Amphi Festival 2015 mit Combichrist, The Birthday Massacre und vielen mehr

Liebe Amphi Fans,


nach den bisherigen Künstlerbestätigungen geht es 2015 weiter mit viel Abwechslung. Von Synthi-Pop bis Gothic-Rock ist wieder für jeden Geschmack etwas dabei. Wie vielfach gewünscht, haben wir dieses Mal auch wieder einige Acts verpflichtet, die entweder noch nicht oder schon länger nicht mehr auf dem Amphi Festival zu sehen waren. Wir hoffen ihr freut euch über die ein oder andere Überraschung:

COMBICHRIST + THE BIRTHDAY MASSACRE

THE CREEPSHOW + HENRIC DE LA COUR + FOLK NOIR

EUZEN + SONJA KRAUSHOFER + ÆON SABLE + CHRISTIAN VON ASTER


Knapp 12 Jahre ist es nun schon her, dass Andy LaPlegua, damals schon erfolgreich mit Icon of Coil, als COMBICHRIST wieder härtere musikalische Wege einschlug und damit die Büchse der Pandora öffnete, die ihn mit Haut und Haar verschlingen und zur Ikone der Industrial-Electro Szene machen sollte. Gehärtet auf dem Amboss des Lebens, geformt durch den Hammer der Zeit, steht der Name COMBICHRIST heute als Inbegriff für wuchtigen Electrosound und heftige Industrial-Rock Attacken nebst Hardcore Elementen, die speziell auf dem aktuellen Album „We love you“ nicht zu kurz kommen.


THE BIRTHDAY MASSACRE sind zurück! Und wie! Nachdem die Kanadier ihr aktuelles Album „Superstition“ vergangenes Jahr komplett per Crowdfunding realisierten, schufen sie ein Synthi-Rock Opus der Extraklasse. „Superstition“ ist eine Liebeserklärung an die Klänge der 80er Jahre, deren unwiderstehlichem „Drive“ man sich nicht entziehen kann. Zuletzt 2009 auf dem Amphi Festival zu Gast, geben Chibi und ihre Jungs Anno 2015 nicht nur ihr längst überfälliges Amphi-Comeback, sondern geben bei uns auch ihr einziges Europakonzert im Sommer!

Wo wir gerade bei kanadischen Bands sind! Mit der Extraportion Rock´n´Roll im Blut befinden sich THE CREEPSHOW seit 2005 auf der Überholspur und spielten sich seitdem an die Spitze der erfolgreichsten Psychobilly Bands weltweit. Als Headliner der zweiten Open Air Bühne werden euch Sängerin Kenda, Sick Boy und Co. am Samstagabend gepflegt zum Tangle-Jam auffordern. Denn THE CREEPSHOW geben live vor allem eines: 110% volle Pulle!


Mit HENRIC DE LA COUR begrüßen wir ein weiteres Nordlicht. Ehemals als Sänger bei „Yvonne“ und „Strip Music“ tätig, wandelt der charismatische Schwede seit 2011 auf Solopfaden und begeistert seine stetig wachsende Fangemeinde mit Songs, deren Sounds und Melodien wie eine abgründige Remininszenz an die Pop- & Wavekultur der 80er Jahre klingen. Bereits seit 1993 musikalisch aktiv, gehört HENRIC DE LA COUR zu den faszinierendsten Persönlichkeiten der schwedischen Musikszene, dem Regisseur Jacob Frössén eine im Oktober 2014 veröffentlichte Filmdokumentation widmete.


Ebenfalls neu im Programm sind FOLK NOIR, alias Oliver s. Tyr und Stephan Groth von Faun. Zusammen mit der bezaubernden Ausnahmestimme von Livy Pear und Alexander Schulz am Schlagzeug gelingt es FOLK NOIR folkige Klänge in einer mitreißenden Kraft und Intensität erklingen zu lassen. Mumford & Sons treffen auf Drehleier und Laute, die die zwielichtige Stimmung eines Tim Burton Films musikalisch auf die Bühnen des 21. Jahrhunderts tragen, während der „Mann in Schwarz“ von oben zuschaut.


