IRON MAIDEN streamen “The Book Of Souls”-Konzertfilm auf Youtube

The Book Of Souls: Live Chapter feiert am 11. November Premiere auf Youtube – Als Dankeschön an ihre Loyalen Fans auf der ganzen Welt, werden Iron Maiden den kompletten Konzertfilm kostenlos streamen. In diesem Sinne: Bier kaltstellen, die Boxen zum Glühen bringen und die The Book Of Souls Tour vom heimischen Sofa aus genießen!

Details zum Event:

Wann? Am Samstag, den 11. November um 20 Uhr mitteleuropäischer Zeit

Wo? www.youtube.com/ironmaiden

 

Tracklist:

01. If Eternity Should Fail – Sydney, Australia

02. Speed of Light – Cape Town, South Africa

03. Wrathchild – Dublin, Ireland

04. Children of the Damned – Montreal, Canada

05. Death or Glory – Wroclaw, Poland

06. The Red and the Black – Tokyo, Japan

07. The Trooper – San Salvador, El Salvador

08. Powerslave – Trieste, Italy

09. The Great Unknown – Newcastle, UK

10. The Book of Souls – Donington, UK

11. Fear of the Dark – Fortaleza, Brazil

12. Iron Maiden – Buenos Aires, Argentina

13. Number of the Beast – Wacken, Germany

14. Blood Brothers – Donington, UK

15. Wasted Years – Rio de Janeiro, Brazil

 

"The Book Of Souls: Live Chapter" wird ab 17. November als Limited Edition Deluxe 2CD Hardcase Book, als reguläres 2CD-Album, als Triple Black Vinyl LP und als digitaler Download erhältlich sein. Einen digitalen Download des Konzertfilms wird es ebenfalls zu kaufen geben.

 

Vorbestellen könnt ihr hier: http://ironmaiden.com/livechapter/


IRON MAIDEN – THE BOOK OF SOULS: LIVE CHAPTER

DAS ZWEI JAHRE UMSPANNENDE LIVE-ALBUM ERSCHEINT AM 17. NOVEMBER

 

Warner Music werden IRON MAIDENs “The Book Of Souls: Live Chapter” am 17. November weltweit (über BMG in den USA) veröffentlichen. Diese Live-Aufnahme besteht aus 15 Songs der “The Book Of Souls World Tour”, die in 2016 und 2017 39 Länder auf sechs Kontinenten abdeckte und von über zwei Millionen Fans besucht wurde. “The Book Of Souls: Live Chapter” wird auf CD, Deluxe-CD & Vinyl erscheinen, mit dem Konzertfilm als frei verfügbarem Stream oder digitalem Download – alle Details dazu weiter unten.

Von Tony Newton und IRON MAIDENs Gründungsmitglied und Bassist Steve Harris produziert, baut das Album auf die diesjährige Setlist und ist eine originalgetreue Aufnahme der epischen Show. Neben sechs Songs vom aktuellen Studioalbum der Band, “The Book Of Souls”, sind viele weitere Klassiker und Favoriten der Fans enthalten.

 

Produktbild der Triple Vinyl VersionDazu Steve: “Wir haben sehr viel Zeit in die Arbeit an diesem Werk gesteckt, weil ich es so nah wie möglich an Maidens Live-Erlebnis haben wollte, und weil es unsere Fans aus verschiedensten Teilen der Welt repräsentieren soll. Das hieß, Stunden über Stunden an Aufzeichnungen jeder Show abzuhören, um das passende Material auszuwählen und einen Sound zu erschaffen, der quer durch das ganze Album einheitlich ist und dabei sowohl die Begeisterung für ein unbekanntes Land wie El Salvador, aber auch unsere Dauerfavoriten wie Donington oder Wacken einzufangen vermag."

 

Maiden-Manager Rod Smallwood fügt hinzu: “Die ‘The Book Of Souls Tour’ war nicht zuletzt für Bruce ein riesen Unterfangen, der nach seiner Kehlkopfkrebs-Genesung zum ersten Mal wieder in der Öffentlichkeit sang. Er flog zudem die Ed-Force-One, die letztes Jahr von einer Boeing 757 auf eine 747 aufgerüstet wurde und es ermöglichte, weiter und schneller zu fliegen, um einige fantastische Städte und Fans aus aller Welt zu besuchen. Dieses Jahr ging der Wahnsinn weiter und bescherte uns unsere erfolgreichsten Nordamerika- und UK-Tourneen überhaupt. Es war in jeder Hinsicht eine sehr besondere Tour, die wir für uns und unsere Fans dokumentieren wollten. Steve hat tolle Arbeit geleistet und das Set aus verschiedenen Städten zusammengestellt. Zudem wollten wir sichergehen, dass die Deluxe-CD im passenden Format zu “The Book Of Souls” erscheint.

 

Damit nicht genug, wird die Veröffentlichung mit einem Event gefeiert, das selbst für Maiden ein Novum darstellt: Eine kostenlose Live Streaming Premiere des Konzertfilms als Dankeschön an unsere loyalen Fans auf der ganzen Welt. Wir hoffen, dass die weltweite Maiden Community es genießen wird, dieses besondere Ereignis gemeinsam online zu sehen.”

