BLIND GUARDIAN gratulieren FC BARCELONA zum Gewinn der Champions League

Die rheinischen Metaller von BLIND GUARDIAN spielten im Rahmen ihrer aktuellen »Beyond The Red Mirror«-Tour unlängst auch in Barcelona. Zuvor wurden sie vom FCB ins Stadion Camp Nou eingeladen und durften schon mal den Jubel mit dem Henkelpott üben. Dann bekamen sie alle ihr blau-rotes FC Barcelona-Trikot überreicht, das die Gitarristen André Olbrich und Marcus Siepen auch gleich auf der Bühne trugen.

Sänger Hansi Kürsch: „Wir gratulieren dem FC BARCELONA aus vollem Herzen zum Gewinn der Champions League. Was für ein geiler Klub! Wir haben im Camp Nou einen grandiosen Tag verbracht. Messi spielt wie ein Gott und wird in Barcelona auch genauso von den Fans verehrt.“

Dann fügt Kürsch in seiner typischen Ironie hinzu: „Dass der junge deutsche Torwart Ter Stegen wie wir vom Niederrhein kommt, macht den Erfolg des FC BARCELONA irgendwie auch erklärbar.“

Bestellt Euer Exemplar von BLIND GUARDIANs aktuellem Album »Beyond The Red Mirror« hier: http://nblast.de/BGUARDIANMirror


BLIND GUARDIAN Live 2015:

17.12.2015 - NL - Utrecht, Tivoli Ronda

18.12.2015 - D - Osnabrück, Osnabrück Halle

19.12.2015 - D - Karlsruhe, Knock Out Festival

 

www.blind-guardian.com

www.nuclearblast.de/blindguardian