Bodhaktan, Bon Scott, Borknagar, Bullet For My Valentine, Bury Tomorrow, Caliban, Callejon, Clutch, Cripper, Dagoba, Deez Nuts, Der Weg einer Freiheit, Devil Driver, Die Krupps, Dorfrocker, Dragonforce, Dritte Wahl, Drone, Eat The Turnbuckle, Einherjer, Ektomorf, Eluveitie, Elvenking, Entombed A.D., Equilibrium, Eric Fish and Friends, Eskimo Callboy, Fateful Finality, Feuerschwanz, Foreigner, Freiwächter, Girlschool, GloryHammer, Hämatom, Henry Rollins - Spoken Word, Ihsahn, Immolation, Insidious Disease, Iron Maiden, Jesus Chrüsler Supercar, John Coffey, Kampfar, King Dude, Krayenzeit, Lamb of God, Legion Of The Damned, Loudness, Marduk, Metal Church, Michael Monroe, Ministry, Monstagon, Monuments, Mr. Hurley und die Pulveraffen, Myrkur, Nasty, Negative Approach, Orden Ogan, Orphaned Land, Pampatut, Panzerballett, Parkway Drive, Pyogenesis, Red Fang, ed Hot Chili Pipers, Reliquiae, Saxon, , Sebastien, Sector, Serious Black, Serum 114, Snowy Shaw, Steel Panther, Sub Dub Micromachine, Symphony X, Tarja, Testament, The Black Dahlia Murder, The Dead Daisies, The Goddamn Gallows, The Haunted, The Other, The Vintage Caravan, Therapy?, Therion, Torfrock, Triptykon, Tsjuder, tuXedoo, Twisted Sister, Unisonic, Vader, Versengold, Vogelfrey, Watch Out Stampede, While She Sleeps, Whitesnake, Year of The Goat;


Metal Mobile WC - Anmeldung hat begonnen

Hallo Metalheads!

Auch 2016 gibt es wieder das Metal Mobile WC (MMWC) beim Wacken Open Air! In diesem Jahr gibt es aber eine wichtige Neuigkeit: Wir können das Kontingent erstmals von 150 auf 175 MMWCs erhöhen.

"Das MMWC ist kein Muss sondern wie immer ein zusätzlicher Service, den wir neben den regulären sanitären Anlagen, welche überall auf dem W:O:A Camping- und Festivalgelände vorhanden sind, anbieten.

Wie auch im Vorjahr, werden wir das mietbare Kontingent unter allen angemeldeten Teilnehmern per Zufallsprinzip zu verlosen.

Der Preis beträgt wieder 150€ und ist direkt und in bar bei der Auslieferung an den Servicefahrer zu entrichten.

Detaillierte Infos zu Ablauf und Zusatzleistungen findet ihr ab morgen direkt über dem Buchungsformular unter www.reservation.wacken.com.

Ab morgen um 15.00 Uhr habt Ihr exakt eine Woche Zeit euch für die Reservierung anzumelden. Die glücklichen Gewinner werden dann am Ende der Deadline zufällig ausgelost und per e-Mail benachrichtigt. "

Anmeldezeitraum:
01.03.2016 - 08.03.2016 (23:59 Uhr)

Zur Reservierung geht es unter www.reservation.wacken.com


Camperpark Wacken - Toilet to go 2016

Auch im Jahr 2016 bietet euch die Camper-Service-Wacken GbR das „eigene stille Örtchen“ zur Miete während des Festivals an.