 

Mehr Informationen, wie ihr an diesem einmaligen Event teilnehmen könnt, werden in Kürze auf IronMaiden.com bekannt gegeben.

 

Die komplette Tracklist und die Städte, in denen die einzelnen Songs aufgenommen wurden, lesen sich wie folgt:

01. If Eternity Should Fail – Sydney, Australia

02. Speed of Light – Cape Town, South Africa

03. Wrathchild – Dublin, Ireland

04. Children of the Damned – Montreal, Canada

05. Death or Glory – Wroclaw, Poland

06. The Red and the Black – Tokyo, Japan

07. The Trooper – San Salvador, El Salvador

08. Powerslave – Trieste, Italy

09. The Great Unknown – Newcastle, UK

10. The Book of Souls – Donington, UK

11. Fear of the Dark – Fortaleza, Brazil

12. Iron Maiden – Buenos Aires, Argentina

13. Number of the Beast – Wacken, Germany

14. Blood Brothers – Donington, UK

15. Wasted Years – Rio de Janeiro, Brazil

 

Das Album wird in denselben Formaten wie auch schon “The Book Of Souls” erscheinen und als Limited Edition Deluxe 2 CD Hardcase Book, als reguläres 2CD Album, als Triple Black Vinyl LP sowie als digitaler Download in high resolution Audio (48khz/24 bit) inklusive der Mastered for iTunes (MFiT) Version erhältlich sein.

 

Ein digitaler Download des Konzertfilms wird nach der kostenlosen Online-Premiere ebenfalls zum Kauf bereitstehen.


IRON MAIDEN - Fortsetzung der Book Of Souls World Tour 2017

Die Rocklegenden von IRON MAIDEN setzen ihre extrem erfolgreiche The Book of Souls World Tour 2017 mit mehreren Hallenkonzerten in Europa fort. Auftakt ist am 22. April in Antwerpen (Belgien), wo die Rocker seit der Killers Tour 1981 erstmals wieder auftreten. Anschließend kommt die Band für Auftritte in Oberhausen, Frankfurt und Hamburg auch nach Deutschland, bevor es für eine umfassende Konzertreihe im Mai nach Großbritannien geht.

Die ganze Band genießt diese Tour. Auch wenn wir unheimlich gern bei Festivals und in Stadien spielen, ist die intime Atmosphäre in Konzerthallen ein einfach unbeschreibliches Erlebnis. Es ist der Hammer, wieder einige solche Shows zu spielen. Die Songs des Albums The Book Of Souls sowie das Maskottchen Eddie und die Bühnenbilder im Maya-Stil kamen super an, und die Reaktion der Fans war der Wahnsinn. Wir wissen auch, dass viele Fans unsere älteren Songs hören wollen. Deshalb werden wir sie natürlich auch weiterhin spielen“, so Gründungsmitglied und Bassist Steve Harris.

Tourdaten 2017:
22.04.2017 - B - Antwerpen, Sportpaleis
24.04.2017 - D - Oberhausen, König-Pilsener-ARENA
28.04.2017 - D - Frankfurt, Festhalle
02.05.2017 - D - Hamburg, Barclaycard Arena
04.05.2017 - UK - Nottingham, Motorpoint Arena
06.05.2017 - IRL - Dublin, 3Arena
08.05.2017 - UK - Manchester, Arena
10.05.2017 - UK - Sheffield, Arena
11.05.2017 - UK - Leeds, First Direct Arena
14.05.2017 - UK - Newcastle, Metro Radio Arena
16.05.2017 - UK - Glasgow, The SSE Hydro Arena
17.05.2017 - UK - Aberdeen, AECC The GE Oil and Gas Arena
20.05.2017 - UK - Liverpool, Echo Arena
21.05.2017 - UK - Birmingham, Barclaycard Arena
24.05.2017 - UK - Cardiff, Motorpoint Arena
27.05.2017 - UK - London, o2 Arena


2017 kommen zu dieser Liste keine weiteren europäischen Städte mehr hinzu.

Special Guests bei der gesamten Tour: SHINEDOWN (USA) – www.shinedown.com

Für Zach Myers von Shinedown sind Iron Maiden die „Kings of Metal“ und eine der größten Livebands überhaupt: „Es ist eine Ehre, mit ihnen durch Europa und ihre Heimat touren und vor ihren Fans spielen zu dürfen. Wir können es kaum erwarten, das Publikum 2017 zu sehen!!!

Der allgemeine Vorverkauf startet am Freitag, den 30. September 2016 um 10 Uhr.
Tickets gibt es an den bekannten Vorverkaufsstellen, unter der bundesweiten Tickethotline 01806 – 777 111 (20 Ct./Anruf – Mobilfunkpreise max. 60 Ct./Anruf) oder im Internet unter: www.myticket.de/iron-maiden-tickets.html


Bereits ab Mittwoch, dem 28. September 2016 bieten die Ticketanbieter Myticket und CTS Eventim exklusive Online Presales an.
Wie gewohnt wird es bereits ab Montag, dem 26. September 2016 um 10.00 Uhr einen exklusiven Pre-Sale für Mitglieder des IRON MAIDEN Fanclubs geben. Details dazu und zur Teilnahme von Fanclub-Mitgliedern am Programm „First To The Barrier“ sind unter www.ironmaiden.com zu finden.

