EPICA - neuer “The European Enigma” Tour-Mitschnitt, weitere Konzertdaten angekündigt

EPICA sind vor wenigen Tagen von ihrer überaus erfolgreichen Südamerika-Tournee zurückgekehrt, auf welcher die Band vor tausenden enthusiastischer Besucher in Ecuador, Brasilien, Peru, Paraguay und Argentinien spielte.


EPICA Gitarrist Isaac Delahaye lies dazu folgendes Statement ab: "Damn, this has been a great tour once again! More and more bands are going to this beautiful part of the world and we all understand why: some of the most enthusiastic and passionate metalheads can be found in South America. We've been overwhelmed by the warm welcome, the great weather, the gifts, the hospitality, the food, the cheering and the support from the crowds, etc. Thanks for all of that and for charging our batteries to keep the whole circus going! See you all next time!"

In Sao Paulo wurde die Band von Bruno Zuppone von VTV Filmes begleitet, der EPICA den ganzen Tag über folgte und einen tollen Mitschnitt kreierte. Den Kurzfilm gibt es hier: https://www.youtube.com/watch?v=_zKZ4dJgdS4


In den kommenden Monaten warden EPICA ihre Tour fortsetzen und unter anderem in Griechenland, Holland, Skandinavien, Russland und Südafrika spielen, bevor eine Menge europäischer Festivaldaten anstehen:

EPICA Live:

27.03.2015 - GR - Athens, Fuzz

28.03.2015 - GR - Thessaloniki, Fix Factory of Sound

11.04.2015 - NL - Groningen, De Oosterpoort

21.04.2015 - S - Stockholm, Göta Källare

22.04.2015 - FIN - Helsinki, Nosturi

30.05.2015 - D - München, Rockavaria

31.05.2015 - D - Nürburg, Grüne Hölle

06.06.2015 - NL - Nijmegen, FortaRock

13.06.2015 - A - Nickelsdorf, Nova Rock

19.06.2015 - B - Dessel, Graspop

21.06.2015 - F - Clisson, Hellfest

09.07.2015 - D - Osterode am Harz, Rock Harz Festival

31.07.2015 - D - Wacken, Wacken Open Air

07.08.2015 - NL - Leeuwarden, City Rock

08.08.2015 - E - Villena, Leyendas del Rock

16.08.2015 - CZ - Hodonin, Made of Metal

16.10.2015 - RO - Bukarest, Maximum Rock Festival

17.10.2015 - F - Selesta, Rock Your Brain


Tickets gibt es unter: http://www.epica.nl/tour


EPICA haben zudem erst kürzlich das offizielle Musik Video zu ‘Victims of Contingency’ rausgebracht. Zu sehen gibt es das Video das unter der Leitung von Regisseur Remko Tielemans (TEXTURES) entstand und vom Kunstoff Kollectiv produziert wurde (das gleiche Team steht auch hinter dem hochgelobten


EPICA Music Video zu ‘Storm The Sorrow’) hier: http://youtu.be/i7IIYIFljZM


»The Quantum Enigma«, das aktuelle EPICA Meisterwerk erschien am 02. Mai 2014 via Nuclear Blast.


Euer Exemplar könnt ihr unter folgendem Link bestellen: http://smarturl.it/EPICA-Quantum


http://www.epica.nl

http://www.facebook.com/epica

www.nuclearblast.de/epica


EPICA – “The European Enigma” Tour-Mitschnitte veröffentlicht, weitere Konzertdaten angekündigt

EPICA haben vor wenigen Tagen ihre bis dato erfolgreichste Europa-Tournee beendet. Unter anderem die Niederländern die Hamburger „Markthalle“ und den Berliner „C-Club“ ausverkauft, ebenso das “ und das “Ancienne Belgique” in Brüssel.


Panda Productions hat die Band auf Tournee begleitet und die Aktivitäten auf und abseits der Bühne in kurzen Tour Mitschnitten zusammengefasst.