Die Toilette erhaltet ihr als Set in dem alles was ihr braucht enthalten ist:

- Die Kompakttoilette
- Einen 20 Liter Wasserkanister zur Befüllung des Spülwassertanks
- 3 Rollen spezielles Toilettenpapier für eine gute Zersetzung im Schmutzwassertank
- Biologisch abbaubares Zersetzungsmittel für ca. 8 Tankfüllungen zu je 20 Liter
- Eine Klobürste
- Gebrauchsanleitung

Alle Details zur sogenannten Toilet To Go , der Miet-Toilette zum mitnehmen findet ihr unter folgendem LINK


Benediction und The Beards sagen ab

"Heute müssen wir leider zwei Absagen für das diesjährige Wacken Open Air bekanntgegeben. Sowohl Benediction als auch The Beards haben mit Problemen zu kämpfen, die ihnen die Teilnahme an unserem Festival unmöglich machen."

Hier das Statement von Benediction:
There is no easy way to say this. Benediction are having to cancel our shows. The reasons are very private and personal and we feel should not be plastered all over social media sites. Please be assured that this decision has not been got to lightly and is unavoidable presently. We apologise to all our fans, promoters, festivals and our booking agent M.A.D. These cancellations are not connected to any other bands our boys are in, as we say this is a personal situation. Benediction will be back when we can be. Sorry and thank you for hopefully understanding. Benediction do not cancel shows without good reason.


Zwei Neuzugänge und zwei Absagen

"Gleich zwei Bands müssen ihre Teilnahme beim Wacken Open Air 2016 leider absagen, wir können aber direkt Ersatz verkünden! Als Ersatz für Kylesa und Stick To Your Guns haben wir folgende Bands verpflichten können:"

Die Krupps
Die Vorreiter-Band des deutschen Industrial Metals kommt endlich zum Wacken Open Air! Seit 1980 sind Die Krupps sowohl in Deutschland als auch international unterwegs und haben eine umfangreiche Diskografie zusammengestellt. Das bislang letzte Album erschien 2015 und hört auf den Namen V - Metal Machine Music. Mehr zu Die Krupps

The Dead Daisies
Diese Supergroup vereint Musiker der größten Bands aller Zeiten, wobei ein häufig rotierendes Lineup Teil des Konzepts ist. Wie es sich anhört wenn Musiker von so unterschiedlichen Bands wie Guns N‘ Roses, Rob Zombie, Nine Inch Nails oder The Rolling Stones zusammen neue Musik schaffen, könnt ihr im August bei uns erleben. Mehr zu The Dead Daisies

Das Statement von Stick To Your Guns:
“Stick To Your Guns regrets to inform that they are no longer able to perform at this year’s Wacken Festival due to family obligations that can not be missed during the week of this Festival. The band will not be missing any other scheduled performances on their August run.

As much as they were looking forward to be part of this legendary Festival, as hard it is for them to cancel this one of a lifetime opportunity. „We hope to be invited again to the World’s biggest Metal Festival in the not so distant future, so that we can experience first hand what the myth of Waken is made of. We deeply regret to not be able to make it work this time"

Und das Statement von Kylesa:
“Kylesa have to put all touring plans for 2016 on hold due to personal matters beyond their control. This also includes the already announced performances at Hellfest and Wacken Open Air. The band regrets not being able to play those events, where they had very memorable times in the past and hopes to make up for it in the future.”


Reiche Bescherung beim WACKEN OPEN AIR 2016

Diese Weihnachtstradition ist das Highlight für viele Metalheads: Der W:O:A®-Adventskalender hält hinter jedem Türchen neue Bands für das kommende Festival bereit. Dieses Jahr ließen sich die Veranstalter nicht lumpen: über 80 neue Bands zieren jetzt das Line-up.


Wacken, 28. Dezember 2015 - Weihnachten ist nur einmal im Jahr? Nicht beim Wacken Open Air! 24 Tage lang warteten im W:O:A®-Adventskalender hinter jedem Türchen Gewinnspiele und neue Bands für das Line-up im nächsten Jahr auf die Metalheads. Insgesamt stehen jetzt über 100 Bands für das Wacken 2016 fest.