Die The Book Of Souls World Tour begann im Februar 2016 in Florida (USA). Mit dem bandeigenen Jumbojet – einer Boeing 747 namens Ed Force One – flog Leadsänger Bruce Dickinson die Band, die Crew und 22 Tonnen Equipment insgesamt 99.000 km zu 72 Shows vor etwa 1,5 Millionen Fans auf sechs Kontinenten. The Book Of Souls ist das erste Studio-Doppelalbum der Band und das erfolgreichste in den Charts. In mehr als 40 Ländern weltweit schaffte es die Platte auf Platz 1.


HINWEISE:
Das Album The Book Of Souls stieg in 24 Ländern auf Platz 1 der Charts ein: Argentinien, Belgien, Brasilien, Deutschland, Finnland, Griechenland, Großbritannien, Israel, Italien, Japan, Kroatien, Mexiko, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Serbien, Slowenien, Spanien, Schweden, Schweiz, Tschechische Republik und Ungarn. Außerdem war es Nummer 1 in weiteren 19 Regionen, in denen es keine physischen Charts (Einzelhandel) mehr gibt, sondern nur noch digitale: Bolivien, Bulgarien, Chile, Costa Rica, Ecuador, El Salvador, Guatemala, Indien, Kolumbien, Litauen, Luxemburg, Nepal, Nicaragua, Panama, Papua-Neuguinea, Paraguay, Peru, Rumänien und Slowakei. In Australien, Dänemark, Frankreich, Irland, Kanada und Neuseeland stieg es auf Platz 2, in der Türkei auf Platz 3 und in den USA und Südafrika auf Platz 4 ein.


WICHTIG:
Iron Maiden und Wizard Promotions sind ausdrückliche Gegner des Ticket-Schwarzmarkts und fest der Überzeugung, dass Fans niemals mehr für Tickets zahlen sollten als den ausgewiesenen Preis. Daher bitten wir dringend darum, nur bei offiziellen Verkaufsstellen zu kaufen.


Weitere Informationen zu Iron Maiden unter:
www.ironmaiden.com

www.warnermusic.de


IRON MAIDEN live auf ARTE concert

Die komplette Headliner-Show vom Wacken Open Air 2016

 

Iron Maiden sind mit ihrer „Book Of Souls World Tour“ seit Ende Februar unterwegs und haben 72 Konzerte vor über 1,5 Millionen Fans gespielt, in 36 Ländern und sechs Kontinenten. Das Finale ihrer Welttournee geben Iron Maiden am Donnerstag, 4. August auf dem Wacken Open Air - ARTE Concert zeigt die komplette Show der Metal-Ikonen im Livestream. Die spektakuläre Performance wird aufwändig gefilmt und ist weltweit abrufbar - ein Erlebnis auch für alle, die den Auftritt nicht vor Ort miterleben können.

Rod Smallwood (Manager Iron Maiden): „Wir haben uns entschieden die Tour beim Wacken Festival zu beenden – es erschien uns ideal, das letzte Konzert dieser magischen Tour vor 80.000 wahren Metal-Fans und bei diesem legendären Festival zu geben. Wacken ist ein internationales Event geworden, zu dem tausende Fans aus aller Welt kommen und mit den deutschen Fans feiern. Es ist also perfekt für die letzte Show dieser unvergesslichen Tour. Überall, wo wir gespielt haben, waren die Fans großartig und die Reaktionen auf die neuen Songs und die Bühnenshow phänomenal. Die Band hat jede einzelne Minute auf der Bühne geliebt.
Als Wacken und ARTE uns gefragt haben, ob sie unseren Auftritt live streamen können, haben wir die Chance ergriffen, um unseren Fans ein Geschenk zum Ende dieser Tour zu machen. Durch das weltweite Streaming dieses Auftritts können wir uns bei den vielen Fans bedanken, vor denen wir gespielt haben und auch bei denjenigen, die uns nicht sehen konnten – denen geben wir die Chance zu sehen, wie spektakulär unsere Livekonzerte sind und was sie verpasst haben.“

Wolfgang Bergmann (Geschäftsführer ARTE Deutschland): „Mit dem Wacken-Livestream von Iron Maiden steuert der ARTE Concert-Festivalsommer auf einen weiteren Höhepunkt zu. Inzwischen weiß ein Millionenpublikum in ganz Europa und jetzt erstmals auch weltweit, dass ARTE die Festivals überall da hinbringt wo Du bist.“

Holger Hübner/Thomas Jensen (Geschäftsführer ICS/Wacken):
 „Wir freuen uns unglaublich, dass wir allen Iron Maiden- und Wacken-Fans weltweit zum Abschluss der „Book of Souls“-Tournee dieses Highlight anbieten können. Heavy Metal Fans sind die besten Fans der Welt. Dass nun auch alle diejenigen, die kein Ticket für das W:O:A ergattern konnten, in den Genuss dieser „Night To Remember“ kommen, ist einfach nur genial.“

Iron Maiden beim Wacken Open Air “The Book Of Souls World Tour 2016“ – am Donnerstag, 4. August, ab 21.30 Uhr exklusiv und weltweit im Livestream auf http://concert.arte.tv/de/wacken und www.wacken.com.


