SLAYER drehen Musik-Video zum »Repentless«-Titeltrack; zahlreiche Kult- Schauspieler mit Cameo-Auftritt im Clip

Bei fast 40° C und hoher Luftfeuchtigkeit kam es gestern auf dem Übungsplatz des Sybil-Brand-Instituts, des Frauengefängnisses in Ost-Los Angeles, in dem SLAYER das Musikvideo für den neuen Song 'Repentless' gedreht haben, zu Krawallen. Tatsächlich spielten SLAYER den Song acht Stunden lang in brütender Hitze, während die „Gefangenen“ für mehr als zwölf Takes einen Aufstand anzetteln sollten, bevor Regisseur BJ McDonnell schließlich das Ende des Drehs ausrief. All das entsprach aber so ziemlich McDonnells brutaler Vorstellung für den Clip; eine Vorstellung, die viele der Schauspielveteranen und der Crew „eher für einen Spielfilm als für das Musikvideo einer Rockband“ geeignet hielten.

Es ist McDonnells Premiere als Regisseur eines Musikvideos. Er führte 2013 für den Horrorfilm »Hatchet III« Regie und die umfangreiche Liste seiner Tätigkeit als Kameramann für Kinofilme enthält »Avengers: Age Of Ultron«, »Ant-Man« und »The Interview«. Für SLAYERs 'Repentless' haben er und Videoproduzentin Felissa Rose eine Gruppe an Schauspielern und eine Crew auf die Beine gestellt, die an einigen der kultigsten Horrorfilme, die je gemacht wurden, beteiligt waren: Derek Mears (»Predators«, »Friday The 13th«), Tyler Mane (»Halloween«), Jason Trost (»Hatchet III«), Danny Trejo (»Machete«, »From Dusk Till Dawn«), Tony Moran (»Halloween«'s Michael Myers, »American Poltergeist«), Sean Whalen (»Men In Black«, »Halloween II«) und Vernon Wells (»Mad Max 2«, »Commando«, »Weird Science«) treten im Clip allesamt als Gefangene in Erscheinung. Und als ob das noch nicht genug wäre, haben sich McDonnell und Rose den Stunt-Koordinator Nils Allen Stewart ins Team geholt, der für sein Mitwirken an Filmen wie »Planet Der Affen«, »Anger Management« und »Daredevil« bekannt ist.

SLAYERs Gefängnishof-Auftritt ist lediglich eine Facette dessen, was ein gräuliches Video zu versprechen scheint. Während McDonnell und Rose vollständige Details zum Clip bis zur Premiere für sich behalten, kann man mit Sicherheit sagen, dass innerhalb der Gefängnismauern eine Menge Blut vergossen wurde.

Die Videopremiere für SLAYERs 'Repentless'-Clip wird in Kürze bekanntgegeben. »Repentless«, SLAYERs elftes Studioalbum, wird am 11. September 2015 via Nuclear Blast veröffentlicht.

Bestellt Euch »Repentless« direkt hier vor: http://nblast.de/SlayerRepentless

Mehr zu »Repentless«:
'Repentless' Visualizer-Clip: https://www.youtube.com/watch?v=uivxr3O6rSE
'When The Stillness Comes' Track-Video (anfängliche Version): https://www.youtube.com/watch?v=iP2njx-0mY0
'Implode' Track-Video (anfängliche Version): https://www.youtube.com/watch?v=k0gVs_UcxKY

SLAYER live 2015:
25.10.2015 - NL - Tilburg, 013
26.10.2015 - F - Paris, Le Zenith
27.10.2015 - CH - Zürich, Komplex
30.10.2015 - E - Bilbao, Santana 27
31.10.2015 - E - La Coruna, Coliseum
01.11.2015 - E - Madrid, La Riviera
03.11.2015 - E - Barcelona, Razzmatazz
05.11.2015 - I - Milan, Alcatraz
07.11.2015 - A - Wien, Gasometer
08.11.2015 - D - Leipzig, Haus Auensee
10.11.2015 - D - München, Zenith
12.11.2015 - D - Berlin, C-Halle
13.11.2015 - D - Bochum, RuhrCongress
14.11.2015 - D - Ludwigsburg, MHP Arena
16.11.2015 - D - Frankfurt, Jahrhunderthalle
17.11.2015 - B - Brüssel, AB
19.11.2015 - LUX - Luxembourg, Rockhal
21.11.2015 - UK - Newport, Centre
22.11.2015 - UK - Plymouth, Pavillion
24.11.2015 - UK - Manchester, Apollo
25.11.2015 - UK - Glasgow, Academy
27.11.2015 - UK - Birmingham, Academy
28.11.2015 - UK - Leeds, Academy
30.11.2015 - UK - Brixton, Academy
03.12.2015 - DK - Helsingor, Hal 14
04.12.2015 - NO - Oslo, Spektrum
05.12.2015 - S - Göteborg, Lisebergshallen

Tickets für die Deutschland-Termine gibt es u.a. im Nuclear Blast-Onlineshop.

