UFO veröffentlichen Teaser zum neuen Album

Teaser zum neuen Album A CONSPIRACY OF STARS veröffentlicht

 

Die britische Hard Rock Legende UFO veröffentlicht den ersten Teaser zum neuen Studioalbum "A Conspiracy Of Stars". Der Teaser ist hier zu sehen: https://vimeo.com/118149634

 

Man muss die Sache zwar nicht unbedingt höher hängen, als sie möglicherweise ist, aber sie sollte zumindest nicht unerwähnt bleiben: Eine der britischsten Rockbands der Musikgeschichte hat erstmals seit über 20 Jahren wieder ein Studioalbum in ihrer Heimat England aufgenommen. Das Werk heißt A Conspiracy Of Stars, stammt von der Rocklegende UFO und atmet textlich und stilistisch exakt jene englische Souveränität, für die diese Band seit mehr als 45 Jahren bekannt ist. Ein starkes Stück Musik, das sich über elf neue Songs erstreckt und all das in sich vereint, wofür die Gruppe um Frontmann Phil Mogg steht: kernige Riffs, markante Hooks, abwechslungsreiches Songwriting, intelligente Texte und eine generell abgeklärte Grundhaltung, wie man sie seit je her von UFO kennt. Die Tatsache, dass A Conspiracy Of Stars von Chris Tsangarides (Judas Priest, Thin Lizzy, Gary Moore, u.a.) produziert und gemischt wurde, kann man zudem als weiteres entscheidendes Mosaikteilchen einer in sich stimmigen Veröffentlichung betrachten.

 Kurz um: Mit der insgesamt 22. Studioscheibe ihrer Karriere zeigen UFO, wie man Vergangenheit und Gegenwart zu einer homogenen Einheit verschmilzt.


TRACKLISTING Digipak

01. The Killing Kind

02. Run Boy Run

03. Ballad Of The Left Hand Gun

04. Sugar Cane

05. Devils In The Detail

06. Precious Cargo

07. The Real Deal

08. One And Only

09. Messiah Of Love

10. Rolling Rolling

11. King Of The Hill (Bonus Track)

TRACKLISTING Jewel Case

01. The Killing Kind

02. Run Boy Run

03. Ballad Of The Left Hand Gun

04. Sugar Cane

05. Devils In The Detail

06. Precious Cargo

07. The Real Deal

08. One And Only

09. Messiah Of Love

10. Rolling Rolling

Tracklisting LP

Side 1

01. The Killing Kind

02. Run Boy Run

03. Ballad Of The Left Hand Gun

Side 2

01. Sugar Cane

02. Devils In The Detail

03. Precious Cargo

Side 3

01. The Real Deal

02. One And Only

03. Messiah Of Love

Side 4

01. Rolling Rolling

02. King Of The Hill (Bonus Track)


TOURDATEN 2015

20.02.2015 - D - Barby, Rautenkranz

21.02.2015 - D - Berlin, K17

22.02.2015 - D - Hagen/Osnabrück, Saal Stock

23.02.2015 - D - Hamburg, Downtown Blues Club

25.02.2015 - D - Mannheim, Alte Seilerei

26.02.2015 - D - Bochum, Zeche

27.02.2015 - D - Siegburg, Kubana

28.02.2015 - D - Affalter, Zur Linde

02.02.2015 - D - Rostock, Mau Club

09.02.2015 - D - Burgrieden/Ulm, Riffelhof

10.02.2015 - D - Osterode, Dorster Festhalle

11.02.2015 - D - Freiburg, Jazzhaus

12.02.2015 - CH - Zug, Choller Halle

 

www.ufo-music.info

https://www.facebook.com/UFOofficial

https://www.facebook.com/steamhammerofficial

www.spv.de


UFO veröffentlichen Tracklisting des neuen Album

- Tracklisting des neues Albums A CONSPIRACY OF STARS veröffentlicht -


Man muss die Sache zwar nicht unbedingt höher hängen, als sie möglicherweise ist, aber sie sollte zumindest nicht unerwähnt bleiben: Eine der britischsten Rockbands der Musikgeschichte hat erstmals seit über 20 Jahren wieder ein Studioalbum in ihrer Heimat England aufgenommen. Das Werk heißt A Conspiracy Of Stars, stammt von der Rocklegende UFO und atmet textlich und stilistisch exakt jene englische Souveränität, für die diese Band seit mehr als 45 Jahren bekannt ist. Ein starkes Stück Musik, das sich über elf neue Songs erstreckt und all das in sich vereint, wofür die Gruppe um Frontmann Phil Mogg steht: kernige Riffs, markante Hooks, abwechslungsreiches Songwriting, intelligente Texte und eine generell abgeklärte Grundhaltung, wie man sie seit je her von UFO kennt. Die Tatsache, dass A Conspiracy Of Stars von Chris Tsangarides (Judas Priest, Thin Lizzy, Gary Moore, u.a.) produziert und gemischt wurde, kann man zudem als weiteres entscheidendes Mosaikteilchen einer in sich stimmigen Veröffentlichung betrachten. Kurz um: Mit der insgesamt 22. Studioscheibe ihrer Karriere zeigen UFO, wie man Vergangenheit und Gegenwart zu einer homogenen Einheit verschmilzt.