„Unser Adventskalender ist immer für Überraschungen gut! Absolut Kult und das erste Mal in Wacken mit dabei sind die Hard Rocker von Blue Öyster Cult. Aber auch mit Metal Church haben wir einen Volltreffer gelandet. Die Pioniere des Speed und Thrash-Metal erneut bei uns auf dem Platz zu haben, gehört sicherlich zu einem der Highlights 2016“, kommentiert Veranstalter Thomas Jensen die Bandveröffentlichungen.

Als besonderes Schmankerl lagen am 24. Dezember gleich drei große Namen unterm Weihnachtsbaum. Einer der Namen lautete Motörhead. Dass die drei Briten auch nach 40 Jahren noch nicht Rock’n’Roll-müde sind, beweisen sie in gewohnter Qualität beim W:O:A® 2016. Für alle Glam-Rocker gab es am Heiligabend dann gleich zwei gute Nachrichten: Nach gut 13 Jahren Abstinenz kehren Twisted Sister zurück auf den Heiligen Acker! 2016 gehen die US-Amerikaner auf Abschiedstour und spielen ihre letzte Show in Deutschland beim Wacken Open Air.

Und als wäre das nicht schon genug, gibt es 2016 auf dem Wacken ein Wiedersehen mit Whitesnake. Die Briten sind mit Hits wie „Here I Go Again“ unsterblich geworden und haben auch heute nichts von ihrem Feuer verloren.


Das riesige Bandpaket ist aber noch lange nicht alles, worüber sich die Wacken-Jünger 24 Tage lang freuen konnten. Jeden Tag gab es im W:O:A®-Adventskalender wechselnde Tagespreise und W:O:A®-Merchandise-Pakete zu gewinnen. Am Ende stand dann zusätzlich noch eine Verlosung von exklusiven Hauptpreisen.

„Der Adventskalender ist einfach eine super Möglichkeit die neuen Bands für unser Fest zusammen mit den Fans zu zelebrieren. Wir freuen uns jedes Jahr drauf und wenn wir uns dann noch, dank unserer zahlreichen Partner, ein, zwei coole Geschenke für unsere Community ausdenken können, ist das einfach eine runde Sache“, erklärt Jensen.


Weitere Informationen und das komplette Billing mit den neu veröffentlichten Bands gibt es unter www.wacken.com.

 

Und was sich im Adventskalender alles hinter den einzelnen Türchen erborgen hat, fassen wir nun noch einmal für euch zusammen.

 

Seid gespannt und macht euch auf ein wirklich hochkarätiges Lineup gefasst!

 

Alles kurz und knapp zusammen gefasst, findet ihr natürlich auch immer in unseren Tourdaten!

Adventskalender 2016 - Zusammenfassung:

Tag 24: Twisted Sister, Whitesnake, Motörhead

Tag 23: Lamb Of God, Symphony X, Monuments, Panzerballett

Tag 22: Devil Driver, Deez Nuts, Watch Out Stampede, Nasty

Tag 21: Clutch, Year Of The Goat, The Vintage Caravan, The Beards

Tag 20: Metal Church, Blue Öyster Cult

Tag 19: Kampfar, Insidious Disease, Serum 114

Tag 18: Ektomorf, Tuxedoo, Eat The Turnbuckle

Tag 17: Vader, Immolation, Sub Dub Micromachine, Sector

Tag 16: Gloryhammer, Elvenking, Sebastien

Tag 15: Tsjuder, King Dude

Tag 14: Mr. Hurley & die Pulveraffen, Pampatut, Versengold, Red Hot Chili Pipers, Vogelfrey, Eric Fish, Blechblosn, Monstagon, Bembers, Feuerschwanz, Bodh'aktan, Krayenzeit, Freiwächter, Dorfrocker und Reliquiae

Tag 13: Triptykon, Marduk, Aura Noir

Tag 12: Benediction, Bliksem, Hämatom

Tag 11: Loudness, The Other, Bon Scott

Tag 10: The Haunted, Jesus Chrüsler Supercar, Fateful Finality

Tag 9: Therapy?, Snowy Shaw

Tag 8: Equilibrium, Torfrock, 9mm

Tag 7: Dritte Wahl, John Coffey, Negative Approach, Stick To Your Guns, The Goddamn Gallows

