ARTILLERY launchen Albumstream für 'Penalty By Perception' über die Website des Rock Hard

 Das neue Album erscheint diesen Freitag!

Die dänischen Power Thrasher ARTILLERY haben ihr neues Album "Penalty By Perception" für diesen Freitag über Metal Blade Records terminiert.

Die Band hat nun einen Albumstream zu "Penalty By Perception" über die Website des Rock Hard klargemacht. Surft zum Rock Hard, um das Album in seiner ganzen Länge anzuhören. HIER geht's entlang!

Surft danach direkt weiter zu metalblade.com/artillery um euch das Video zu 'Live By The Scythe' anzusehen. Dort könnt ihr auch das Cover und die Pre-order Sektion anchecken. "Penalty By Perception" erscheint als limitierte Digi-CD mit Bonustrack, als 2-LP und über alle Digitalplattformen. Außerdem gibt es ein exklusives Bundle mit Shirt auf der Landing Page.

"ARTILLERY besinnen sich auf "Penalty By Perception" (viel mehr als beim 2013er Vorgänger "Legions") auf Achtziger-Klänge!" (Ronny Bittner, Rock Hard Germany)

"Für mich das beste Artillery-Album bis dato. Thrash-Bands mit gutem (wenn man der klassischen Metal-Lehre folgt) Sänger gibt es auch nicht gerade wie Sand am Meer!" (Matthias Weckmann, Metal Hammer Germany)

"Wie kaum eine andere Band verstehen sie es, urwüchsig vorwärts pumpende Thrash-Beats mit Speed-Elementen und der Melodik des klassischen Metals zu eingängig harten Abrissbirnen zu verschmelzen. Ein durchweg starkes Album!" (Andreas Stappert, Deaf Forever Germany)

Sicherlich sind alte wie neue Fans gespannt aufs kommende Album "Penalty By Perception", dessen elf Tracks sie schon bald verinnerlichen. ARTILLERYs siebtes Werk, das im Laufe der letzten beiden Jahre entstand, beruft sich auf Klassiker wie 'Fear of Tomorrow' und 'By Inheritance', aber auch auf neuere Scheiben wie 'When Death Comes' und 'Legions'. Demzufolge haut es auf sowohl vertraute als auch moderne Weise auf den Putz. "Penalty By Perception" verfügt über typische ARTILLERY-Riffs, kraftvolles Schlagzeugspiel und melodischen Gesang", fasst Morten Stützer zusammen. "Es steckt voller eingängiger Hooklines. Wir wollten auch ein wenig heavier und gewaltiger klingen als auf ‚Legions.'"

Dank Produzent Søren Andersen und der Medley Studios haben ARTILLERY den Sound gefunden, den sie suchten. "Wir haben sehr beflissen zusammengearbeitet, um diesen wunderbaren Klang zu erhalten. Ich finde, die Band hat ein paar geniale Songs geschrieben und so gut gespielt wie noch nie in der ganzen Geschichten von ARTILLERY. Ich kann kaum erwarten, die Reaktionen der Fans zu erfahren!"

"Penalty By Perception" Trackliste:
01. In Defiance Of Conformity
02. Live By The Scythe
03. Penalty By Perception
04. Mercy Of Ignorance
05. Rites Of War
06. Sin Of Innocence
07. When The Magic Is Gone
08. Cosmic Brain
09. Deity Machine
10. Path Of The Atheist
11. Welcome To The Mind Factory
12. Liberty Of Defeat (bonus track)

ARTILLERY:
Michael Bastholm Dahl - Vocals
Michael Stützer - Gitarre
Morten Stützer - Gitarre
Peter Thorslund - Bass
Josua Madsen - Drums

https://www.facebook.com/ARTILLERY.DK
http://www.artillery.dk
http://twitter.com/artillerymetal


ARTILLERY kündigen neues Album "Penalty By Perception" an

Cover-Vorstellung, erster Song online und Vorbestellung möglich!

Die dänischen Power Thrasher ARTILLERY haben ihr neues Album "Penalty By Perception" für den 25. März über Metal Blade Records terminiert.

Hört euch die erste Single "In Defiance Of Conformity" auf metalblade.com/artillery an und checkt sowohl das Cover als auch die Pre-order Sektion an. "Penalty By Perception" erscheint als limitierte Digi-CD mit Bonustrack, als 2-LP und über alle Digitalplattformen. Außerdem gibt es ein exklusives Bundle mit Shirt auf der Landing Page.