Und für alle Metal-Fans, die mehr wollen: Das Wacken Open Air 2016 von 4. bis 6. August auf ARTE Concert.


IRON MAIDEN - Tickets für Berlin wieder verfügbar

Iron Maiden - The Book Of Souls Tour 2016

 

Wieder Tickets für Headline Open Air Show in Berlin am 31. Mai 2016 verfügbar

Vorverkaufsstart am Freitag, dem 6. Mai 2016 um 10:00 Uhr

 

Es gibt wieder Tickets für das Konzert von Iron Maiden am 31. Mai 2016 in der Berliner Waldbühne. Die Vorbereitungen für die exklusive Headline Open Air Show der Rocklegenden Iron Maiden laufen auf Hochtouren und es konnten produktionsbedingte Sperrungen aufgehoben werden. Somit sind für das eigentlich ausverkaufte Konzert wieder einige wenige Tickets verfügbar. Jetzt heißt es schnell sein und die letzte Chance auf ein Ticket nutzen.

Der Vorverkauf für die letzten Tickets beginnt am Freitag, dem 6. Mai 2016, 10.00 Uhr. Tickets gibt online unter www.eventim.de sowie unter der Bestell-Hotline 01806-570070 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt aus den Festnetzen, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt aus den Mobilfunknetzen).

 

Iron Maiden, deren neues Studio-Album „The Book Of Souls“ auf Platz 1 in Deutschland debütierte und binnen fünf Wochen Goldstatus erreichte, stehen kurz vor der mit Spannung erwarteten Rückkehr nach Deutschland. Eingeflogen mit einem enormen Boeing 747-400 Jumbo-Jet, pilotiert von Sänger Bruce Dickinson, werden Iron Maiden neben dem Auftritt in Berlin im Rahmen ihrer The Book Of Souls World Tour 2016 in Deutschland auch als Headliner bei den Festivals Rock Im Revier, Rockavaria und Wacken auftreten.

 

Die neue Ed Force One transportiert die Band, die Crew und über 12 Tonnen Equipment auf mehr als 90.000 km um die Welt. Iron Maiden werden im Rahmen ihrer The Book Of Souls World Tour 2016 auf sechs Kontinenten touren (Asien, Nord- und Südamerika, Afrika, Ozeanien, Europa) und 35 Länder bereisen.

 

Special Guest bei der The Book Of Souls World Tour in Berlin ist die Band Ghost und Support Band wird The Raven Age sein.

 

www.ironmaiden.com

www.ghost-official.com

www.theravenage.com


IRON MAIDEN - live in Berlin, alle Details hier

Die Rocklegenden IRON MAIDEN, deren neues Studio-Album „The Book Of Souls“ auf Platz 1 in Deutschland debütierte und binnen fünf Wochen Goldstatus erreichte, haben kürzlich erste Details ihrer mit Spannung erwarteten Rückkehr nach Deutschland angekündigt. Mit der Ankündigung einer Headline Open Air Show am 31. Mai 2016 in der Waldbühne in Berlin werden diese nun finalisiert. IRON MAIDEN werden 2016 für insgesamt vier Konzerte einfliegen, mit einem enormen Boeing 747-400 Jumbo-Jet pilotiert von Sänger Bruce Dickinson.


Die neue Ed Force One transportiert die Band, die Crew und über 12 Tonnen Equipment auf mehr als 90.000 km um die Welt. IRON MAIDEN werden im Rahmen ihrer The Book of Souls World Tour 2016 auf sechs Kontinenten touren (Asien, Nord- und Südamerika, Afrika, Ozeanien, Europa) und 35 Länder bereisen.


Das Konzert in Berlin wird ein Meilenstein für Maiden, so ist es das 150. Konzert der Band in Deutschland seit ihrem ersten Auftritt im Jahr 1980. Neben dem Konzert in Berlin werden Iron Maiden 2016 als Headliner bei den Festivals Rock Im Revier, Rockavaria und Wacken auftreten.

Der allgemeine Vorverkauf für das Konzert in Berlin beginnt am Freitag, dem 30. Oktober 2015. Tickets gibt es an den bekannten Vorverkaufsstellen oder im Internet unter www.myticket.de und www.eventim.de und www.ticketmaster.de und. Bereits ab Mittwoch, dem 28. Oktober bieten die Ticketanbieter Myticket, Eventim und Ticketmaster Presales an.


Wie üblich wird es von Montag, dem 26. Oktober 2015 10.00 Uhr bis Donnerstag, dem 29. Oktober 2015 16.00 Uhr einen exklusiven First-Ticket Vorverkauf für Iron Maiden Fanclub Mitglieder geben. Fanclub Mitglieder nehmen auch an einer „The First To The Barrier“ Verlosung teil, die die Chance bietet, die Arena vor allen anderen zu betreten und sich so einen erstklassigen Platz direkt an der Bühne sichern zu können. Details können unter www.ironmaiden.com eingesehen werden.