Weitere Infos:
www.slayer.net
www.facebook.de/slayer
www.nuclearblast.de/slayer


SLAYER veröffentlichen »Repentless«-CoverSLAYER veröffentlichen »Repentless«-Cover

Heute enthüllen SLAYER das Artwork ihres 11. Studioalbums, »Repentless«, welches am 11. September 2015 via Nuclear Blast veröffentlicht werden soll. Das Cover wurde vom brasilianischen Künstler Marcelo Vasco in Zusammenarbeit mit den Bandmitgliedern Tom Araya und Kerry King entworfen.

 

„Wir hatten einige Entwürfe für die Covergestaltung“, erzählt Araya. „Und wir spürten, dass Marcelos der Beste war. Wir machten ein paar Änderungsvorschläge und das Ergebnis ist ein tolles Albumcover.“

 

Zudem kündigt die Band an, dass der Titel- und gleichzeitig erste offizielle Track diesen Freitag, 19. Juni, nahezu überall weltweit digital (Amazon, iTunes, Google) erscheinen wird.

 

„'Repentless' ist meine Hommage an Jeff“, erklärt SLAYERs Kerry King. „Ich nennen ihn die „HannemAnthem“. Es ist meine Sichtweise auf Jeffs Perspektive, es ist das, was ich glaube… Wenn Jeff einen Song für sich geschrieben hätte, es wäre 'Repentless'.“

Arrogance, violence, world in disarray

Dealing with insanity every fuckin’ day

I hate the life, hate the fame, hate the fuckin’ scene

Pissing match of egos, fuck their vanity*

 

* klickt für den vollständigen Text: http://herfitzpr.com/hpr.com/Slayer_Repentless_Song_Lyrics.html

 

»Repentless« ist SLAYERs erstes Studioalbum seit dem hochgelobten, Grammy-nominierten Output »World Painted Blood« (2009). Die zwölf Songs wurden von Terry Date produziert und zwischen August 2014 und Mitte Januar 2015 in den Henson Studios in Los Angeles aufgenommen. SLAYER werden mit dem neuen Release im Gepäck ausgedehnt touren und diesen Sommer das Rockstar Energy Drink Mayhem Festival headlinen, welches am 26. Juli in San Diego, CA beginnt.

Seht SLAYER auf Tour:

mit Anthrax und Kvelertak

25.10.2015 - NL - Tilburg, 013
26.10.2015 - F - Paris, Le Zenith
27.10.2015 - CH - Zurich, Komplex
30.10.2015 - E - Bilbao, Santana 27
31.10.2015 - E - La Coruna, Coliseum
01.11.2015 - E - Madrid, La Riviera
03.11.2015 - E - Barcelona, Razzmatazz
05.11.2015 - I - Milan, Alcatraz
07.11.2015 - A - Wien, Gasometer
17.11.2015 - B - Brüssel, AB
19.11.2015 - LUX - Luxembourg, Rockhal
21.11.2015 - UK - Newport, Centre
22.11.2015 - UK - Plymouth, Pavillion
24.11.2015 - UK - Manchester, Apollo
25.11.2015 - UK - Glasgow, Academy
27.11.2015 - UK - Birmingham, Academy
28.11.2015 - UK - Leeds, Academy
30.11.2015 - UK - Brixton, Academy

Mehr Daten in Vorbereitung…!

