KATAKLYSM bringen eigenes Blonde Ale Bier auf den Markt

Die belgische, rasch wachsende Brauerei Eutropius hat sich mit den aus Montreal stammenden Death Metal-Meistern KATAKLYSM eingelassen, um der Welt das erste bandeigene Markenbier zu bescheren! Was dieses Bündnis besonders macht, ist die Tatsache, dass diese Sonderabfüllung mit Zustimmung der Band mit einer einzigartigen Rezeptur für ein belgisches Blonde Bier gebraut wurde. Es besitzt einen teuflisch-mächtigen Alkoholgehalt von 6,66 % und einen ausgeglichenen, erfrischenden Biergeschmack, der so kräftig ist, wie die Musik der Band. Um die Werte der Band aufrechtzuerhalten, wurde das Bier auf den Namen »St. Tabarnak« getauft; 'Tabarnak' ist ein beliebtes Slangwort in Quebec, Kanada und passt perfekt zum Erbe, der Erziehung und dem rebellischen Wesen der Band.

Das Bier wird im August auf den Markt kommen, um die Veröffentlichung des mit Spannung erwarteten, neuen Albums der Band, »Of Ghosts And Gods« (welches passenderweise am 31. Juli weltweit erscheint), zu feiern. Es wird in den ersten Monaten in Belgien, Frankreich, Deutschland und in der Schweiz zum Kauf angeboten werden. Die Veröffentlichung und der Vertrieb in ganz Europa, Kanada und den USA sind für den kommenden Herbst geplant.


Wouter Vermeersch, Chef der Eutropius-Brauerei, kommentiert: „Heute kann unsere Brauerei endlich ihren Vertrag mit der kanadischen Death Metal-Macht KATAKLYSM bekanntgeben. Wir sind stolz darauf, ihnen dabei behilflich zu sein, ihr eigenes Blonde Ale-Bier auf die Welt loslassen.“


KATAKLYSM-Frontmann Maurizio Iacono kommentiert: „Es ist eine große Ehre, gefragt zu werden, ob man an einem solchen Projekt teilnehmen möchte. Unsere eigene scharfe Soße war nur der Beginn der Feier der Veröffentlichung unserer neuen Platte. Nun trägt das Bier seinen Teil dazu bei und die passende Musik kommt im Sommer. All das ist für unsere Fans, sie haben es sich verdient! Zum Wohl, Tabarnak!“


Bestellt Euer Exemplar von KATAKLYSMs kommendem, alles vernichtendem Album »Of Ghosts And Gods« hier vor: http://nblast.de/KATAKLYSMGhosts

Mehr zu »Of Ghosts And Gods«:

'Thy Serpents Tongue' Track-Video: https://www.youtube.com/watch?v=NG89FytBt6M

»Of Ghosts And Gods« Teaser: https://www.youtube.com/watch?v=zeAtgH6zM2E

'Soul Destroyer' Video-Teaser: https://www.youtube.com/watch?v=WP_tMtoFJlE


KATAKLYSM live 2015:

19.06.2015 - NL - Dokkum, Dokk‘em
20.06.2015 - B - Dessel, Graspop Metal Meeting
09.07.2015 - D - Ballenstedt, Rock Harz Open Air
13.07.2015 - H - Pecs, Rockmarathon
24.07.2015 - SLO - Tolmin, Metaldays
01.08.2015 - D - Wacken, Wacken Open Air
05.-08.08.2015 - CZ - Jaromer, Brutal Assault
05.-08.08.2015 - E - Villena, Leyendas Del Rock
07.08.2015 - CZ - Josefov, Fortress Josefov
08.08.2015 - D - Schlotheim, Party San Open Air
09.08.2015 - F - St. Maurice De Gourdans, Sylak Open Air
12.08.2015 - RO - Rasnov, Rockstadt Extremefest
13.08.2015 - D - Dinkelsbühl, Summer Breeze
14.08.2015 - F - St. Nolff, Motocultour Festival

