THE BLACK DAHLIA MURDER auf "Abysmal European Tour" nach Europa

Neues Album "Abysmal" erscheint morgen!

Nur noch ein Tag bis zur Veröffentlichung des neuen THE BLACK DAHLIA MURDER Albums "Abysmal"!

Und es gibt einen weiteren Grund zum feiern, denn soeben haben THE BLACK DAHLIA MURDER ihre Rückkehr auf europäische Bühnen angekündigt. Die 'Abysmal European Tour 2016' wird die erste Europatour zum neuen Album sein und die Band in aller Herren Länder bringen. Unterstützung bekommen sie dabei von den französischen Grindkings BENIGHTED!

Die Band kommentiert wie folgt: "We are truly excited to finally announce our upcoming full scale tour of Europe and the UK with our French homies in Benighted. I think the two of us are an unstoppable duo and that we're gonna take the whole continent prisoner. Check out the dates and get ready to bang your head off!"

'Abysmal European Tour 2016'
THE BLACK DAHLIA MURDER
+ BENIGHTED
+ t.b.a.
14.01.2016 - UK - Brighton, The Haunt
15.01.2016 - UK - Southampton, Talking Heads
16.01.2016 - UK - Bristol, The Fleece
17.01.2016 - UK - Nottingham, Rescue Rooms
18.01.2016 - UK - Leeds, The Key Club
19.01.2016 - UK - Glasgow, Cathouse
20.01.2016 - IE - Dublin, Voodoo Lounge
21.01.2016 - UK - Manchester, Sound Control
22.01.2016 - UK - London, Underworld
23.01.2016 - UK - London, Underworld
24.01.2016 - FR - Dunkerque, Les 4 Ecluses
25.01.2016 - FR - Nantes, Le Ferrailleur
26.01.2016 - FR - Toulouse, Connexion Live
28.01.2016 - ES - Madrid, Caracol
29.01.2016 - ES - Barcelona, Razzmatazz 2
30.01.2016 - FR - Lyon, O'Totem
01.02.2016 - CH - Winterthur, Gaswerk
02.02.2016 - AT - Graz, Explosiv
03.02.2016 - DE - Leipzig, Conne Island
04.02.2016 - DE - Hamburg, Logo
05.02.2016 - NL - Eindhoven, Dynamo
06.02.2016 - BE - Antwerp, Biebob
07.02.2016 - DE - Essen, Turock


"Abysmal" könnt ihr derzeit unter metalblade.com/tbdm streamen. Das Album erscheint in Europa als Digipak-CD mit Bonus-Disk mit drei weiteren exklusiven Stücken! "Abysmal" ist zudem auf verschiedenfarbigem Vinyl zu haben! Bestellt eure Kopien unter metalblade.com/tbdm.

"Abysmal", ein garstiger Brocken unbändiger Aggression, zeigt TBDM von ihrer besten Seite und bietet einen auf den Punkt gebrachten, rhythmischen Angriff auf die Sinne, verbunden mit hohem Tempo und dynamischen Hooks. Die Band verließ sich wieder auf die Dienste des renommierten Produzenten Mark Lewis (Cannibal Corpse, Whitechapel) und ihres Ex-Bassisten Ryan Williams, der schon "Everblack" betreute. Ihr Hauptziel bestand darin, den sterilen Sound zu meiden, unter dem so viele moderne Metal-Alben leiden.

http://www.tbdmofficial.com
http://www.facebook.com/theblackdahliamurderofficial
http://twitter.com/bdmmetal
https://instagram.com/theblackdahliamurder_official


THE BLACK DAHLIA MURDER "Abysmal"; Albumstream ab sofort verfügbar

THE BLACK DAHLIA MURDER veröffentlichen ihr erdrückendes neues Album "Abysmal" diese Woche; Albumstream ab sofort verfügbar!