 

Mehr zu SLAYER:

'When The Stilness Comes' Track-Video: https://www.youtube.com/watch?v=iP2njx-0mY0

'Implode' Track-Video: https://www.youtube.com/watch?v=k0gVs_UcxKY

 

www.slayer.net

www.nuclearblast.de/slayer


SLAYER kündigen limitierte »Repentless«-Metal Eagle Edition an

Nachdem kürzlich der Titel und das Release-Datum von SLAYERs Album »Repentless«, welches am 11. September via Nuclear Blast erscheinen wird, bekanntgegeben wurden, kündigen die Thrash-Ikonen heute ihre - im wahrsten Sinne des Wortes - schwerste Veröffentlichung an - die »Repentless«-Metal Eagle Edition. Er ist aus Aluminium gefertigt, misst 45,2 x 39,5 x 8,5 cm und wiegt mächtige sieben Pfund. Die Metal Eagle Edition enthält den Deluxe-Digipak der neuen »Repentless«-CD sowie exklusives Bonus-Material, das bald bekanntgegeben wird. Die limitierte (nur 3.000 Kopien weltweit) und nummerierte Metal Eagle Edition ist ein direkt an den Kunden geliefertes Sammlersück und exklusiv bei den Nuclear Blast Mailorder-Onlineshops erhältlich.

 

Vorbestellungen sind ab sofort möglich. Begebt Euch für alle Bestell-Infos auf http://nblast.de/SlayerRepentlessEagle.

Das mit Spannung erwartete »Repentless« ist SLAYERs elftes Studio-Werk und gleichzeitig das erste seit dem hochgelobten, Grammy-nominierten »World Painted Blood« (2009) sowie das erste mit Produzent Terry Date (PANTERA, SLIPKNOT, SOUNDGARDEN). Die Band um Tom Araya (Bass, Gesang), Kerry King (Gitarre), Paul Bostaph (Schlagzeug) und EXODUS-/SLAYER-Tour-Gitarrist Gary Holt, der für über ein halbes Dutzend der neuen Songs auf dem Album die Leads einspielte, begann im März 2014 mit den Aufnahmen zu »Repentless« und stellte im April desselben Jahres den Track 'Implode' als Gratis-Download zur Verfügung. Die Band und Date setzten die Aufnahmen zwischen September 2014 und Mitte Januar 2015 in den Henson Studios in Los Angeles fort. 'Implode' wurde von Grund auf komplett neu aufgenommen, 'When The Stillness Comes', welches als Instrumental-Track in einem Scion-Werbespot verwendet wurde, erhielt ein verändertes Intro sowie neuen Gesang.

 

»Repentless« enthält zudem 'Piano Wire', einen unfertigen Song der »World Painted Blood«-Sessions, der von Hanneman geschrieben wurde. Der Rolling Stone schrieb über den Track, dass er „mit einer unheimlichen Gitarren-Melodie beginnt, bevor er sich zu einem schonungslos-dämmrigen (und klassischen SLAYER-) Riff-Ansturm entwickelt…“ King drückte es folgendermaßen aus: „Wenn ich ihn höre, denke ich an Jeff. Er klingt nach einem Jeff Hanneman-Song.“

 

Das zwölf Songs umfassende »Repentless« ist, bestätigt von jenen, die es bereits gehört haben, ein akustischer Angriff von brutaler, ominöser, blitzschneller und höllisch-harter Musik mit Texten, die bloßstellen, was SLAYER am besten können - Terror, Korruption und gesellschaftliche Unruhen, die unsere Welt beherrschen.

 

„Das neue Album klingt nach SLAYER“, erklärt Araya. „In der Vergangenheit wussten unsere Fans immer, was sie erwartet. Dieses Mal wissen sie es nicht. Aber wir mögen die Platte sehr und ich denke, dass die Fans nicht enttäuscht sein werden.“

 

Wie man es von SLAYER erwartet, wird die Band die Veröffentlichung von »Repentless« mit ausgedehnten Touren rund um den Globus unterstützen, die diesen Sommer beginnen, wenn die Truppe das Mayhem Festival headlinen wird. Diese Tour startet am 26. Juni im Sleep Train Amphithetre in San Diego, CA. Alle Tour-Daten sind unten einzusehen.

Seht SLAYER auf Tour:

25.10.2015 - NL - Tilburg, 013
26.10.2015 - F - Paris, Le Zenith
27.10.2015 - CH - Zurich, Komplex
30.10.2015 - E - Bilbao, Santana 27
31.10.2015 - E - La Coruna, Coliseum
01.11.2015 - E - Madrid, La Riviera
03.11.2015 - E - Barcelona, Razzmatazz
05.11.2015 - I - Milan, Alcatraz
07.11.2015 - A - Wien, Gasometer
17.11.2015 - B - Brüssel, AB
19.11.2015 - LUX - Luxembourg, Rockhal
21.11.2015 - UK - Newport, Centre
22.11.2015 - UK - Plymouth, Pavillion
24.11.2015 - UK - Manchester, Apollo
25.11.2015 - UK - Glasgow, Academy
27.11.2015 - UK - Birmingham, Academy
28.11.2015 - UK - Leeds, Academy
30.11.2015 - UK - Brixton, Academy

Mehr Daten in Vorbereitung…!