Support: SEPTICFLESH, ABORTED

07.01.2016 - D - Berlin, C-Club
08.01.2016 - D - Hamburg, Markthalle
09.01.2016 - D - Leipzig, Hellraiser
10.01.2016 - DK - Aarhus, Voxhall
11.01.2016 - DK - Copenhagen, Vega
12.01.2016 - S - Göteburg, Sticky Fingers
13.01.2016 - NO - Oslo, Blå
14.01.2016 - S - Stockholm, Debaser Strand
16.01.2016 - FI - Helsinki, Nosturi
17.01.2016 - EE - Tallin, Tapper
18.01.2016 - LV - Riga, Melna Piektdiena
19.01.2016 - LT - Vilnius, New York
20.01.2016 - PL - Warschau, Progresja
21.01.2016 - PL - Cracov, Fabryka
22.01.2016 - CZ - Prag, Meet Factory
23.01.2016 - A - Vienna, Arena
24.01.2016 - HU - Budapest, Dürer Kert
25.01.2016 - SI -  Lubljana, Kino Siska
26.01.2016 - A - Wörgl, Komma
27.01.2016 - SK - Bratislava, Majestic
28.01.2016 - D - Stuttgart, LKA
29.01.2016 - D - Geiselwind, Musichall
30.01.2016 - CH - Pratteln, Z 7
31.01.2016 - D - München, Backstage
01.02.2016 - CH - Genf, Lùsine
02.02.2016 - F - Montepellier, Rockstore
03.02.2016 - E - Barcelona, Razzmatazz 2
04.02.2016 - E - Madrid, Caracol
05.02.2016 - F - Limoges, CC John Lennon
06.02.2016 - F - Vannes, Echonova
07.02.2016 - F - Rouen, Le 106
09.02.2016 - F - Strasbourg, La Laiterie
10.02.2016 - F - St. Etienne, Le Fil
11.02.2016 - D - Frankfurt, Batschkapp
12.02.2016 - B - Vosselaar, Biebob
13.02.2016 - D - Bochum, Matrix
14.02.2016 - F - Paris, La Machine
15.02.2016 - UK - Bristol, Fleece
16.02.2016 - UK - Glasgow, Audio
17.02.2016 - IE - Dublin, Voodoo Lounge
18.02.2016 - UK - Manchester, Sound Control
19.02.2016 - UK - Nuneaton, Queens Hall
20.02.2016 - UK - London, Underworld
21.02.2016 - NL - Tilburg, O13


www.kataklysm.ca

www.facebook.com/kataklysm

www.nuclearblast.de/kataklysm


KATAKLYSM veröffentlichen ersten Song „Thy Serpents Tongue“

KATAKLYSM sind zurück - wie ein Zug, dessen rasende Wucht man nicht stoppen kann.

Mit der Fertigstellung ihres zwölften Studio-Albums, »Of Ghosts And Gods«, sind KATAKLYSM dazu bereit, einen Tsunami des schlimmstmöglichen Schmerzes auf die Massen loszulassen.


Heute veröffentlicht die Band bereits einen ersten Vorgeschmack auf das kommende Maisterwerk.

Den Song “Thy Serpents Tongue” gibt es hier auf YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=NG89FytBt6M.

Mastermind Maurizio sagt dazu: „Mit unserem 12. Studio-Album ist erneut die Zeit von KATAKLYSM gekommen und wir werden immer stärker. Wir sind sehr stolz auf die Platte, denn sie beinhaltet die besten Elemente der Band-Karriere, eine komplett neue Stimmung und eine frische Perspektive auf den Death Metal im Jahr 2015. 'Thy Serpents Tongue' ist ein erster Vorgeschmack: ein teuflisch-dunkler und grooviger, aber melodischer Track, der dich, wenn er dich beißt, vergiftet und dich auf die andere Seite reist. Horns up!“

 

Das Artwork zum neuen Album wurde vom jungen und aufstrebenden Künstler Art by Surtsey (www.facebook.com/ocvltadesigns) entworfen.

 

Es zeigt ein unheimliches Artwork, welches die Realität der verstörend-schönen Existenz der Menschheit und ihren bevorstehenden Tod durch die Sterblichen und die Unsterblichen darstellt.

 

Den Hintergrund ziert eine alte, in Aramäisch gehaltene Beschwörungsformel.

 

»Of Ghosts And Gods« wird am 31. Juli 2015 veröffentlicht und kann hier vorbestellt werden: http://nblast.de/KATAKLYSMGhostsNB

Die Trackliste liest sich wie folgt:

01. Breaching The Asylum

02. The Black Sheep

03. Thy Serpents Tongue

04. Soul Destroyer

05. Vindication

06. Marching Through Graveyards

07. Shattered

08. Hate Spirit

09. Carrying Crosses

10. The World Is A Dying Insect


Gitarrist J- F Dagenais hat die Schlagzeug-, Gitarre- und Bassaufnahmen geleitet. Die Vocals wurden von Produzent Mark Lewis (WHITE CHAPEL, DEVILDRIVER, CANNIBAL CORPSE) aufgenommen.