Sicherlich sind alte wie neue Fans gespannt aufs kommende Album "Penalty By Perception", dessen elf Tracks sie schon bald verinnerlichen. ARTILLERYs siebtes Werk, das im Laufe der letzten beiden Jahre entstand, beruft sich auf Klassiker wie 'Fear of Tomorrow' und 'By Inheritance', aber auch auf neuere Scheiben wie 'When Death Comes' und 'Legions'. Demzufolge haut es auf sowohl vertraute als auch moderne Weise auf den Putz. "Penalty By Perception" verfügt über typische ARTILLERY-Riffs, kraftvolles Schlagzeugspiel und melodischen Gesang", fasst Morten Stützer zusammen. "Es steckt voller eingängiger Hooklines. Wir wollten auch ein wenig heavier und gewaltiger klingen als auf ‚Legions.'"

Dank Produzent Søren Andersen und der Medley Studios haben ARTILLERY den Sound gefunden, den sie suchten. "Wir haben sehr beflissen zusammengearbeitet, um diesen wunderbaren Klang zu erhalten. Ich finde, die Band hat ein paar geniale Songs geschrieben und so gut gespielt wie noch nie in der ganzen Geschichten von ARTILLERY. Ich kann kaum erwarten, die Reaktionen der Fans zu erfahren!"

"Penalty By Perception" Trackliste:
01. In Defiance Of Conformity
02. Live By The Scythe
03. Penalty By Perception
04. Mercy Of Ignorance
05. Rites Of War
06. Sin Of Innocence
07. When The Magic Is Gone
08. Cosmic Brain
09. Deity Machine
10. Path Of The Atheist
11. Welcome To The Mind Factory

12. Liberty of Defeat (Bonus Track)

ARTILLERY:
Michael Bastholm Dahl - Vocals
Michael Stützer - Gitarre
Morten Stützer - Gitarre
Peter Thorslund - Bass
Josua Madsen - Drums

https://www.facebook.com/ARTILLERY.DK
http://www.artillery.dk
http://twitter.com/artillerymetal


ARTILLERY kehren in diesem Sommer für neues Album ins Studio zurück

Unterdessen Tournee in den USA und China!

Das dänische Thrash Kommando ARTILLERY wird diesen Freitag zur United Legions Tour 2015 in die USA zurückkehren. Nach der ersten Show im kalifornischen Los Angeles geht die Reise über 16 Bühnen, darunter auch jene des RK NYDM Spring Bash in Cudahy, Wisconsin, bevor der Vorhang am 27. April in Salt Lake City, Utah, fällt. ARTILLERY sind gemeinsam mit Striker, VX36, Potential Threat und Dahlmers Realm unterwegs.

Hinterher bestreiten ARTILLERY ihre erste China-Tournee überhaupt, die am 30. April in Beijing beginnen und am 10. Mai in Tangshan enden wird. Besucht https://www.facebook.com/ARTILLERY.DK für eine vollständige Terminliste.

Gitarrist Michael Stützer meint dazu: "ARTILLERY sind stolz, für ihre erste Headlinertournee in die USA zurückzukehren. Wir können es kaum erwarten, auch zum ersten Mal in China zu spielen! Wir freuen uns, neben den Songs unseres aktuellen Albums 'Legions' klassischen Stoff wie 'Terror Squad' und 'Khomaniac' zu bieten! Join The Legions!"

ARTILLERY wurden 1982 im Kopenhagener Vorort Taastrup von Michael und Morten Stützer gegründet. Mit ihrer packenden Mischung aus herber Brutalität, Präzision und starken Melodien, die von den herausragenden Gitarrenleads der Stützer-Brüder gestützt werden, gelten ARTILLERY als eine der ältesten und wichtigsten Thrash-Bands Europas.

Am 2. August werden ARTILLERY wieder in den Medley Studios einfallen und mit Prodzuent Søren Andersen anfangen, den Nachfolger ihres gefeierten 2013er Albums "Legions" aufzunehmen. Zu den Arbeitstiteln der Songs zählen "Cosmic Brain", "Deity Machine" und "Sin Of Innocence". Das noch unbenannte Werk erscheint Ende 2015 über Metal Blade Records. Weitere Infos gibt es demnächst. In der Zwischenzeit, checkt Musik und Videos von "Legions" auf metalblade.com/artillery.

"ARTILLERY tun, wozu sie gewiss geboren wurden, nämlich mit beeindruckend vertrackten, pervers tighten Thrash-Hymnen aus allem Rohren feuern. Sie sind unaufhaltsam." -- Terrorizer

"…eine der besten Thrash-Scheiben dieses Jahr …" -- Iron Fist

"Das Songwriting-Talent, das hier gezeigt wird, ist atemberaubend, und alle Instrumente verwandeln eigentlich routinierte Parts in zusätzliche Vorzüge, die der Band zur Ehre gereichen." -- MetalSucks.net

"…dieses neue Album beweist, dass sie nicht unterzukriegen sind, und ein Ende des Thrash-Kriegs ist nicht in Sicht." -- NewNoiseMagazine.com

http://www.artillery.dk
http://www.facebook.com/ARTILLERY.DK