Direkt die nächste Amphi-Premiere feiern EUZEN. Angeführt von Sängerin Maria Franz, bezaubert die Band aus Kopenhagen mit ihrem kreativen Mix aus progressivem Electro-Pop und nordischen Folk-Elementen. 2008 gegründet erscheint Anfang 2015 unter dem Titel „Metamorph“ bereits das dritte Album der Dänen. Wer auf ausgefallene Klänge steht sollte sich diese hervorragende Band auf keinen Fall entgehen lassen.


Beindruckende Bühnenaufritte und vielseitige musikalische Aktivitäten sind die Spezialität von SONJA KRAUSHOFER. Ob elektronisch bei LAI, klassisch mit Persephone oder als Rockröhre von Coma Divine gibt die stimmgewaltige Österreicherin jederzeit Vollgas. Auch als wir sie Ende 2013 nach einem kleinen Gastauftritt auf dem Schiffsevent „Call The Ship To Night“ fragten, war sie sogleich Feuer und Flamme. Die Gäste an Bord erlebten ein besonderes, aber leider viel zu kurzes Konzert mit akustischen Variationen und unveröffentlichten Stücken aus der Karriere einer der herausragendsten Stimmen der schwarzen Szene. Deshalb haben wir nicht lange gezögert, als sich die Chance bot, und SONJA KRAUSHOFER für ein exklusives „Da capo“ zum Amphi Festival 2015 geladen.

Mit ÆON SABLE gibt noch eine Band in diesem Jahr ihr Amphi Debüt. Abgeleitet von den Namen ihrer Masterminds Din-Tah Aeon und Nino Sable, gegründet im Jahr 2010, haben sich die Essener ganz dem Psychedelic Post-Goth verschrieben und bestechen nicht zuletzt auf ihrem aktuellen Werk „Visionærs“ erneut durch atmosphärische Songs als Nachfahren der großen Alten!


Zu guter Letzt hat sich mit CHRISTIAN VON ASTER noch ein guter Freund des Hauses angekündigt. Als Schöpfer des berühmten Slogans „Alles wird Amphi!“, darf Herr von Aster natürlich auch bei der Geburtsstunde des neuen Festivalgeländes nicht fehlen und wird euch mit seinen amüsant-kurzweiligen Texten unterhalten.


TICKETS

Exklusiv im Amphi Ticketshop unter www.amphi-shop.de sind original Wochenendtickets, Tagestickets, Kombitickets (mit E-tropolis Festival) und die limitierten Premiumboxen erhältlich. Unser Ticketshop versendet weltweit!

Alternativ bekommt ihr Festivaltickets auch über CTS/EVENTIM und die örtlichen Vorverkaufsstellen in Deutschland, Österreich, der Schweiz und den Niederlanden:


Weitere Informationen zum Amphi Festival findet ihr auf unserer Homepage unter www.amphi-festival.de oder auf Facebook unter www.facebook.com/amphifestival.


In diesem Sinne,

„Amphi zieht um – wir ziehen mit!“

XI. AMPHI FESTIVAL 2015

25. – 26. Juli 2015 D – Köln | Amphi Eventpark

AND ONE - VNV NATION - FRONT 242 – THE MISSION – DIARY OF DREAMS – OOMPH! – DAF - COMBICHRIST – GOETHES ERBEN – AGONOIZE – THE BIRTHDAY MASSACRE - SAMSAS TRAUM – WELLE:ERDBALL – THE CRÜXSHADOWS – [:SITD:]

DAS ICH – WESSELSKY – ZERAPHINE – NEUROTICFISH – DIORAMA - S.P.O.C.K. – STAHLMANN – [X]-RX – QNTAL – ROME – RABIA SORDA - THE CREEPSHOW – INKUBUS SUKKUBUS – CENTHRON – PATENBRIGADE: WOLFF - DARKHAUS – SCHÖNGEIST – HENRIC DE LA COUR – DER TOD (DEATH COMEDY) - CHROM – DER FLUCH – FOLK NOIR – EUZEN – SONJA KRAUSHOFER – ÆON SABLE - THE DEVIL & THE UNIVERSE – POKÆMON REAKTOR – ALEXANDER KASCHTE - CHRISTIAN VON ASTER + ein weiterer Künstler + Rahmenprogramm


Moderation: DR. MARK BENECKE | DER TOD


Tickets:

Deutschland: www.eventim.de

Österreich: www.oeticket.com

Schweiz: www.ticketcorner.ch

Niederlande: www.eventim.nl

+ alle angeschlossenen Vvk.-Stellen


Amphi Festival 2015 - Eröffnungsevent Call The Ship To Port & And One bestätigt

Schiff ahoi, liebe Amphi Fans!