Bruce Dickinson sagt: „Wir können es kaum erwarten, wieder auf Tour zu gehen! Maiden leben dafür, live für die Fans zu spielen, nichts genießen wir mehr. Wir haben bisher noch nie in der Waldbühne gespielt. Wir lieben es neue Orte kennenzulernen, besonders einen Ort wie die Berliner Waldbühne mit solch einer historischen Bedeutung. Es wird interessant und spannend sein, hier zu spielen.


Wir wollen unbedingt etliche brandneue Stücke auf die Bühne bringen, insbesondere weil wir große Teile von ‘The Book Of Souls‘ live aufgenommen haben. Weil wir euch alle so lange nicht gesehen haben, gibt es dazu natürlich eine Menge älterer Favoriten zu hören! Ich bin sicher, dass alle Fans schätzen werden, was wir vorhaben. Daneben arbeiten wir an der neuen Show - und ihr könnt sicher sein, dass wir etwas Spektakuläres mit einer Menge Herz auf die Beine stellen werden. Nach all der Wartezeit habt ihr das verdient.


Special Guest bei der The Book Of Souls World Tour in Berlin ist die Band Ghost und Support Band wird The Raven Age sein. www.ghost-official.com | http://theravenage.org/


Weitere Informationen zu Iron Maiden unter:
www.wizpro.com
www.ironmaiden.com
www.warnermusic.de


IRON MAIDEN gehen Gold / Deutschlandtermine bestätigt

Iron Maiden erreichen Gold-Status mit "The Book Of Souls"

 

Iron Maiden befinden sich auf einem Höhenflug, und das nicht nur, weil sie im kommenden Sommer mit ihrer Boeing 747-400 für drei Shows nach Deutschland einfliegen werden. Nein, mit ihrem im letzten Monat erschienenen Album “The Book Of Souls” hatten sie sich in der VÖ-Woche nicht nur an die Spitze der deutschen Media Control Charts gesetzt, sondern führen jetzt auch die frisch geschaffenen monatlichen Vinyl-Charts an.

Innerhalb dieser fünf Wochen und damit schneller als jemals in der Bandgeschichte zuvor, hat das Album bereits Gold-Status erreicht, wie Warner in Kooperation mit Starwatch vermeldet. Das beweist, dass Iron Maiden weiterhin ein Eckpfeiler im gesamten Genre sind.

Iron Maiden auf Tour in Deutschland

 

Nachdem die Jungfrauen das heilige Land bereits 2008 und 2010 gerockt haben, kehren sie mit ihrem “The Book Of Souls” Album, dass in über 40 Ländern auf der #1 in den Charts eingestiegen ist, im August nach Wacken zurück.


Bereits im Mai bekommen Fans die Gelegenheit Iron Maiden bei deutschen Festivals zu sehen, wenn die Gruppe bei Rockavaria und Rock Im Revier auf der Bühne stehen wird. Der offizielle Vorverkauf beginnt am Freitag, den 16. November um 12.00 Uhr auf myticket.de und ticketmaster.de.


Bruce Dickinson kommentiert: “Es ist etwas Zeit seit unserer letzten Show vergangen und wir können es kaum erwarten, wieder auf Tour zu gehen. Maiden strebt danach zu touren und vor unseren Fans zu spielen, das macht uns am meisten Spaß. Wir freuen uns auf unsere Rückkehr nach Deutschland! Wir haben uns noch nicht für eine Set-List entschieden und das werden wir auch nicht bis zu den Proben aber wir freuen uns wirklich darauf, ein paar neue Songs live zu spielen, besonders da die Aufnahmen für ‘The Book Of Souls’ zu einem großen Teil live waren. Da es jedoch eine ganze Zeit her ist, dass wir euch alle gesehen haben, werden wir mit Sicherheit auch einige Fanlieblinge einbauen. Ich denke die Fans werden von dem, was wir uns vorstellen, echt begeistert sein. Wir sind mittendrin, die neue Show zu erschaffen und ihr könnt davon ausgehen, dass wir hart daran arbeiten werden, euch mit ganzem Herzen etwas Spektakuläres zu bieten!!! Das habt ihr euch für eure Geduld definitiv verdient.”


Iron Maiden werden mit Sänger Bruce Dickinson als Pilot in ihrer eigenen Boeing 747-400 fliegen. Der Jumbo Jet, “Ed Force One” getauft, wird die Band, die Crew, die Bühnenproduktion und das Equipment über 90000 Kilometer um die Welt fliegen und dabei 35 Länder besuchen.


IRON MAIDEN - Video zur “Book Of Souls” Fan-Listening-Session

Für einige Die Hard Iron Maiden-Fans ging vergangene Woche ein Traum in Erfüllung:

Von Cardiff aus wurden sie nach Paris geflogen, um das neue Iron Maiden-Meisterwerk “The Book of Souls” exklusiv und vor allen anderen komplett anzuhören. Zwar nicht im neuen Jumbo Jet, der auf der Welttour 2016 zum Einsatz kommen wird, dafür aber in einer Boeing 737 mit - wie könnte es auch anders sein - Captain Bruce Dickinson höchstpersönlich im Cockpit.
Sowohl on board des Fliegers als auch in den heiligen Hallen des Guillaume Studios gab es zu 100% Iron Maiden.