Das Problem dabei, ein für die eigene Karriere wegweisendes Album wie "Everblack" von 2013 zu veröffentlichen, besteht darin, dass die Messlatte für den Nachfolger schwindelerregend hoch liegt. Dass THE BLACK DAHLIA MURDER die Herausforderung in Form des verheerenden Albums "Abysmal" annehmen, demonstriert einmal mehr, warum sie als eine der wichtigsten Bands im zeitgenössischen Death Metal gelten. "Sobald die Songs zusammenkamen, wussten wir, dass es etwas Besonderes warden sollte", meint Sänger Trevor Strnad. "Es klingt dringlicher, dynamischer, gefühlsbetonter und hat einen roheren, wütenderen Sound. Es handelt sich noch immer um rasend schnellen Death Metal, doch wenn man so bedachtsam und emotional vorgeht, kommt eben ein so herausragendes Album heraus, und wir können erhobenen Hauptes dastehen und sagen: 'Genau, das ist unser bisher bestes Werk!'"

Streamt das Album jetzt vollständig und exklusiv über metalblade.com/tbdm, bevor es herauskommt. Seid gewarnt!

"Abysmal" erscheint in Europa als Digipak-CD mit Bonus-Disk mit drei weiteren exklusiven Stücken! "Abysmal" ist zudem auf verschiedenfarbigem Vinyl zu haben! Bestellt eure Kopien unter metalblade.com/tbdm.

"Abysmal", ein garstiger Brocken unbändiger Aggression, zeigt TBDM von ihrer besten Seite und bietet einen auf den Punkt gebrachten, rhythmischen Angriff auf die Sinne, verbunden mit hohem Tempo und dynamischen Hooks. Die Band verließ sich wieder auf die Dienste des renommierten Produzenten Mark Lewis (Cannibal Corpse, Whitechapel) und ihres Ex-Bassisten Ryan Williams, der schon "Everblack" betreute. Ihr Hauptziel bestand darin, den sterilen Sound zu meiden, unter dem so viele moderne Metal-Alben leiden.

http://www.tbdmofficial.com
http://www.facebook.com/theblackdahliamurderofficial
http://twitter.com/bdmmetal
https://instagram.com/theblackdahliamurder_official


THE BLACK DAHLIA MURDER stellen neuen Track exklusiv über EMP vor

Exklusive Europa-Edition von "Abysmal" vorbestellbar!

In Zusammenarbeit mit EMP präsentieren wir euch "Threat Level No. 3"! Der Song stammt vom neuen THE BLACK DAHLIA MURDER Album "Abysmal", das am 18. September über Metal Blade Records herauskommt. Klickt dazu HIER.

"Abysmal", ein garstiger Brocken unbändiger Aggression, zeigt TBDM von ihrer besten Seite und bietet einen auf den Punkt gebrachten, rhythmischen Angriff auf die Sinne, verbunden mit hohem Tempo und dynamischen Hooks. Die Band verließ sich wieder auf die Dienste des renommierten Produzenten Mark Lewis (Cannibal Corpse, Whitechapel) und ihres Ex-Bassisten Ryan Williams, der schon "Everblack" betreute. Ihr Hauptziel bestand darin, den sterilen Sound zu meiden, unter dem so viele moderne Metal-Alben leiden.

Der erste Enblick in "Abysmal" war "Vlad, Son of The Dragon" und lässt sich immer noch zur Gänze auf metalblade.com/tbdm streamen. Die Scheibe ist in verschiedenen Bundles an gleicher Stelle vorbestellbar!

"Abysmal" erscheint in Europa als Digipak-CD mit Bonus-Disk mit drei weiteren exklusiven Stücken! "Abysmal" ist zudem auf verschiedenfarbigem Vinyl zu haben!

http://www.tbdmofficial.com
http://www.facebook.com/theblackdahliamurderofficial
http://twitter.com/bdmmetal
https://instagram.com/theblackdahliamurder_official


THE BLACK DAHLIA MURDER und Revolvermag.com stellen exklusiv neuen Song der Band vor

THE BLACK DAHLIA MURDER haben sich mit Revolvermag.com zusammengetan, um exklusiv den neuen Killer-Track "Receipt" von aktuellen Abysmal vorzustellen, das am 18.9. über Metal Blade Records erscheint. Klickt auf diesen Link, um reinzuhören.

