CULTURE KILLER streamen neues Album 'Throes of Mankind' über MetalSucks.net

Zur Einstimmung auf die Veröffentlichung ihres Debüts Throes of Mankind diesen Freitag (27.11.) streamen Culture Killer aus Florida nun die ganze Platte online! Surft rüber zu MetalSucks.net, um das Album von vorne bis hinten zu hören: metalsucks.net

Nach ihrer Nordamerikatour mit Whitechapel and Psycroptic befinden sich Culture Killer weiterhin auf dem Kriegspfad und belehren die Massen über die Ungerechtigkeit der Welt. Das kommende Debütalbum Throes of Mankind bietet zehn derb metallische Hardcore-Tracks, womit das garstige Quintett eine deutliche Botschaft ausspricht und ihr vordergründiges Ziel geltend macht. Ihr O-Ton dazu: "Wir möchten die harte Realität bewusst machen, die mancher lieber verdrängt, ob aufgrund von Falschinformation oder vorsätzlich. Diese Missstände und Ungerechtigkeiten bestehen nicht erst seit gestern, aber wir finden, dass sie in den Vordergrund gerückt werden müssen, um sie endlich aufheben zu können. Zu diesen Themen zählen unter anderem der kulturelle Verfall, Rassismus, Kindesmissbrauch, häusliche Gewalt, Drogen- und Alkoholmissbrauch, sowie die Auswirkungen des Krieges auf den menschlichen Verstand: die Übel der Welt und das mangelnde Mitgefühl der Menschen füreinander sowie ihre Spezies insgesamt.
Hoffentlich wird dem Hörer klar, wie wir darüber denken, damit er uns dabei hilft, das Unsichtbare ans Tageslicht zu bringen."

Vorbestellungen von Throes of Mankind könnt ihr hier vornehmen: metalblade.com/culturekiller

"Ein bissiger Wachruf nach Veränderung ist 'Throes of Mankind' geworden, ein sein Genre definierendes Beispiel von Großartigkeit für Fans aller Altersklassen und Stilrichtungen." - NewTranscendence.com

"Sie stampfen und zermürben wie eine gute Death-Metal-Band, bieten aber auch die Geschwindigkeit und Fiesheit des Grindcore. Kurzum: Diesen Jungs gehört die Welt." - MetalSucks.net

"Ihre wütenden Riffs dürften Fans der Metal- und Hardcore-Szenen gleichermaßen gefallen." - SkullsNBones.com

https://www.facebook.com/culturekiller
https://twitter.com/culturekillerfl
https://instagram.com/culturekillerband


CULTURE KILLER unterschreiben bei Metal Blade Records, veröffentlichen neue Single

CULTURE KILLER aus Florida haben bei Metal Blade Records unterschrieben und bereiten sich auf die Produktion ihres Debütalbums vor! Zuvor erschienen 2014 die EP "Denial" und Anfang 2015 die Single "Exterminate Filth". Heute können sich Fans der Band ein brandneues Stück vom kommenden Debüt genehmigen: "Justice Through Retaliation" gibt es ab jetzt exklusiv im Stream über das New Noise Magazine HIER.

CULTURE KILLER werden im Juni gemeinsam mit Kenny Gil (Dark Sermon) im Studio Pig Pen Recordings aufnehmen Zur Vertragsunterzeichnung bei Metal Blade bemerkt Sänger Ian Campbell: "Als Gruppe junger Musiker fühlen sich Culture Killer sehr geehrt, in die Familie von Metal Blade aufgenommen zu werden, wo wir uns zwischen einigen der legendärsten und einflussreichsten Bands überhaupt tummeln. Wir arbeiten sehr gerne mit allen bei Metal Blade zusammen und können kaum erwarten, später im Jahr unser Debüt über das Label zu veröffentlichen!"

Die drastische Musik und dazu passenden Texte von CULTURE KILLER verdeutlichen, dass die Band ein Ziel und eine Botschaft hat, und zwar nicht richtungslose Aggression. Das Cover zur Single "Exterminate Filth" sollte es eindeutig klarstellen. Drummer Dylan Blow erläutert, welchem Thema sich CULTURE KILLER mit "Justice Through Retaliation" widmen: "Der Song erzählt von einer Frau im scheinbar endlosen Kampf gegen Missbrauch in ihrer Ehe. Sie denkt über ihre früheren Worte und Gefühle nach, die sie einmal genossen hat; bald wird ihr klar, dass der Mann, den sie einst liebte, zu ihrer größten Angst geworden ist. Am Wendepunkt des Stückes sieht sie ein, dass sie nur überleben kann, wenn sie ihn tötet.

"Gewalt in der Ehe ist eine extrem verstörende und wiederkehrende Tatsache. Leider bleiben viele Verbrechen unter Verschluss. Niemand sollte sich fürchten, den Mund aufzumachen, Hilfe zu suchen und vor allem keine Scham dabei empfinden, seine Geschichte zu erzählen."

Weitere Details zum kommenden Album gibt es im Lauf der nächsten Monate. Die Scheibe erscheint später in diesem Jahr.

CULTURE KILLER sind:
Hunter Young - Gitarre, Vocals
Dylan Blow - Drums, Vocals
Storm Bauer - Bass
Ian Campbell - Vocals
Trevor Kopp - Gitarre

https://www.facebook.com/culturekiller
https://twitter.com/culturekillerfl
https://instagram.com/culturekillerband