Ein sichtlich gut aufgelegter Iron Maiden-Sänger zum Anfassen, Eddies in allen Formen und Größen, “Trooper”-Bier en masse und nicht zuletzt natürlich das Mammutalbum “The Book Of Souls” in voller Länge und Lautstärke bescherten den treuen Maiden-Anhängern einen Tag , den sie so schnell wohl nicht wieder vergessen werden


Die Impressionen des Events könnt ihr euch hier ansehen:


IRON MAIDEN und THE BOOK OF SOULS gehen 2016 auf "JUMBO" Welt-Tournee

Sänger Bruce Dickinson, Kapitän und Pilot eines Boeing 747-400 Jumbo Jets, spielt in sechs der sieben Kontinente, eine Reise von über 88.500 Kilometern, rund um den Erdball


Auf der “THE BOOK OF SOULS WORLD TOUR” wird gelant, etwa 35 Länder zu besuchen. Einschließlich zum aller ersten Mal in der Bandgeschichte: China und El Salvador!


Das neue Studioalbum “THE BOOK OF SOULS” erscheint weltweit am 04. September


IRON MAIDEN, deren neues Studioalbum The Book of Souls, dem ersten Album seit 5 Jahre, wird weltweit nächste Woche am 4. September veröffentlicht, heben das Touren auf eine neue Ebene mit einem Boeing 747-400 Jumbo Jet (auch bekannt als Königin der Lüfte) für ihre Welt-Tounee im nächsten Jahr. Sänger Bruce Dickinson bestreitet derzeit die Ausbildung für seine Lizenz, diesen riesige Vier-Motoren-Jet zu fliegen, welcher fast doppelt so groß und mehr als das Dreifache so schwer ist, wie die Boeing 757, die auf den früheren Tourneen in 2008/09 und 2011 genutzt wurde. Die neue Ed Force One wird die Band, die Crew und mehr als 12 Tonnen Ausrüstung auf der "The Book Of Souls World Tour 2016" durch sechs der sieben Kontinete (Australasien, Asien, Nord- und Südamerika, Afrika und Europa) und damit etwa 88.500 km rund um den Erdball durch 35 Länder bringen.


Die genauen Details und Daten werden gerade noch finalisiert und werden in ein paar Wochen bekannt gegeben.

Jedoch kann schon gesagt werden, dass "The Book Of Souls World Tour" für drei Shows mit der Ed Force One in den USA gegen Ende Februar eröffnet wird. Anfang März geht es dann weiter nach Mexico, gefolgt von einem mit Spannung erwartetem ersten Konzert in El Salvador und einer Rückkehr nach Costa Rica. Die Ed Force One steuert dann gen Südamerika für Konzerte in Agrentinien, Chile und einiger Shows in Brasilien, bevor es dann wieder zurück in die USA geht, wo dann Ende März noch zehn weitere Konzerte über die USA verteilt gespielt werden. In den ersten beiden Aprilwochen geht es dann natürlich auch nach Kanada.

Eine lang erwartete Rückkehr nach Japan folgt Ende April und die Band freut sich sehr, dann auch endlich zum aller ersten Mal Shows in China geben zu können. Danach geht es in der ersten Maihälfte für eine umfassende Tour nach Neuseeland und Australien. Shows in Südafrika, Maiden's erster Besuch mit Bruce, wird die letzte Anlaufstelle für die Ed Force One, bevor es dann für eine sehr ausgedehnte Tour Ende Mai bis Anfang August geben wird. Dies wird auch das erste Mal sein, dass die Ed Force One auf der Europa-Tour genutzt wird (abgesehen von Bruce Fan Club Trips zu Konzerten) und wird dort für ein paar Wochen zu sehen sein.

Bruce kommentiert: “When the opportunity arose from my friends at Air Atlanta Icelandic (www.atlanta.is) to lease a 747 for The Book of Souls World Tour, of course we jumped at the chance, who wouldn’t? The greatest benefit of travelling in a 747 is that because of its colossal size and freight capacity we can carry our stage production and all our stage equipment and desks in the cargo hold without having to make any of the immense structural modifications needed to do this on the previous 757, the extent of which fans will have noted on the Flight 666 DVD. Although in reality we cannot carry much more gear the savings in complexity, time and cost make using the 747 even more practical. All we will need to do is “paint” it and move a few seats around, with the added advantage that there is much more room for band and crew - our Krew can almost get a row of seats each to catch up on sleep on the flights! Furthermore, it is marginally faster o.85 MACH and the range of around 7000NM (13,000 km) is much greater which means we will not have to make the refuelling stops we needed to with the 757.

 

However, even though we have worked out the logistics of taking a plane of that immense size out on tour, I still have to learn to fly it before we can go anywhere! So, I’m currently doing my training to qualify as a pilot and Captain on a Boeing 747. I’m doing this at Cardiff Aviation, my aircraft maintenance facility in Wales, where we recently took possession of a rather splendid 747 simulator which I can’t wait to get practising on!