 

Wie versprochen können wir heute das bereits von vielen herbeigefieberte Amphi Festival Eröffnungsevent CALL THE SHIP TO PORT 2015 ankündigen. Zudem bekommt auch das AMPHI FESTIVAL selbst heute drei weitere Bandzugänge spendiert, die es in sich haben. Nach dem fulminanten Auftakt im August mit über 20 Bandbestätigungen widmen wir uns heute dem nächsten Headliner sowie einer weiteren Band.

 

CALL THE SHIP TO PORT 2015 – DAS EXKLUSIVE AMPHI ERÖFFNUNGSEVENT

„Leider geil!“, lautete 2013 das einhellige Urteil nach der Premiere des Amphi Festival Eröffnungsevents CALL THE SHIP TO PORT, wodurch uns die streng auf 1111 Stück limitierten Tickets für 2014 innerhalb von 72 Stunden sprichwörtlich aus den Händen gerissen wurden.

 

Am 24.07.2015 lichten wir mit CALL THE SHIP TO PORT erneut den Anker und präsentieren euch dieses Mal die AND ONE „RETRO HOUR 1990-1995“. Speziell für diesen Abend öffnen Steve Naghavi und Co. ihre Oldschool-Schatztruhe voller Juwelen ihrer frühen Jahre 1990-1995. In bester AND ONE Manier ist somit während des Auftritts auf der MS RheinEnergie mit starkem Wellengang zu rechnen.

 

Mit einem Parforceritt hinter das Gesicht im Spiegel, peitschen euch Chris L. und Oliver Senger, alias EZIONOGA vorab auf einen kompromisslosen Trip durch die Abgründe der menschlichen Seele. Hart und unablässig, Mord und Totschlag, bis das Blut gefriert! Zusätzlich läutet die Augsburger Synthi-Pop-Institution !DISTAIN den Konzertabend an Bord ein.

 

Neben dem musikalischen Programm liefert auch die MS RheinEnergie selbst ein Highlight des Abends. Europas größtes Binneneventschiff und seine Crew freuen sich bereits darauf ab 20:00 Uhr die Taue zu lösen und euch auf einen Exkurs entlang des Rheins zu entführen. Vom Altstadtpanorama bis zu den Industriekulissen des Godorfer Hafens ist das nächtliche Köln mit seinen Uferpromenaden und dem erleuchteten Dom stets ein unvergessliches Erlebnis!

 

Die Atmosphäre an Bord der MS RheinEnergie entfaltet ihren ganz eigenen Zauber. Egal ob man in entspannter Gesellschaft auf dem Sonnendeck über den Rhein gleitet oder im Konzertsaal des Schiffes zu coolen Bands abfeiert - einen schöneren Start in das Amphi Wochenende kann man sich kaum vorstellen.

 

Alle Infos zum Event jetzt unter: www.amphi-festival.de/2015/calltheshiptoport.html

 

„CALL THE SHIP TO PORT“ PREMIUMBOXEN JETZT ERHÄLTLICH!

Wie immer gibt es das Amphi Eröffnungsevent CALL THE SHIP TO PORT 2015 in einer exklusiven, auf 1111 Stück limitierten Premiumbox.

 

Jede Premiumbox enthält:

- 3D Boardingpass für CALL THE SHIP TO PORT 2015

- Lanyard

- Exklusives T-Shirt zum Eröffnungsevent

- Amphi Festival 2015 Wochenendticket

- Button

- Bordbuch mit Informationen zum Event

- Posterkalender 2015

- Sticker

 

Die aufwändig gestaltete Hardcover-Box ist wieder ein echtes Sammlerstück und vor allem als Geschenkidee absolut unschlagbar. Neben der Neuerung des 3D Passes wird das Event-Shirt dieses Mal direkt mit in der Box liegen. Wer bereits ein Wochenendticket für das Amphi Festival 2015 besitzt, hat die Möglichkeit das Premium-Upgrade zu bestellen. Upgrade-Boxen enthalten kein Wochenendticket.