Tag 6: Saxon, Girlschool

Tag 5: The Black Dahlia Murder, Red Fang

Tag 4: Caliban, Bury Tomorrow, While She Sleeps

Tag 3: 1349, Myrkur

Tag 2: Tarja, Serious Black

Tag 1: Testament, Drone, Cripper


IRON MAIDEN headlinen "Night To Remember" WACKEN OPEN AIR 2016

Das kürzlich veröffentlichte Doppel-­‐Studio-­‐Album The Book of Souls enterte nicht nur in Deutschland sondern in mehr als 40 Ländern weltweit die Charts auf Platz 1. Und 2016 entern IRON MAIDEN die Bühne des Wacken Open Air.


Die Heavy Metal Titanen kehren zurück ins Holy Land.

Wacken, 16. Oktober 2015


Sie sind zurück ‐ IRON MAIDEN kommen mit ihrer mit Spannung erwarteten The Book of Souls World Tour am 4. August nach Wacken. Bruce Dickinson: “It’s been some time since our last show and we cannot wait to get back out on tour. Maiden thrive on touring and playing to our fans, it’s what we enjoythe most. We look forward to returning to Wacken!” Schon ihre ersten beiden Shows beim Wacken Open Air 2008 und 2010 waren fantastisch ‐ und auch 2016 können wir ein absolutes Highlight erwarten - gespickt mit alten Hymnen und neuen Hits. Eine wahre Night To Remember! W:O:A‐Promotor Holger Hübner weiß genau, warum er die britischen Metal‐ Ikonen wieder zum Wacken Open Air einlädt: „Wir sind geehrt, Iron Maiden 2016 in Wacken willkommen zu heißen. Die Jungs sind einfach die Besten ihrer Kunst und ihre Show ist immer ein Höhepunkt des Festivals. Sie sind die perfekte Band für unsere Night To Remember!"


Weitere Informationen zu IRON MAIDEN sowie zu den bisher bestätigten Bands finden Sie auf www.wacken.com/de/bands/bands‐billing.


Die nächsten Bandveröffentlichungen finden im Rahmen des jährlichen Adventkalenders auf metaltix.com statt.


Neuigkeiten aus der Band-Front

Ein knappes Dutzend neue Bands sind für das Wacken Open Air im nächsten Jahr bestätigt worden. Neben alten Bekannten feiern einige Künstler 2016 ihre Wacken-Premiere. Die 75.000 Metalheads können sich unter anderem auf Parkway Drive, Bullet for My Valentine, Arch Enemy und Foreigner freuen.

Arch Enemy
Arch Enemy

Hamburg, 25. September 2015 - Vor gut 55 Tagen hat sich die Metal-Gemeinde schweren Herzens von ihrem heiligen Acker in Wacken verabschiedet. Inzwischen erinnert kaum noch etwas an die große Metal- und Matschparty, die über 75.000 Metalheads mehr als drei Tage lang gefeiert haben. Nun gibt es Neuigkeiten aus dem Headquarter der Veranstalter.


„Für die Hamburg Metal Dayz halten wir immer ein paar Highlights bereit. Eines davon ist mit Sicherheit Arch Enemy, die vor zwei Jahren eine super Show beim Wacken abgeliefert haben“, so Thomas Jensen, einer der Veranstalter. Zum ersten Mal auf einer der acht Bühnen steht hingegen die Metalcore-Band Parkway Drive. Die fünf Australier sind der Beweis dafür, dass in der Metal-Szene ordentlich Bewegung herrscht. Aus der gleichen musikalischen Ecke, aber schon mit dem Holy Wacken Land vertraut, sind Bullet for My Valentine. 2016 wird der zweite Auftritt beim W:O:A für die US-Amerikaner.

