WHILE HEAVEN WEPT – Lyricvideo zu 'Reminiscence Of Strangers / Lifelines Lost' veröffentlicht

Vergangene Freitag hat die legendäre, aus Virginia stammende Epic Metal Band WHILE HEAVEN WEPT ihr sechstes Studioalbum »Suspended At Aphelion« veröffentlicht.

 

Heute erscheint zudem das offizielle Lyricvideo zu ‘Reminiscence Of Strangers / Lifelines Lost’. Zu sehen gibt es den Clip hier: http://youtu.be/iT41yvRKYvA

Dazu Gitarrist & Songschreiber Tom Phillips: “Teil 9 von »Suspended At Aphelion« ist wahrscheinlich der intensivste Teil der Reise, mit seiner Blöße und der Hinnahme der Niederlage – die Sonne ist auf ewig außer Reichweite – wird aber dennoch verehrt. Hier erscheint auch das erste Mal einer meiner großen Helden und engen Freunde, Victor Arduini, Mitbegründer von FATES WARNING auf der Bildfläche, der eines der epischsten Gitarrensoli seines Lebens spielt…die Bridge zwischen Teil 9 und Teil 10.“

 

Dazu Victor Arduini: “Als ich gefragt wurde, ob ich ein Solo beisteuern wolle, war es nur ein kurzer Part, den ich spielen sollte. Als ich anfing, die Strukturen und Harmonien zu erarbeiten, konnte ich aber einfach nicht mehr aufhören. Es inspirierte mich dazu, weiterzuschreiben und zu spielen und am Ende hatte das 4-minütige orchestrale Highlight meiner Karriere erschaffen."

 

Tom Phillips fügt hinzu: “Teil 10 von »Suspended At Aphelion« bietet zudem einen Blick in die Zukunft; ‘Lifelines Lost’ wurde als letztes Stück für dieses Album erschaffen – im Februar dieses Jahres…der Gegenpol, das Labyrinth der Tonartwechsel und die ganze Tragweite…all dies sind Anhaltspunkte dafür, was ganz sicher auf uns zukommt. Die finalen Worte zu »Suspended At Aphelion« überlasse ich Victor...”

 

Victor Arduini schließt mit folgenden Worten: “Dieses Album ist die Zusammenkunft, all der Leidenschaft, Emotionen und Expressionen, die ich in all den Jahren meines Spielens umarmt habe. Es gibt keine Beschreibung, die den Umfang aller Einflüsse und Grundlagen erfassen könnte. Es ist eines der epischsten Werke des 21. Jahrhunderts.“

 

Bestellt euer Exemplar von »Suspended At Aphelion« hier: http://smarturl.it/WHW-Aphelion

Oder digital:

AMZ MP3: http://geni.us/WHWaphelionAMZMP3

iTunes: http://geni.us/WHWaphelionITunes (incl. digital booklet)

Google: http://smarturl.it/WHW-Aphelion-Google

NB MP3: http://smarturl.it/WHW-Aphelion-MP3

NB FLAC: http://smarturl.it/WHW-Aphelion-FLAC

 

Einen umfassenden Eindruck der CD erhaltet ihr auf der Homepage des britischen Prog Magazins, mit dem kompletten Stream zur CD: http://prog.teamrock.com/news/2014-10-20/while-heaven-wept-stream-suspended-at-aphelion-in-full

 

»Suspended At Aphelion« ist ohne Zweifel das bisher ehrgeizigstes, epischste und progressivste Album der Formation, das aus einem einzigen Song beseht, der in 11 Teile unterteilt ist und vom kompletten »Fear Of Infinity« Line-Up sowie angesehenen Gästen, wie FATES WARNING Schlagzeuger Mark Zonder sowie Gitarrist und Mitbegründer Victor Arduini eingespielt wurde und somit zum ersten Mal überhaupt zwei Epochen von FATES WARNING vereint.