"Receipt" exklusiv auf Revolvermag.com http://www.revolvermag.com/?p=75094

Trevor Strnad (Vocals) sagt dazu: "'Receipt' ist ein sehr persönlicher, emotionaler Song für mich. Ich schrieb den Text in meiner finstersten Zeit, als ich bis zum Äußersten von Angst und Selbstverachtung gelähmt war anxiety. Ich war allein und hatte das Gefühl, nichts schaffen zu können, ja wegen meines Versagens alles im Leben zu verlieren, was mir teuer ist. Der Song kam einem kathartischen Befreiungsschlag gleich, und ich hoffe, dass er auch anderen hilft, die ähnlich schlimme Zeiten durchleiden. Ich liebe ihn sehr und finde, dass er zu den Besten der Band überhaupt zählt. Danke, dass ihr ihn euch anhört"

"Abysmal" ist ein teuflischer Brocken zügelloser Aggression und zeigt TBDM von ihrer besten Seite. Die Scheibe ist auf den Punkt genau gespielt, ein rhythmisch erbarmungsloser Angriff mit fiesen Geschwindigkeitsausbrüchen und dynamischen Hooks. Die Band arbeitete zudem wieder mit dem renommierten Produzenten Mark Lewis (Cannibal Corpse, Whitechapel) und ihrem Ex-Bassisten Ryan Williams zusammen, der schon das Album "Everblack" betreute. Ihr vordergründiges Ziel bestand darin, kein steriles Album zu produzieren wie so viele gegenwärtige Metal-Bands.

Den ersten Song von "Abysmal" im Stream, "Vlad, Son of The Dragon", gibt es jetzt auf metalblade.com/tbdm zu hören. Die Preorder-Bundles sind ebenfalls dort verfügbar!

http://www.tbdmofficial.com
http://www.facebook.com/theblackdahliamurderofficial
http://twitter.com/bdmmetal
https://instagram.com/theblackdahliamurder_official


The Black Dahlia Murder kündigen 'Abysmal' an und zeigen Cover

The Black Dahlia Murder kehren mit ihrem sehnlichst erwarteten neuen Album Abysmal zurück, dessen Veröffentlichungstermin - der 18. September - jetzt endlich feststeht. Dieser garstige Batzen zügelloser Aggression zeigt TBDM von ihrer besten Seite: rhythmisch chirurgisch präzise auf den Punkt, zugleich rasend schnell und voller dynamischer Hooks. Die Band kommt Anfang Juli auf große Europa-Tour, also surft schnell zu facebook.com/theblackdahliamurderofficial, um alles Tourdaten zu sichten und in den kommenden Wochen neue Musik zu hören.

The Black Dahlia Murder starten am 24.6. den Vorverkauf und werden dann auch den ersten Song von "Abysmal" präsentieren. Außerdem ist die neue Website der Band jetzt online: http://www.tbdmofficial.com! Aktualisiert eure Lesezeichen und schaut regelmäßig vorbei, um Neues zu erfahren!

Trevor Strnad (Vocals) erklärt: "Unser neues Album "Abysmal" bleibt der Formel von The Black Dahlia Murder treu, verzeichnet aber auch eine deutliche Weiterentwicklung, die schon mit Ritual begann. Die Songs sind fetter, dynamischer und ausgefeilter. Wir klingen düsterer, schneller und melancholischer als je zuvor. Dieses Album ist emotionaler ausgefallen als alle unsere bisherigen Versuche diesbezüglich. Es strotzt vor Dringlichkeit und unleugbar offenen Fragen zu Leben und Tod. Es gibt Momente des Triumphs und solche äußerster Verzweiflung und Niedergeschlagenheit. Es deckt das gesamte Spektrum ab. Wenn man die Verzweiflung in einem Stück wie 'Receipt' oder dem Titelsong 'Abysmal' nicht spürt, ist man kalt wie ein Stein. Speed-Freaks dürfen sich über den Beitrag unseres wahnsinnigen, jungen Trommlers Alan Cassidy freen, denn auf diesem Album zocken wir so irre schnell wie nie zuvor im gesamten TBDM-Katalog.