Folgende Mitschnitte gibt es hier zu sehen:

Paris: https://www.youtube.com/watch?v=zR2AzNjzP6A&feature=youtu.be

Genf: https://www.youtube.com/watch?v=8fSEnjK3zQs

Köln: https://www.youtube.com/watch?v=vD8nBBwBrFo&feature=youtu.be

Brüssel: https://www.youtube.com/watch?v=bWmCkuFu_oY


Im Moment bereiten sich EPICA auf die bevorstehenden Südamerika Shows vor. Im Anschluss kehren sie abermals nach Europa zurück und spielen einige auserlesener Club Shows, bevor es mit Festivals weitergeht.


In Deutschland und Österreich kann man EPICA bei folgenden Konzerten sehen:

30.05.2015 - D - München, Rockavaria

31.05.2015 - D - Nürburgring, Grüne Hölle

13.06.2015 - A - Nickelsdorf, Nova Rock

09.07.2015 - D - Ballenstedt, Rock Harz

31.07.2015 - D - Wacken, Wacken Open Air


EPICA haben zudem erst kürzlich das offizielle Musik Video zu ‘Victims of Contingency’ rausgebracht. Zu sehen gibt es das Video das unter der Leitung von Regisseur Remko Tielemans (TEXTURES) entstand und vom Kunstoff Kollectiv produziert wurde (das gleiche Team steht auch hinter dem hochgelobten

 

EPICA Music Video zu ‘Storm The Sorrow’) hier: http://youtu.be/i7IIYIFljZM

 

»The Quantum Enigma«, das aktuelle EPICA Meisterwerk erschien am 02. Mai 2014 via Nuclear Blast.

 

Euer Exemplar könnt ihr unter folgendem Link bestellen: http://smarturl.it/EPICA-Quantum

 

http://www.epica.nl

http://www.facebook.com/epica

www.nuclearblast.de/epica


EPICA veröffentlichen behind-the-scenes Trailer der »The European Enigma«- Tour

EPICA haben vergangenen Donnerstag ihre The European Enigma Tour mit DRAGONFORCE und DAGOBA in der Kulturfabrik in Esch-sur-Alzette, Luxembourg gestartet. Panda Productions begleitete die Band für einige behind-the-scene Aufnahmen von der ersten Show der Tour.

 

Zu sehen gibt es das Video hier: http://youtu.be/-YjUFXebjp8

 

The European Enigma Tour geht weiter durch Frankreich, Spanien, Portugal und Großbritannien. Das Tourfinale findet in den Niederlanden statt, wo die Band vor ausverkauftem Haus vor 2000 Fans im Tivoli Vredenburg in Utrecht spielen wird.

 

Der zweite Teil der Tour wird im 2015 weitergehen.

 

EPICA LIVE

Die European Enigma Tour Teil 1 mit DRAGONFORCE und DAGOBA als Very Special Guest:

20.11.2014 - LUX - Luxembourg, Kulturfabrik

21.11.2014 - F -Strasbourg, La Laiterie

22.11.2014 - CH - Zurich, X-TRA

24.11.2014 - I - Milano, Alcatraz

25.11.2014 - I - Rom, Orion

26.11.2014 - F - Marseille, Le Moulin

28.11.2014 - E - Madrid, Shoko

02.12.2014 - E - Barcelona, Apolo

03.12.2014 - F - Toulouse, Bikini

04.12.2014 - F - Bordeaux, Rocher de Palmer

06.01.2014 - UK - London, The Forum

07.01.2014 - NL - Utrecht, Vredenburg

 

Die European Enigma Tour Teil 2 mit DRAGONFORCE als Very Special Guest:

15.01.2015 - D - Bochum, Zeche

16.01.2015 - D - Hamburg, Markthalle

17.01.2015 - D - Berlin, C-Club

19.01.2015 - D - Leipzig, Hellraiser

20.01.2015 - CZ - Prag, Meet Factory

22.01.2015 - PL - Wroclaw, Eter

23.01.2015 - PL - Warsaw, Progresja

24.01.2015 - HU - Budapest, Petofi Hall

26.01.2015 - A - Wien, Arena

27.01.2015 - D - München, Theaterfabrik

29.01.2015 - F - Paris, Olympia

30.01.2015 - CH - Genf, Salle des Fêtes de Thônex

31.01.2015 - D - Köln, Essigfabrik

01.02.2015 - B - Brüssel, Ancienne Belgique

11.04.2015 - NL - Groningen, De Oosterpoort

21.04.2015 - S - Stockholm, Göta Källare

22.04.2015 - FIN - Helsinki, Nosturi

06.06.2015 - NL - Nijmegen, FortaRock

EPICA haben zudem erst kürzlich das offizielle Musik Video zu ‘Victims of Contingency’ rausgebracht. Zu sehen gibt es das Video das unter der Leitung von Regisseur Remko Tielemans (TEXTURES) entstand und vom Kunstoff Kollectiv produziert wurde (das gleiche Team steht auch hinter dem hochgelobten EPICA Music Video zu ‘Storm The Sorrow’) hier: http://youtu.be/i7IIYIFljZM

 

»The Quantum Enigma«, das aktuelle EPICA Meisterwerk erschien am 02. Mai 2014 via Nuclear Blast. Euer Exemplar könnt ihr unter folgendem Link bestellen: http://smarturl.it/EPICA-Quantum

 

http://www.epica.nl

http://www.facebook.com/epica

www.nuclearblast.de/epica


EPICA – Musik Video zu ‘Victims of Contingency’ feiert Premiere

Die niederländischen Metaller EPICA haben das offizielle Musik Video zu ‘Victims of Contingency’ rausgebracht. Für die Premiere wird vom deutschen Rock Hard Magazin präsentiert. Zu sehen gibt es den Clip hier: http://smarturl.it/VictimsofContingency

 

Das Video entstand unter der Leitung von Regisseur Remko Tielemans (TEXTURES) und wurde vom Kunstoff Kollectiv produziert. Das gleiche Team steht auch hinter dem hochgelobten EPICA Music Video zu ‘Storm The Sorrow’.

Über das Video sagt EPICA Gitarrist Mark Jansen: “Wir haben uns diesmal für einen härteren Track entschieden, statt einer normalen “Single”, den wir wollten die Leute überraschen und glauben, dass sich der Song perfekt für ein Video eignet. Da ‘Victims Of Contingency’ ebenfalls ein Fan-Favorit ist, sind wir überzeugt, dass wir die richtige Entscheidung getroffen haben. Das Video zu ‘Storm The Sorrow’ kam sehr gut an und daher freuen wir uns, dass wir wieder mit Remko und seinem Team arbeiten konnten. Wir denken, dass das Endresultat zu ‘Victims Of Contingency’ wirklich erstaunlich ist und ich freue mich sehr, es bald mit euch allen teilen zu können!”

 

‘Victims of Contingency’ stammt vom aktuellen Album der Band »The Quantum Enigma« das im Frühjahr erschien und weltweit in die Charts eingestiegen ist.

 

Der erste Teil der European Enigma Tour startet nächsten Monat. Die European Enigma Tour Teil 1 mit DRAGONFORCE als Very Special Guest sowie DAGOBA

20.11.2014 - LUX - Luxembourg, Kulturfabrik

21.11.2014 - F -Strasbourg, La Laiterie

22.11.2014 - CH - Zurich, X-TRA

24.11.2014 - I - Milano, Alcatraz

25.11.2014 - I - Rom, Orion

26.11.2014 - F - Marseille, Le Moulin

28.11.2014 - E - Madrid, Shoko

02.12.2014 - E - Barcelona, Apolo

03.12.2014 - F - Toulouse, Bikini

04.12.2014 - F - Bordeaux, Rocher de Palmer

06.01.2014 - UK - London, The Forum

07.01.2014 - NL - Utrecht, Vredenburg

 

Die European Enigma Tour Teil 2 mit DRAGONFORCE als Very Special Guest:

15.01.2015 - D - Bochum, Zeche

16.01.2015 - D - Hamburg, Markthalle

17.01.2015 - D - Berlin, C-Club

19.01.2015 - D - Leipzig, Hellraiser

20.01.2015 - CZ - Prag, Meet Factory

22.01.2015 - PL - Wroclaw, Eter

23.01.2015 - PL - Warsaw, Progresja

24.01.2015 - HU - Budapest, Petofi Hall

26.01.2015 - A - Wien, Arena

27.01.2015 - D - München, Theaterfabrik

29.01.2015 - F - Paris, Olympia

30.01.2015 - CH - Genf, Salle des Fêtes de Thônex

31.01.2015 - D - Köln, Essigfabrik

01.02.2015 - B - Brüssel, Ancienne Belgique

 

»The Quantum Enigma«, das aktuelle EPICA Meisterwerk erschien am 02. Mai 2014 via Nuclear Blast. Euer Exemplar könnt ihr unter folgendem Link bestellen: http://smarturl.it/EPICA-Quantum

 

EPICA online:

http://www.epica.nl

http://www.facebook.com/epica

www.nuclearblast.de/epica


EPICA kündigen Südamerika Enigma Tour an

Die niederländischen Symphonic Metaller EPICA werden mit ihrem aktuellen Album »The Quantum Enigma« nächstes Jahr wieder in Südamerika unterwegs sein. Während ihrer Südamerika Enigma Tour wird die Band in Brasilien, Chile, Argentinien, Peru und Ecuador spielen.

 

Dazu EPICA Gitarrist Mark Jansen: “Viele von euch haben uns nach neuen Tour Terminen in Südamerika gefragt. Wir freuen uns, euch nun die Südamerika Enigma Tour anzukündigen! Wir freuen uns ganz besonders darauf und wir hoffen, dass ihr gemeinsam mit uns die Shows genießen werdet!”

EPICA werden bei ihrer Südamerika Enigma Tour folgende Shows spielen:

 

26.02.2015 - EC - Quito, Casa De La Cultura

20.02.2015 - PE - Lima, Teatro de la Uni

03.03.2015 - BR - Porto Alegre, Bar Opinião

04.03.2015 - BR - Curitiba, Master Hall

06.03.2015 - BR - Rio De Janeiro, Fundição Progresso

07.03.2015 - BR - Belo Horizonte, Music Hall

08.03.2015 - BR - Sao Paulo, Audio

12.03.2015 - RCH - Santiago, Teatro Caupolican

13.03.2015 - RA - Buenos Aires, Teatro Flores

 

Zudem werden EPICA im Zuge der Enigma Welt Tour Anfang 2015 auch wieder in Europa auf Tour sein. Alle bestätigten Termine findet ihr hier:

15.01.2015 - D - Bochum, Zeche

16.01.2015 - D - Hamburg, Markthalle

17.01.2015 - D - Berlin, C-Club

19.01.2015 - D - Leipzig, Hellraiser

20.01.2015 - CZ - Prag, Meet Factory

22.01.2015 - P - Wroclaw, Eter, Wroclaw

23.01.2015 - P - Warsaw, Progresja

24.01.2015 - HU - Budapest, Petofi Hall

26.01.2015 - A - Wien, Arena, Vienna

27.01.2015 - D - München, Theaterfabrik

29.01.2015 - F - Paris, L’Olympia

30.01.2015 - CH - Genf, Salle des Fêtes de Thônex

31.01.2015 - D - Köln, Essigfabrik

01.02.2015 - B - Brüssel, Ancienne Belgique

 

»The Quantum Enigma«, das aktuelle EPICA Meisterwerk erschien am 02. Mai 2014 via Nuclear Blast. Euer Exemplar könnt ihr unter folgendem Link bestellen: http://smarturl.it/EPICA-Quantum

 

EPICA online:

http://www.epica.nl

http://www.facebook.com/epica

www.nuclearblast.de/epica