 

We’re all really excited at the thought of bringing our brand new tour to fans who have never seen us play live before, and of course re-visiting all our old friends again too. You can rest assured we are all working hard to put together a spectacular show for our fans.”

Die 747 ist, wegen seines Buckels, das bekannteste Verkehrsflugzeug der Welt. Mit der beeindruckenden Länge von 70,7 Metern länge und 19,4 Metern Höhe und einer Spannweite von 64,4 Metern hat dieses Doppeldecker-Flugzeug eine Reichweite von 13.450 Kilometern.


Die finalen Termine, Locations und Ticket-Vorverkaufsstarts, zusammen mit allen Details, die die Maiden-Fans auf der "The Book Of Souls Tour" erwartet, werden werden in wenigen Wochen bekannt gegeben.

Wie üblich, wo dies möglich ist, werden IRON MAIDEN FAN CLUB Mitglieder einen exklusiven Zugriff auf Tickets bekommen, bevor der offizielle Vorverkauf beginnt.

Ebenfalls, sofern in den Venues möglich, soll wieder das beliebte "first to the barrier" für Fan club Mitglieder angeboten werden, bei dem ausgewählte Fans einen früheren Eintritt in die Hallen erhalten um sich den best möglichen Platz in der erste Reihe hinter den Absperrungen ergattern zu können.


The Book Of Souls ist das sechzehnte, und dabei allererste Doppel-Studuialbum von Iron Maiden welches am 04. September durch Parlophone Records (BMG in den USA) erscheint.


IRON MAIDEN Release-Parties - "The Book of Souls"

Die volle Packung Iron Maiden in deinem Club!

 

Viele Fans fiebern bereits dem neuen Iron Maiden Album, das am 4. September erscheint, entgegen, und jetzt gibt es einen weiteren Grund zur Vorfreude!

 

In 17 deutschen Städten wird es offizielle Release-Parties geben. Die Fans dürfen sich auf einen ganzen Abend rund um Iron Maiden in ihrem Lieblingsclub freuen. Neben dem neuen Album und den größten Klassikern wird es zahlreiche Verlosungen geben. Die Daten sind hier aufgelistet:

04.09.2015 - Augsburg, Rockfabrik
04.09.2015 - Berlin, K17
04.09.2015 - Göttingen, Exil
04.09.2015 - Hamburg, St. Pauli Rock Café
04.09.2015 - Wuppertal, Underground
05.09.2015 - Bochum, Matrix / Rockpalast
05.09.2015 - Flensburg, Roxy Concerts
05.09.2015 - Hannover, Bei Chez Heinz
05.09.2015 - Köln, Live Music Hall
05.09.2015 - Ludwigsburg, Rockfabrik
05.09.2015 - München, Backstage
05.09.2015 - Nersingen, Rock's Rockdisco & Cafe
11.09.2015 - Leipzig, Hellraiser
12.09.2015 - Essen, Turock
18.09.2015 - Bremen, Tower Music Club
18.09.2015 - Kiel, Die Pumpe e.V.
19.09.2015 - Dortmund, Blackout-Party


IRON MAIDEN präsentieren Video-Premiere von "Speed Of Light"

BRANDNEUER SONG AUS DEM NEUEN DOPPELALBUM “THE BOOK OF SOULS”, DAS AM 4. SEPTEMBER ERSCHEINT!


IRON MAIDEN feiern die Video-Premiere von “Speed Of Light” auf ihrer Website www.ironmaiden.com. “Speed of Light” wurde von Gitarrist Adrian Smith und Sänger Bruce Dickinson geschrieben und stammt vom neuen Doppelalbum “The Book Of Souls”, das am 4. September 2015 über Parlophone Records (USA: BMG) veröffentlicht wird. Das Video kann international auf der Website und dem Youtube-Channel der Band gestreamt werden, in Deutschland steht das Video auf muzu.tv bereit.

Maiden-Fans können “Speed Of Light” außerdem downloaden, wenn sie “The Book Of Souls” über iTunes oder Amazon MP3 vorbestellen. Auf Spotify und Apple Music kann die Single ebenfalls gestreamt werden.

 

Das Video wurde von Llexi Lion produziert und gedreht, die Animationen und visuellen Effekte stammen von The Brewery Production Company. Für den riesigen Iron Maiden-Fan Llexi ist dies das erste Musikvideo.

 

Als Schöpfer der Kult-Comicreihe ETERNAL DESCENT, einer Franchise, die einige Metal- und Hard Rock-Berühmtheiten digital animiert hat, ist er immer weiter in die Videospiel-Industrie vorgedrungen. Dazu tat er sich mit The Brewery zusammen, die zuvor an Filmen wie dem vom Punk Rock inspirierten 2010er “Sex & Drugs & Rock & Roll” mit Andy Serkis sowie dem 2012er Musikdrama “Spike Island” mit u.a. Emilia Clarke arbeiteten und kürzlich die virtuellen Effekte für Sky Atlantics biografischen Film über Ian Fleming beisteuerten.