 

Das Cover von »Suspended At Aphelion« stammt wieder einmal von Gustavo Sazes (MORBID ANGEL, ARCH ENEMY u.a), und die drei separaten Audiomasters wurden für LP, CD und Digitalformate optimiert.

 

12 Jahre nachdem sie gemeinsam mit ihm den Klassiker »Of Empires Forlorn« erschufen, haben sich WHILE HEAVEN WEPT für die Arbeiten an »Suspended At Aphelion« ebenfalls mit Produzent/Tontechniker Kevin "131" Gutierrez (RAVEN, DECEASED, DYSRHYTHMIA) in den Assembly Line Studios wiedervereint und damit ein ohnehin starkes Team für ihren epischsten Epos noch zusätzlich gestärkt!

»Suspended At Aphelion« Trackliste:

I: Introspectus

II: Icarus And I

III: Ardor

IV: Heartburst

V: Indifference Turned Paralysis

VI: The Memory Of Bleeding

VII: Souls In Permafrost

VIII: Searching The Stars

IX: Reminiscence Of Strangers

X: Lifelines Lost

XI: Retrospectus

 

Mehr zu »Suspended At Aphelion«:

'Souls In Permafrost’ lyric video: http://youtu.be/TlTVh0ULPbs

‘Icarus And I’ lyric video: http://youtu.be/nxCeC3Mxqxw

Track-by-Track #1: http://youtu.be/OHGd9ApowP0

Track-By-Track #2: http://youtu.be/bTAOcx1M_tA

Trailer #1: http://youtu.be/MCADIdgye1A

Trailer #2: http://youtu.be/V7AQCGfbvoA

Trailer #3: http://youtu.be/vnbkd7aOeNM

Trailer #4: http://youtu.be/Rnts5gxz7Q4

 

WHILE HEAVEN WEPT online:

www.whileheavenwept.com

www.facebook.com/whileheavenwept

www.nuclearblast.de/whileheavenwept


WHILE HEAVEN WEPT – das epische Meisterwerk »Suspended At Aphelion« erscheint heute

Heute erscheint das sechstes Studioalbum »Suspended At Aphelion«, des aus Virginia stammenden Epic Metal Acts WHILE HEAVEN WEPT.

 

Einen umfassenden Eindruck der CD erhaltet ihr auf der Homepage des britischen Prog Magazins, mit dem kompletten Stream zur CD: http://prog.teamrock.com/news/2014-10-20/while-heaven-wept-stream-suspended-at-aphelion-in-full

 

Bestellt euer Exemplar von »Suspended At Aphelion« hier: http://smarturl.it/WHW-Aphelion

Oder digital:

AMZ MP3: http://geni.us/WHWaphelionAMZMP3

iTunes: http://geni.us/WHWaphelionITunes (incl. digital booklet)

Google: http://smarturl.it/WHW-Aphelion-Google

 

»Suspended At Aphelion« ist ohne Zweifel das bisher ehrgeizigstes, epischste und progressivste Album der Formation, das aus einem einzigen Song beseht, der in 11 Teile unterteilt ist und vom kompletten »Fear Of Infinity« Line-Up sowie angesehenen Gästen, wie FATES WARNING Schlagzeuger Mark Zonder sowie Gitarrist und Mitbegründer Victor Arduini eingespielt wurde und somit zum ersten Mal überhaupt zwei Epochen von FATES WARNING vereint.

Victor Arduini kommentiert wie folgt: "Zum neuen Album von WHILE HEAVEN WEPT etwas beizutragen, ist definitiv ein Highlight meiner Karriere. Diese CD ist etwas ganz Besonderes. Ihr könnt sicher sein, dass sie in einer Reihe mit den großen Meisterwerken des Prog-Metiers stehen wird. Sie klingt wie nichts, das ihr bisher gehört habt. Ein wahrhaft episches Juwel in jeder Hinsicht.“

 

Auch die deutsche Fachpresse ist sich bereits jetzt einig und überschüttet das neue Werk mit Lob, wie die folgenden Zitate zeigen:

“Suspended At Aphelion”... ist schlicht das Beste, was die Band jemals aufgenommen hat und mehr als „nur“ Heavy Metal. Es ist ganz große, bewegende Kunst." DEAF FOREVER (D), Michael Kohsiek (9,5/10 Punkte)

 

„Mit ihrem stets wohltuenden Mix erreichen While Heaven Wept abermals transzendentes Niveau, dem große musikalische Klasse innewohnt und das auch dank des hohen Abwechslungsreichtums langfristig zu begeistern weiß.“ METAL HAMMER (D), Katrin Riedl

 

„Um diese famose Wunderplatte in all ihrer bezaubernden Schönheit angemessen zu beschreiben, müsste ein eigenes Buch darüber verfasst werden. Schließlich sind die neuen Lieder auf „Suspended At Aphelion“ allesamt schwärmerisch entrückte Großepen, mit denen die Band ihren einzigartigen Schöngeister-Metal nun endgültig adlig werden lässt." SONIC SEDUCER (D), Markus Eck

 

„Wo sich Ikarus, den die Band als Motiv aufgreift, die Flügel verbrennt und scheitert, haben WHILE HEAVEN WEPT alles richtig gemacht: keine Neuerungen, aber Frische von der ersten bis zur letzten Minute.“ LEGACY (D), Andreas Schiffermann

 

„Mit ihrer individuellen Epic-Progressive-Metal-Mischung, übertreten sie nicht nur jegliche Genregrenzen, sondern sorgen auch für jede Menge Hoffnungslosigkeit, Beklemmung und Isolationsgefühle.“ SOUND INFECTION (D), Anne Swallow

 

„Das Ganze Album befindet sich auf einem sehr hohen Niveau." METALNEWS.DE (D), Florian

 

"WHILE HEAVEN WEPT's Opus Magnum: Progressiv, dramatisch, emotional" HAMMER OF DOOM (D), Oliver Weinsheimer

 

Das Cover von »Suspended At Aphelion« stammt wieder einmal von Gustavo Sazes (MORBID ANGEL, ARCH ENEMY u.a), und die drei separaten Audiomasters wurden für LP, CD und Digitalformate optimiert.

 

12 Jahre nachdem sie gemeinsam mit ihm den Klassiker »Of Empires Forlorn« erschufen, haben sich WHILE HEAVEN WEPT für die Arbeiten an »Suspended At Aphelion« ebenfalls mit Produzent/Tontechniker Kevin "131" Gutierrez (RAVEN, DECEASED, DYSRHYTHMIA) in den Assembly Line Studios wiedervereint und damit ein ohnehin starkes Team für ihren epischsten Epos noch zusätzlich gestärkt!

»Suspended At Aphelion« Trackliste:

I: Introspectus

II: Icarus And I

III: Ardor

IV: Heartburst

V: Indifference Turned Paralysis

VI: The Memory Of Bleeding

VII: Souls In Permafrost

VIII: Searching The Stars

IX: Reminiscence Of Strangers

X: Lifelines Lost

XI: Retrospectus

 

»Suspended At Aphelion« erscheint am 24. Oktober (EU) sowie 18. November (USA)

 

Mehr zu »Suspended At Aphelion«:

‘Souls In Permafrost’ lyric video: http://youtu.be/TlTVh0ULPbs

‘Icarus And I’ lyric video: http://youtu.be/nxCeC3Mxqxw

Track-by-Track #1: http://youtu.be/OHGd9ApowP0

Track-By-Track #2: http://youtu.be/bTAOcx1M_tA

Trailer #1: http://youtu.be/MCADIdgye1A

Trailer #2: http://youtu.be/V7AQCGfbvoA

Trailer #3: http://youtu.be/vnbkd7aOeNM

Trailer #4: http://youtu.be/Rnts5gxz7Q4

 

WHILE HEAVEN WEPT online:

www.whileheavenwept.com

www.facebook.com/whileheavenwept

www.nuclearblast.de/whileheavenwept


WHILE HEAVEN WEPT – zweiter Track-By-Track Trailer veröffentlicht; überragendes Medienfeedback

Anlässlich ihres 25jährigen Bandjubiläums bringt die legendäre, aus Virginia stammende Epic Metal Band WHILE HEAVEN WEPT, im Oktober ihr sechstes Studioalbum »Suspended At Aphelion« via Nuclear Blast raus.