 

Mehr zu SLAYER:

'When The Stilness Comes' Track-Video: https://www.youtube.com/watch?v=iP2njx-0mY0

'Implode' Track-Video: https://www.youtube.com/watch?v=k0gVs_UcxKY

 

www.slayer.net

www.nuclearblast.de/slayer


SLAYER veröffentlichen brandneuen Song 'When The Stillness Comes'

Die südkalifornischen Thrash-Pioniere SLAYER haben den ersten Track seit beinahe einem Jahr veröffentlicht: 'When The Stillness Comes.'

Checkt 'When The Stillness Comes' hier: http://goo.gl/w8Sl6Q

 

SLAYER-Gitarrist Kerry King war bei ungewöhnlich schlechter Laune, als diese neue Single schrieb: "We were touring Europe and we had a three-hour ride in some fucking minivan, and I'm just miserable in the backseat, not into anything", erklärt King. "So I just stated jotting down hateful thoughts. It's about a dude who wakes up at a crime scene and realizes he's killed everybody. It's really cool."

Der Song beginnt mit einer schauerlichen Gitarren-Line bevor er sich in eine doomige (und klassich SLAYERartige) Riffschlacht entwickelt. Er erscheint im Rahmen des diesjährigen Record Store Day am 18. April veröffentlicht. 'When The Stillness Comes' ist einer der 12 neuen Songs, die auf dem neuen Album der Thrash-Titanen enthalten sein werden. Das bis dato unbetitelte neue Album ist das erste seit »World Painted Blood« (2009), wurde von Terry Date (PANTERA, WHITE ZOMBIE) produziert und ist das erste seit dem Tod von Gründungsmitglied Jeff Hanneman 2013 und dem Weggang von Drummer Dave Lombardo im selben Jahr. Der Track erscheint gemeinsam mit einem Live-Mitschnitt von 'Black Magic', vom 1983er Album »Show No Mercy« - die Aufnahme entstand beim Wacken Open Air 2014. Strikt limitiert auf 5.000 Exemplare weltweit, wird die 7" Picture Disc exklusiv in allen teilnehmenden Independent Plattenläden auf der ganzen Welt erhältlich sein. Surft auf www.recordstoreday.com, um die Liste der Shops einzusehen.

 

Bestellt ausgewählte SLAYER-Alben in dem von Euch bevorzugten Format über den Nuclear Blast Web Store.

Über SLAYER:

Greg Kot von The Chicago Tribune schrieb über SLAYER, die bereits 5x für einen Grammy nominiert wurden und ihn bereits 2x gewannen: "[SLAYER is] one of the great American rock bands of the last 30 years, forget about genre." Ihre Zugehörigkeit zu "The Big Four" - METALLICA, SLAYER, MEGADETH und ANTHRAX - den vier Bands, die das Thrash/Metal-Genre definierten - sichert ihren Platz in der Musikgeschichte. In der Tat schaffen es nur wenige Bands, die gleiche Intensität auf die Bühne zu transportieren wie SLAYER, die bereits von mehreren Medien als "Best Live Band" gekürt wurde (u.a. Revolver, SPIN und Metal Hammer). Mit Songs, die die Wirren und Verirrungen unserer Gesellschaft widerspiegeln - Gottes erschreckenden globalen Genozid, das Chaos unseres zerbrochenen politischen Systems, chemischer Kriegsführung, den abscheulichen Psychen von Serienmördern und den Horrorszenarien, die uns die Technologie viel zu nahe gebracht hat, bleiben SLAYER so hart und brutal und verweigern sich standhaft dem Mainstream. SLAYER-Gründungsmitglied Jeff Hanneman, der 2013 verstarb, wird seitdem vom EXODUS-Gitarrist Gary Holt ersetzt. Paul Bostaph, der bereits '94 - '01 bei SLAYER Schlagzeug spielte, hat sich Basser/Sänger Tom Araya und Gitarrist Kerry King zwischenzeitlich wieder angeschlossen. SLAYER sind derzeit im Studio und nehmen ein neues Album auf, das noch 2015 erscheinen soll.

 

www.slayer.net

www.facebook.com/slayer

www.nuclearblast.de/slayer