"Unser andauernder Erfolg als Band inspiriert mich immer wieder. Wir stehen unter großem Druck, unsere Fans zufriedenzustellen. Ich will sie jedes Mal beeindrucken, wenn wir neues Material einreichen, und wünsche mich, dass sie es aufs Neue spannend finden. Mit dem Death Metal verbindet mich eine lange, innige Liebe, und diese Begeisterung teile ich sehr gerne mit anderen über diese Band. Die makabre, finstere Seite des Lebens fasziniert mich nach wie vor, und ich weide mich daran, düstere Texte zu schreiben, die den Hörer in gewisser Weise herausfordern. Ich genieße es, auf dem Grat zwischen fantastischem und echtem Schrecken zu wandeln, denn wir sind ständig von Grausamkeit umgeben in unserer Erfahrung als Menschen. Man muss nicht lange suchen um etwas im Alltag zu entdecken, von dem man angewidert ist.

"Die Tour in Australien steht unmittelbar bevor, und ich bin unheimlich aufgeregt, mich wieder ins Konzertgeschehen zu stürzen. Wir sind lange zu Hause gewesen, um das Album zu schreiben, so lange wie seit "Unhallowed" nicht mehr, und legen jetzt wieder los. Ich fühle mich gestärkt und bin bereit, ein paar Aussies in den Arsch zu treten. Das wird genial mit Psycroptic, denn deren neues Album ist unglaublich gut, und coolere Jungs als sie gibt es kaum. Wir gemeinsam mit ihnen und den jungen Wilden von Colossvs - da wird Bier bald auf der Liste vom Aussterben bedrohter Arten stehen. Seht zu, dass ihr euch ein Sixpack schnappt und dabei seid!"

An andere Stelle wäre da die Neuigkeit, dass die aufgebohrte Website tbdmofficial.com jetzt online ist! Bookmarkt die Seite und schaut immer wieder mal rein, um News, Tourdaten, neues Merch und mehr zu bestaunen. Sänger Trevor Strnad hat zudem eine neue Kolumne am Start:"The Obituarist" auf Metal Injection! Darin stellt er seine Highlights im Death-Metal-Underground vor. Den ersten Beitrag gibt es HIER.

THE BLACK DAHLIA MURDER
European Summer Tour 2015
11.07.2015 - D - Ballenstedt, Rockharz Festival
12.07.2015 - P - Warsaw, Hydrozagadka
13.07.2015 - PL - Wroclaw, Liverpool
14.07.2015 - HU - Pecs, Rockmaraton
15.07.2015 - D - Munich, Kranhalle
16.07.2015 - D - Neukirchen-Vluyn, Dong Open Air
17.07.2015 - B - Dour, Dour Festival
18.07.2015 - D - Dieburg, Traffic Jam Open Air
19.07.2015 - F - Nilvange, Thionville
20.07.2015 - F - Paris, Le Perit Bain
21.07.2015 - CH - Pratteln, Mini Z7
22.07.2015 - A - Dornbirn, Conrad Sohm
23.07.2015 - I - Pisa, The Jungle w/ Suicide Silence
24.07.2015 - SI - Tolmin, Metal Days Festival

http://www.tbdmofficial.com
http://www.facebook.com/theblackdahliamurderofficial
http://twitter.com/bdmmetal
https://instagram.com/theblackdahliamurder_official

https://twitter.com/trevortbdm
https://twitter.com/RyanKnightbdm
https://twitter.com/MaxLavelle
https://twitter.com/AlanBlastidy