 

Die Amphi Festival Premiumboxen 2015 und Premium-Upgrades sind nur im Amphi Ticketshop unter www.amphi-shop.de erhältlich, solange der Vorrat reicht.

 

AND ONE & [X]-RX BEIM AMPHI FESTIVAL 2015

Zusätzlich zum exklusiven Retro-Set auf dem Schiff, das für sich genommen schon ein echter Knaller ist, dürfte es wohl kaum einen geeigneteren Headliner als AND ONE geben, um dem Reboot des Amphi Festivals den richtigen Dreh zu verleihen. Wenn Steve Naghavi mit seinen Jungs den Magnet anwirft und die Arena unter Stromklang legt, kann das nur in einer gigantischen Party enden, die ihresgleichen sucht - von „Trilogie“ bis in alle Ewigkeit!

 

Desweiteren steigen [X]-RX in den Industrial-Rave-Ring. Fett vor´s Brett, bittet das Duo am Festivalsonntag zum elektronischen Linedance. Der Überblick aller bereits bestätigten Künstler schaut damit nun wiefolgt aus:

AND ONE - VNV NATION – FRONT 242 – THE MISSION - DIARY OF DREAMS – OOMPH! – DAF – GOETHES ERBEN – AGONOIZE - SAMSAS TRAUM – WELLE:ERDBALL – THE CRÜXSHADOWS – [:SITD:] – DAS ICH - WESSELSKY – ZERAPHINE – NEUROTICFISH – DIORAMA – QNTAL – S.P.O.C.K. - STAHLMANN – RABIA SORDA – [X]-RX – CHROM – DARKHAUS – CENTHRON - SCHÖNGEIST – PATENBRIGADE: WOLFF

+ viele weitere Künstler + Rahmenprogramm

Moderation: Dr. Mark Benecke

 

TICKETS

Exklusiv im Amphi Ticketshop unter www.amphi-shop.de sind Original Wochenendtickets, Tagestickets, Kombitickets (mit E-tropolis Festival) und die limitierten Premiumboxen erhältlich. Unser Ticketshop versendet weltweit!

 

Alternativ bekommt ihr Festivaltickets auch über CTS/EVENTIM und die örtlichen Vorverkaufstellen in Deutschland, Österreich, der Schweiz und den Niederlanden:

 

Deutschland: www.eventim.de

Österreich: www.oeticket.com

Schweiz: www.ticketcorner.ch

Niederlande: www.eventim.nl

 

Weitere Informationen zum Amphi Festival findet ihr auf unserer Homepage unter www.amphi-festival.de oder auf Facebook unter www.facebook.com/amphifestival.

 

In diesem Sinne,

„Amphi zieht um – wir ziehen mit!“

 

XI. AMPHI FESTIVAL 2015

25. – 26. Juli 2015 D – Köln | Amphi Eventpark

AND ONE - VNV NATION – FRONT 242 – THE MISSION - DIARY OF DREAMS – OOMPH! – DAF – GOETHES ERBEN – AGONOIZE - SAMSAS TRAUM – WELLE:ERDBALL – THE CRÜXSHADOWS – [:SITD:] - DAS ICH – WESSELSKY – ZERAPHINE – NEUROTICFISH – DIORAMA - QNTAL – S.P.O.C.K. – STAHLMANN – RABIA SORDA – [X]-RX – CHROM

DARKHAUS – CENTHRON – SCHÖNGEIST – PATENBRIGADE: WOLFF

+ viele weitere Künstler + Rahmenprogramm | Moderation: DR. MARK BENECKE

 

Infos unter: www.amphi-festival.de oder www.facebook.com/amphifestival

Originaltickets: www.amphi-shop.de (weltweit)

 

Tickets:

Deutschland: www.eventim.de

Österreich: www.oeticket.com

Schweiz: www.ticketcorner.ch

Niederlande: www.eventim.nl

+ alle angeschlossenen Vvk.-Stellen