Auf A Conspiracy Of Stars stellen UFO erstmals auch ihre aktuelle Besetzung vor: Neben den Originalmitgliedern Phil Mogg (Gesang), Paul Raymond (Keyboards, Gitarre) und Andy Parker (Schlagzeug) sowie dem bereits seit 2003 fest zur Gruppe zählenden Leadgitarristen Vinnie Moore gehört seit 2012 auch der amerikanische Bassist Rob De Luca zur Band. De Luca ist nicht nur ein glänzender Instrumentalist, sondern hat auch als Songschreiber gleich zwei Stücke zum neuen Album beigesteuert. Der Großteil des neuen Materials stammt von Vinnie Moore, zudem gibt es auch einen Song von Paul Raymond sowie eine Kooperation zwischen Raymond und De Luca. Sämtliche Texte wurden wie immer von Frontmann Phil Mogg verfasst.

TRACKLISTING Digipak

01. The Killing Kind

02. Run Boy Run

03. Ballad Of The Left Hand Gun

04. Sugar Cane

05. Devils In The Detail

06. Precious Cargo

07. The Real Deal

08. One And Only

09. Messiah Of Love

10. Rolling Rolling

11. King Of The Hill (Bonus Track)

TRACKLISTING Jewel Case

01. The Killing Kind

02. Run Boy Run

03. Ballad Of The Left Hand Gun

04. Sugar Cane

05. Devils In The Detail

06. Precious Cargo

07. The Real Deal

08. One And Only

09. Messiah Of Love

10. Rolling Rolling

Tracklisting LP

Side 1

01. The Killing Kind

02. Run Boy Run

03. Ballad Of The Left Hand Gun

Side 2

01. Sugar Cane

02. Devils In The Detail

03. Precious Cargo

Side 3

01. The Real Deal

02. One And Only

03. Messiah Of Love

Side 4

01. Rolling Rolling

02. King Of The Hill (Bonus Track)


"A Conspiracy Of Stars" erscheint am 20. Februar 2015 als Digipak (plus Poster und Bonus Track), Jewel Case, 2LP farbiges Vinyl (plus Bonus Track und CD in Stecktasche) und Download.

TOURDATEN 2015

20.02.2015 - D - Barby, Rautenkranz

21.02.2015 - D - Berlin, K17

22.02.2015 - D - Hagen/Osnabrück, Saal Stock

23.02.2015 - D - Hamburg, Downtown Blues Club

25.02.2015 - D - Mannheim, Alte Seilerei

26.02.2015 - D - Bochum, Zeche

27.02.2015 - D - Siegburg, Kubana

28.02.2015 - D - Affalter, Zur Linde

02.02.2015 - D - Rostock, Mau Club

09.02.2015 - D - Burgrieden/Ulm, Riffelhof

10.02.2015 - D - Osterode, Dorster Festhalle

11.02.2015 - D - Freiburg, Jazzhaus

12.02.2015 - CH - Zug, Choller Halle

 

www.ufo-music.info

https://www.facebook.com/UFOofficial

https://www.facebook.com/steamhammerofficial

www.spv.de


UFO veröffentlichen Infos zum neuen Album und Tourdaten für 2015

Neues Album A CONSPIRACY OF STARS kommt am 20.02.2015

Europatour ab Februar 2015

 

Die Gerüchteküche brodelte schon seit Monaten, jetzt endlich ist es offiziell: Am 20. Februar 2015 (Europa: 23. Februar 2015 / USA: 3. März 2015) erscheint in Deutschland das neue, insgesamt 22. Studioalbum der britischen Rocklegende UFO. Titel der Scheibe: A Conspiracy Of Stars. Ein knappes Dutzend neuer Songs hat die Band um Phil Mogg (Gesang), Paul Raymond (Keyboards, Gitarre), Vinnie Moore (Gitarre), Andy Parker (Schlagzeug) und Rob De Luca (Bass) eingespielt. Produziert und gemischt wurde das Album in Deal in der englischen Grafschaft Kent von Chris Tsangarides, der durch seine Arbeiten unter anderem für Judas Priest, Thin Lizzy oder Gary Moore berühmt ist. In den Handel kommt A Conspiracy Of Stars als Digipak (inklusive Poster und Bonus-Track), als Jewelcase, Vinyl-Doppel-LP und als Download.

Gewissermaßen zeitgleich mit der Veröffentlichung gehen UFO auch wieder auf Tournee. Im Februar und März 2015 wird die Band unter anderem in Deutschland, Polen, Tschechien, Litauen und Schweiz spielen, von April bis Mai folgt eine Tour durch Großbritannien und Irland.

 

Die Band freut sich schon jetzt auf die Reaktionen der Öffentlichkeit: „Mit A Conspiracy Of Stars ist es uns erneut gelungen, alle typischen UFO-Elemente mit frischen, zeitgemäßen Ideen zu kombinieren. Wir denken, dass nicht nur unsere langjährigen Anhänger voll auf ihre Kosten kommen, sondern auch jüngere Rockfans ihren Spaß mit dieser Scheibe haben. Wir sehen uns auf Tour!“

TOURDATEN 2015

20.02.2015 - D - Barby, Rautenkranz

21.02.2015 - D - Berlin, K17

22.02.2015 - D - Hagen/Osnabrück, Saal Stock

23.02.2015 - D - Hamburg, Downtown Blues Club

25.02.2015 - D - Mannheim, Alte Seilerei

26.02.2015 - D - Bochum, Zeche

27.02.2015 - D - Siegburg, Kubana

28.02.2015 - D - Affalter, Zur Linde

02.02.2015 - D - Rostock, Mau Club

09.02.2015 - D - Burgrieden/Ulm, Riffelhof

10.02.2015 - D - Osterode, Dorster Festhalle

11.02.2015 - D - Freiburg, Jazzhaus

12.02.2015 - CH - Zug, Choller Halle

 

www.ufo-music.info

https://www.facebook.com/UFOofficial

https://www.facebook.com/steamhammerofficial

www.spv.de