Foreigner
Foreigner

Ihre Wacken-Premiere feiern nächstes Jahr Foreigner. Bei den Hard Rockern stehen mit Sicherheit dann auch Hits wie „Cold as Ice“, „Juke Box Hero“ oder „Hot Blooded“ auf der Setlist. Außerdem können sich die Metalheads noch auf folgende Bands freuen: Ihsahn, Entombed A.D., Dagoba, Michael Monroe, Der Weg einer Freiheit, Einherjer und Alcest.

„Für uns ist es jedes Jahr wichtig eine gute Mischung für das Holy Wacken Land zu finden. Metal ist dermaßen vielfältig und das wollen wir auch beim W:O:A abbilden. Das aktuelle Line-Up spiegelt das auch schon sehr gut wider. In unserem Adventskalender im Dezember veröffentlichen wir dann, wie gewohnt, weitere Bands“, kommentiert Holger Hübner die aktuellen Band-Bestätigungen.

Bullet For My Valentine
Bullet For My Valentine

Die 11 neu veröffentlichten Bands befinden sich in bester Gesellschaft. Bereits im August wurden folgende Künstler fürs Line-Up 2016 bekannt gegeben: Blind Guardian, Ministry, Steel Panther, Eluveitie, Dragonforce, Callejon, Axel Rudi Pell, Legion of the Damned, Orden Ogan, Orphaned Land, Borknagar, Eskimo Callboy, Henry Rollins Spoken Word, Therion, Unisonic, Kylesa und Pyogenesis.


In genau drei Wochen wird dann der nächste Meilenstein im Festival-Billing gesetzt: Am 16. Oktober verkünden die Veranstalter einen großen Metal-Top Act fürs Wacken 2016.


Weitere Informationen gibt es unter www.wacken.com.


WACKEN OPEN AIR 2016

Weil ja "nach Wacken" auch immer gleichbedeutend mit "vor Wacken" ist, wurden - wie man es aus den vergangenen Jahren bereits kennt - die ersten Bandbestätigungen für das 27. WOA bekannt gegeben.

Wir dürfen uns schon auf diese Topacts freuen:

Blind Guardian, Ministry, Steel Panther, Eluveitie, Dragonforce, Callejon, Axel Rudi Pell, Legion Of The Damned, Orden Ogan, Orphaned Land, Borknager, Eskimo Callboy, Henry Rollins - Spoken Words, Therion, Unisonic, Kylesa, Pyogenesis;

 

Hier ist bereits jetzt schon für jeden Geschmack etwas dabei!

Die letzte Wacken-Woche war ein Fest der Extreme: 145 Liter Regen pro Quadratmeter in fünf Tagen, zentimetertiefe Matschpfützen, leer gekaufte Gummistiefel-Regale im Umkreis von 80km und über 160 Stunden Live-Metal aus über 30 Nationen. Nun vermelden die Veranstalter zum 11. Mal in Folge das „Sold Out“. Bereits nach zwei Stunden waren über 45.000 Tickets verkauft.


„Die Wacken-Familie hat in der letzten Woche ordentlich was mit gemacht. Bei anderen Festivals wären viele Besucher bei solch extremen Bedingungen wahrscheinlich wieder abgereist. Wir haben aber alle - Fans, Crew, Bewohner - durch- und vor allem zusammen gehalten, weil für uns alle Wacken viel mehr ist als nur ein Musik-Festival. Nun schon wieder ausverkauft zu sein, ist vielleicht das fetteste Dankeschön, das wir jemals bekommen haben“, so Thomas Jensen einer der beiden Wacken Open Air-Veranstalter.


Durch den großen Andrang und die enorme Anzahl an Bestellungen gehen die Veranstalter davon aus, dass es eine Reihe von Dopplungen und Stornierungen, zum Beispiel aufgrund von nicht eingegangenen Zahlungen geben wird. Über das damit gegebenenfalls frei gewordene Kartenkontingent wird rechtzeitig informiert.