Das komplette Album wird nun in Großbritannien von Produzenten-Legende Andy Sneap (MEGADETH, TESTAMENT, EXODUS, AMON AMARTH) gemixt und gemastert.


www.kataklysm.ca

www.facebook.com/kataklysm

www.nuclearblast.de/kataklysm


KATAKLYSM - Hot sauce is coming

Die kanadischen Death Metal Monster KATAKLYSM werden Ihr kommendes Meisterwerk mit dem Titel »Of Ghosts And Gods« am 31. Juli 2015 via Nuclear Blast veröffentlichen.


Heute verkündet die Band die Veröffentlichung zweier „Hot Sauces“: "GHOST FIRE und “GOD’S FURY”.

Mastermind Maurizio sagt dazu: “What better way to celebrate a great new album with the release of Kataklysm’s own Hot sauce! We believe that a Beer in your hand, Metal music for your listening pleasure and a bottle of hot sauce in your pocket to spice up any meal go hand in hand in the metal world. To commemorate the release of the bands anticipated new album “Of Ghosts and Gods“ this summer , Kataklysm will release two powerful hot sauces, "GHOST FIRE“ made with Ghost Peppers to bring the extreme heat and “GOD’S FURY” a more milder but hard hitting sauce made with Garlic and Habanero peppers. These hot sauces will be made available in limited quantities with the new album pre order on the bands official website www.kataklysm.ca and will be available at concerts worldwide“


Das Artwork zum neuen Album wurde vom jungen und aufstrebenden Künstler Art by Surtsey (www.facebook.com/ocvltadesigns) entworfen.


Es zeigt ein unheimliches Artwork, welches die Realität der verstörend-schönen Existenz der Menschheit und ihren bevorstehenden Tod durch die Sterblichen und die Unsterblichen darstellt.


Den Hintergrund ziert eine alte, in Aramäisch gehaltene Beschwörungsformel.


Vorbestellen könnt Ihr das Album hier: http://nblast.de/KATAKLYSMGhostsNB

Die Trackliste von »Of Ghosts And Gods« liest sich wie folgt:

01. Breaching The Asylum

02. The Black Sheep

03. Thy Serpents Tongue

04. Soul Destroyer

05. Vindication

06. Marching Through Graveyards

07. Shattered

08. Hate Spirit

09. Carrying Crosses

10. The World Is A Dying Insect

 

Gitarrist J- F Dagenais hat die Schlagzeug-, Gitarre- und Bassaufnahmen geleitet. Die Vocals wurden von Produzent Mark Lewis (WHITE CHAPEL, DEVILDRIVER, CANNIBAL CORPSE) aufgenommen.

 

Das komplette Album wird nun in Großbritannien von Produzenten-Legende Andy Sneap (MEGADETH, TESTAMENT, EXODUS, AMON AMARTH) gemixt und gemastert.


www.kataklysm.ca

www.facebook.com/kataklysm

www.nuclearblast.de/kataklysm


KATAKLYSM kündigen einzigartigen Plan für »Of Ghosts And Gods« an / erster Song-Teaser

Die kanadischen Death Metal Monster KATAKLYSM werden Ihr kommendes Meisterwerk mit dem Titel »Of Ghosts And Gods« am 31. Juli 2015 via Nuclear Blast veröffentlichen.

 

Heute verkündet die Band ihren Plan, dass es zu jedem Song einen separaten Videoclip geben wird.

Mastermind Maurizio verrät Euch weitere Details im neuen Trailer, den es hier zu sehen gibt: https://youtu.be/zeAtgH6zM2E

Das Artwork zum neuen Album wurde vom jungen und aufstrebenden Künstler Art by Surtsey (www.facebook.com/ocvltadesigns) entworfen.

 

Es zeigt ein unheimliches Artwork, welches die Realität der verstörend-schönen Existenz der Menschheit und ihren bevorstehenden Tod durch die Sterblichen und die Unsterblichen darstellt.

 

Den Hintergrund ziert eine alte, in Aramäisch gehaltene Beschwörungsformel.