 

Das Video ist eine Hommage auf vier Dekaden Videospielgeschichte, die mit Iron Maidens 40-jähriger, beeindruckender visueller Grundlage rund um deren Talisman Eddie in Einklang gebracht werden. Dieser reist hierbei durch Raum und Zeit, um seine übermenschliche Aufgabe zu erfüllen.

 

“The Book Of Souls” ist Iron Maidens 16. Studioalbum und wurde in den Guillame Tell Studios in Paris zusammen mit dem langjährigen Produzenten Kevin Shirley aufgenommen.


IRON MAIDEN - neues Album im September

IRON MAIDENs mit Spannung erwartetes neues Studioalbum "The Book Of Souls" wird weltweit am 04. September über Parlophone Records (Sanctuary Copyrights / BMG in den USA) erscheinen!

Es wurde in Paris mit dem langjährigen Produzenten Kevin "Caveman" Shirley Ende 2014 aufgenommen. Der letzte Schliff daran erfolgte Anfang diesen Jahres. Die Band beschloss allerdings den Release zu verzögern, bis Sänger Bruce Dickinson sich wieder vollständig von seiner Krebserkrankung erholt hatte um bei den Vorbereitungen für den Start der Promotion und Tourplänen wieder gänzlich fit zu sein.


Das atemberaubende Cover wurde von Mark Wilkinson geschaffen, der auch zuvor schon mit der Band gearbeitet hat. "The Book Of Souls" hat eine Gesamtlaufzeit von 92 Minuten und ist das allererste Doppelalbum der Band. Es gibt einen weiteren Split auf das Songwriting im Vergleich zu früheren Maiden Alben. Bassist und Gründer Steve Harris hat 7 der Tracks geschrieben, 6 davon mit den Maiden Gitarristen und ein ganz eigenes Werk. Dies ist auch das erste mal, seit Veröffentlichung von "Powerslave" im Jahr 1984, bei dem Bruce Dickinson zwei der Songs selbst geschrieben hat, von denen einer sogar der längste Maiden Song ist, den die Band jemals aufgenommen hat! Es gibt daneben auch zwei Dickinson/Smith Kooperationen.


Steve kommentiert: “We approached this album in a different way to how we’ve recorded previously.  A lot of the songs were actually written while we were there in the studio and we rehearsed and recorded them straight away while they were still fresh, and I think that immediacy really shows in the songs, they have almost a live feel to them, I think. I’m very proud of The Book Of Souls, we all are, and we can’t wait for our fans to hear it, and especially to take it out on the road next year!”


Bruce ergänzt: “We’re really excited about The Book Of Souls and had a fantastic time creating it. We started working on the album in late summer 2014 and recorded it at Guillame Tell Studios in Paris, where we’d done the Brave New World album back in 2000 so the studio holds special memories for all of us. We were delighted to discover the same magical vibe is still alive and very much kicking there! So we immediately felt at home and the ideas just started flowing. By the time we’d finished we all agreed that each track was such an integral part of the whole body of work that if it needed to be a double album, then double its going to be!”

Die Tracklist liest sich wie folgt:

CD 1

01. If Eternity Should Fail (Dickinson) 8:28
02. Speed Of Light (Smith/ Dickinson) 5:01
03. The Great Unknown (Smith/ Harris) 6:37
04. The Red And The Black (Harris) 13:33
05. When The River Runs Deep (Smith/ Harris) 5:52
06. The Book Of Souls (Gers/ Harris) 10:27
CD 2
07. Death Or Glory (Smith/ Dickinson) 5:13
08. Shadows Of The Valley (Gers/ Harris) 7:32
09. Tears Of A Clown (Smith/ Harris) 4:59
10. The Man Of Sorrows (Murray/ Harris) 6:28
11. Empire Of The Clouds (Dickinson) 18:01

Formate:
- 2CD deluxe hardbound book limited edition
- 2CD standard edition
- Triple heavyweight black vinyl
- High res audio (24-bit Mastered for ITunes and non-Mastered for iTunes)
- Standard res audio (16 bit/ 44.1 kHz)

 

"The Book Of Souls" ist das 16. Studioalbum von IRON MAIDEN seit ihrem gleichnamigen Debüt im Jahr 1980, welches gleich auf Platz 4 in den UK Charts einstieg. Eine atemberaubende Karriere, in der sie weltweit über 90 Millionen Alben weltweit verkauften. Das letzte Album, "The Final Frontier" aus dem Jahr 2010, war chartmäßig das bisher erfolgreichste Album. Es landete auf #1 in 28 Ländern und es war ebenfalls ihr Album mit dem höchsten Charteinstieg in den USA auf Platz #4 in den Billboard 200.

 

Durch Bruce' die Erkrankung  musste die Band ihr Tourpläne verschieben, aber sie versprechen, Anfang des nächsten Jahres wieder unterwegs zu sein und Bruce bis dahin die Zeit zu geben, sich körperlich wieder für die anstrengenden MAIDEN Shows komplett zu erholen.


www.ironmaiden.com

www.facebook.com/ironmaiden