Die Trackliste von »Of Ghosts And Gods« liest sich wie folgt:

01. Breaching The Asylum

02. The Black Sheep

03. Thy Serpents Tongue

04. Soul Destroyer

05. Vindication

06. Marching Through Graveyards

07. Shattered

08. Hate Spirit

09. Carrying Crosses

10. The World Is A Dying Insect


Gitarrist J- F Dagenais hat die Schlagzeug-, Gitarre- und Bassaufnahmen geleitet. Die Vocals wurden von Produzent Mark Lewis (WHITE CHAPEL, DEVILDRIVER, CANNIBAL CORPSE) aufgenommen.

Das komplette Album wird nun in Großbritannien von Produzenten-Legende Andy Sneap (MEGADETH, TESTAMENT, EXODUS, AMON AMARTH) gemixt und gemastert.


www.kataklysm.ca

www.facebook.com/kataklysm

www.nuclearblast.de/kataklysm


KATAKLYSM veröffentlichen weitere Details zum neuen Album

Die kanadischen Death Metal Monster KATAKLYSM haben die Aufnahmen zum Nachfolger des hochgelobten »Waiting For The End To Come« Albums abgeschlossen.


Das neue Studioalbum trägt den Titel „Of Ghosts And Gods“ und soll am 31. Juli 2015 via Nuclear Blast veröffentlicht werden.

Das Artwork zum neuen Album wurde vom jungen und aufstrebenden Künstler Art by Surtsey (www.facebook.com/ocvltadesigns) entworfen.


Es zeigt ein unheimliches Artwork, welches die Realität der verstörend-schönen Existenz der Menschheit und ihren bevorstehenden Tod durch die Sterblichen und die Unsterblichen darstellt.


Den Hintergrund ziert eine alte, in Aramäisch gehaltene Beschwörungsformel.

Die Trackliste von Of Ghosts And Gods liest sich wie folgt:

01. Breaching The Asylum

02. The Black Sheep

03. Thy Serpents Tongue

04. Soul Destroyer

05. Vindication

06. Marching Through Graveyards

07. Shattered

08. Hate Spirit

09. Carrying Crosses

10. The World Is A Dying Insect


Gitarrist J- F Dagenais hat die Schlagzeug-, Gitarre- und Bassaufnahmen geleitet. Die Vocals wurden von Produzent Mark Lewis (WHITE CHAPEL, DEVILDRIVER, CANNIBAL CORPSE) aufgenommen.


Das komplette Album wird nun in Großbritannien von Produzenten-Legende Andy Sneap (MEGADETH, TESTAMENT, EXODUS, AMON AMARTH) gemixt und gemastert.


www.facebook.com/kataklysm

www.nuclearblast.de/kataklysm


KATAKLYSM kündigen Album Release-Tag & Festivalshows 2015 an

Die kanadischen Death Metal Monster KATAKLYSM haben die Aufnahmen zum Nachfolger des hochgelobten »Waiting For The End To Come« Albums abgeschlossen.

Das neue Studioalbum trägt den Titel „Of Ghosts And Gods“ und soll am 31. Juli 2015 via Nuclear Blast veröffentlicht werden.

 

Gitarrist J- F Dagenais hat die Schlagzeug-, Gitarre- und Bassaufnahmen geleitet. Die Vocals wurden von Produzent Mark Lewis (WHITE CHAPEL, DEVILDRIVER, CANNIBAL CORPSE) aufgenommen.

Das komplette Album wird nun in Großbritannien von Produzenten-Legende Andy Sneap (MEGADETH, TESTAMENT, EXODUS, AMON AMARTH) gemixt und gemastert.


Die Band kommentiert wie folgt:

"The new album is finished being recorded and will travel into the very capable hands of legendary producer Andy Sneap this month for the final mix and production work.

We have never been this excited to release an album in very long time, "Of Ghosts & Gods" is set to stand along side the bands classic records like Shadows & Dust, Serenity in Fire and In the arms of Devastation it has all

the elements that makes Kataklysm the force that it is with unrelenting power, melodic hooks, extreme passages and the head stomping grooves Kataklysm is well known for, plus it jumps into new territory in the true nature of the bands adventurous exploits to push the limit, the end result will be our fans head banging with their horns in the air and shouting the hymns and thats our satisfaction right there, We will be hitting the road this summer with a string of Open-Airs in support of the album which will drop JULY 31st Worldwide, This is a determined Kataklysm like you never seen before, be ready \m/"


Die bestätigten Festival Shows 2015:

22.05.2015 - D - Eichstätt, Open Air am Berg

23.05.2015 - D - Gelsenkirchen, Rock Hard Festival

20.06.2015 - B - Dessel, Graspop Metal Meeting

09.07.2015 - D - Ballenstedt, Rock Harz Open Air

17.07.2015 - HU - Dunaujvaros, Rock Maraton Open-Air

24.07.2015 - SLO - Tolmin, Metal Days Open-Air

31.07.2015 - D - Wacken, Wacken Open Air

06.08.2015 - E - Villena, Leyendas Del Rock Festival

07.08 2015 - CZ - Jaromer, Brutal Assault

08.08.2015 - D - Schlotheim, Party.San Festival

13.08.2015 - RO - Rasnov, Rockstadt Extremefest

15.08.2015 - D - Dinkelsbühl, Summer Breeze

16.08.2015 - F - Bretagne, Motocultor Festival


www.facebook.com/kataklysm

www.nuclearblast.de/kataklysm


KATAKLYSM veröffentlichen Titel des neuen Albums

Die kanadischen Death Metal Monster KATAKLYSM befinden sich derzeit im Studio, um den Nachfolger des hochgelobten »Waiting For The End To Come« Albums einzuspielen.


Das neue Studioalbum trägt den Titel „Of Ghosts And Gods“ und soll kommenden Sommer veröffentlicht werden. Einen ersten kurzen Teaser gibt es auf der Facebook Page der Band.

Gitarrist J- F Dagenais wird die Schlagzeug-, Gitarre- und Bassaufnahmen leiten. Die Vocals werden von Produzent Mark Lewis (WHITE CHAPEL, DEVILDRIVER, CANNIBAL CORPSE) aufgenommen.

Das komplette Album wird in Großbritannien von Produzenten-Legende Andy Sneap (MEGADETH, TESTAMENT, EXODUS, AMON AMARTH) gemixt und gemastert.


KATAKLYSM blicken auf eines der bisher erfolgreichsten Jahre ihrer Kariere zurück.

Ihre große »Waiting For The End To Come« Welttournee führte die Band bis nach Australien und Japan. In vielen Ländern (u.a. Brasilien, Südafrika) spielte die Band zum ersten Mal in ihrer Geschichte.

Die insgesamt 150 Shows umfassende Tour wurde vergangenen Dezember mit drei Abschlusskonzerte in Mexiko beendet.


Das aktuelle KATAKLYSM Album »Waiting For The End To Come« erschien vergangenen Oktober via Nuclear Blast. Bestellt euer Exemplar hier: http://smarturl.it/Kataklysm-WFTETC-CD

Mehr zu »Waiting for the End to Come«:

‘Elevate’ Music Video http://youtu.be/g7Yw1jYMptI

‘Fire’ Lyric Video http://youtu.be/ayVOskyUYyk

‘American Way’ Music Video http://smarturl.it/KATAKLYSM-TAW-VIDEO

Track-by-track part 1 http://youtu.be/XJLS2OXFDQA

Track-by-track part 2 http://youtu.be/kvd1qBQqYFA

Track-by-track part 3 http://youtu.be/5XmPxczBaJY

Artist profile part 1 http://youtu.be/PYUZayXVDEw

Artist profile part 2 http://youtu.be/hd80YUJ6bsU

Artist profile part 3 http://youtu.be/3A4ZRMyH6yo


Die ersten Tourdaten 2015:

22.-24.05.2015 - D - Gelsenkirchen, Rock Hard Festival

19.-21.06.2015 - B - Dessel, Graspop Metal Meeting

09.-11.07.2015 -  D - Ballenstedt, Rock Harz Open Air

01.08.2015 - D - Wacken, Wacken Open Air

05.-08.08.2015 - CZ -  Jaromer, Brutal Assault

06.-08.08.2015 - D - Schlotheim, Party.San Festival

07.08.2015 - CZ - Josefov, Fortress Josefov

12.-15.08.2015 -  RO -  Rasnov, Rockstadt Extremefest

13.-15.08.2015 - D - Dinkelsbühl, Summer Breeze


KATAKLYSM online:

www.facebook.com/kataklysm

www.nuclearblast.de/kataklysm


KATAKLYSM konnten Produzent Andy Sneap für ihr nächstes Album verpflichten

Die aus Montreal stammenden Death Metaller KATAKLYSM werden im Januar ins Studio gehen, um am Nachfolger ihres hochgelobten Albums »Waiting For The End To Come« zu arbeiten. Folgendes Statement hat die Band veröffentlicht: “Das Böse schläft nie, so heißt es. KATAKLYSM sind voller Inspiration und Entschlossenheit. Die Band ist wie einem Jungbrunnen entsprungen und bereit, unaufhaltsam die Welt zu erobern! Wir haben heimlich an einem echten Monster-Album gearbeitet und werden im Januar ins Studio gehen, um mit den Aufnahmen anzufangen. Das Ganze wird etwa drei Monate dauern und wir haben drei verschiedene Produzenten mit dabei. Gitarrist J- F Dagenais, der auf langjährige Erfahrung als Studio Techniker blickt, wird Schlagzeug, Gitarren und Bass aufnehmen und dabei zwischen Texas und Montreal pendeln. Sänger Maurizio Iacono wird zusammen mit Produzent Mark Lewis (WHITE CHAPEL, DEVILDRIVER, CANNIBAL CORPSE) in Florida den Gesang aufnehmen. Mix und Mastering werden in Großbritannien vom legendären Produzent producer Andy Sneap (MEGADETH, TESTAMENT, EXODUS, AMON AMARTH) durchgeführt.“

„Mit diesem Album werden sich KATAKLYSM ein für alle Mal als eine der maßgeblichen Bands des Genres etablieren! Das neue Material wird zum einen völlig neue Wege einschlagen und zum anderen die Aggressivität in sich tragen, für die die Band bekannt ist. Die Zusammenarbeit mit dem neuen Schlagzeuger Oli Beaudoin ist wirklich großartig und der Vierer hat einiges an Material, dass euch in Mark und Bein gehen wird. Die Death Metal Hymnen sind auf dem Weg zu euch!“

 

Das bisher noch unbetitelte Werk ist für eine Veröffentlichung im Sommer 2015 angesetzt.

 

KATAKLYSM blicken auf eines der bisher erfolgreichsten Jahre ihrer Kariere zurück, in dem sie »Waiting For The End To Come« präsentierten. Vor einem Jahr ging die Band auf Tour in Australien und Japan und bereiste die Welt, einige Länder, wie Brasilien und Süd Afrika zu ersten Mal überhaupt. Im Zuge der Tour zum aktuellen Album, auf der sie rund 150 Shows spielten, werden KATAKLYSM diesen Dezember in Mexiko gleich drei Abschlusskonzerte geben.

 

Das aktuelle KATAKLYSM Album »Waiting For The End To Come« erschien vergangenen Oktober via Nuclear Blast. Bestellt euer Exemplar hier: http://smarturl.it/Kataklysm-WFTETC-CD

 

»Waiting For The End To Come« Digipak und LP Trackliste:

01. Fire

02. If I Was God - I’d Burn It All

03. Like Animals

04. Kill The Elite

05. Under Lawless Skies

06. Dead & Buried

07. The Darkest Days of Slumber

08. Real Blood - Real Scars

09. The Promise

10. Empire Of Dirt

11. Elevate

DIGIPAK BONUS TRACK

12. The American Way (SACRED REICH cover)

 

»Waiting For The End To Come« wurde von Gitarrist Jean Francois Dagenais aufgenommen und von Zeuss (SUFFOCATION, HATEBREED, ARSIS) gemischt. Das Artwork von Eliran Kantor (TESTAMENT, HATEBREED) ist auf der Deluxe Digipak und LP Version des Albums zu sehen während das Artwork von Peter Sallai (SABATON) auf der Standard Jewel Case und Limited Edition Tape Version zu sehen ist.

 

Mehr zu »Waiting for the End to Come«:

‘Elevate’ Music Video http://youtu.be/g7Yw1jYMptI

‘Fire’ Lyric Video http://youtu.be/ayVOskyUYyk

‘American Way’ Music Video http://smarturl.it/KATAKLYSM-TAW-VIDEO

Track-by-track part 1 http://youtu.be/XJLS2OXFDQA

Track-by-track part 2 http://youtu.be/kvd1qBQqYFA

Track-by-track part 3 http://youtu.be/5XmPxczBaJY

Artist profile part 1 http://youtu.be/PYUZayXVDEw

Artist profile part 2 http://youtu.be/hd80YUJ6bsU

Artist profile part 3 http://youtu.be/3A4ZRMyH6yo

 

KATAKLYSM online:

www.facebook.com/kataklysm

www.nuclearblast.de/kataklysm