 

Heute veröffentlicht die Band den zweiten Track-By-Track Trailer zu »Suspended At Aphelion«. Zu sehen gibt es den Clip hier: http://youtu.be/bTAOcx1M_tA

 

WHILE HEAVEN WEPT haben außerdem einen vollständigen Stream von »Suspended At Aphelion« auf der Homepage des britischen Prog Magazins bereitgestellt. Zu hören gibt es den Stream unter folgendem Link: http://prog.teamrock.com/news/2014-10-20/while-heaven-wept-stream-suspended-at-aphelion-in-full

 

»Suspended At Aphelion« ist ohne Zweifel das bisher ehrgeizigstes, epischste und progressivste Album der Formation, das aus einem einzigen Song beseht, der in 11 Teile unterteilt ist und vom kompletten »Fear Of Infinity« Line-Up sowie angesehenen Gästen, wie FATES WARNING Schlagzeuger Mark Zonder sowie Gitarrist und Mitbegründer Victor Arduini eingespielt wurde und somit zum ersten Mal überhaupt zwei Epochen von FATES WARNING vereint.

 

Die internationale Fachpresse ist sich bereits jetzt einig und überschüttet das neue Werk mit Lob, wie die folgenden Zitate zeigen:

"Wenn man bedenkt, dass WHILE HEAVEN WEPT schon ein Vierteljahrhundert aktiv sind, ohne dass ihre Musik den Respekt erhielt, den sie verdient, sollte sich die Metal Welt schämen. Vom bombastischen ‘Icarus And I’ bis zum balladesken ‘Heartburst’, wird »Suspended At Aphelion« die Bühnen dieser Welt erobern." Dave Ling (Metal Hammer UK)

 

"Wieder und wieder überzeugt diese Platte mit unvermeidlichen Neckereien und Harmonien, die sich auf ewig im Kopf festsetzen. Dieses Werk in Gänze zu erfassen, fällt mir wirklich schwer und es überfordert meinen Kopf, da ich seine Größe nicht in Worten erfassen kann. Vielleicht werde ich das nie schaffen, egal, wie oft ich es mir anhöre; was für eine wunderbare Ausrede, um es auf Dauerrotation zu stellen" Daniel Fox, (Metal-Temple)

 

"Künftige Generationen werden nicht nur von »2112«, »Misplaced Childhood« und »No Exit«, sondern auch von »Suspended At Aphelion« schwärmen. Ein epochales Meisterwerk" Michael Haifl (Streetclip TV)

 

"Mit diesem Juwel haben sich WHILE HEAVEN WEPT ihren Platz auf dem Progressive Metal Olymp verdient" Chris Karadimitris (Rocking.gr)

 

"Ihr könnt mir glauben, es gibt SO viel zu entdecken und zu hören auf diesem exzellenten Album. Das ist inspirierte Musik, Musik für Geist UND Seele." Chris Papadakis (Forgotten Scroll)

 

"Wer Progressive Metal mit majestätischem Bombast und gefühlvollem Gesang mag, muss sich dieses Album anhören – es ist ein echtes Meisterwerk" Rob Pociluk (Power Of Metal.dk)

 

Das Cover von »Suspended At Aphelion« stammt wieder einmal von Gustavo Sazes (MORBID ANGEL, ARCH ENEMY u.a), und die drei separaten Audiomasters wurden für LP, CD und Digitalformate optimiert.

 

12 Jahre nachdem sie gemeinsam mit ihm den Klassiker »Of Empires Forlorn« erschufen, haben sich WHILE HEAVEN WEPT für die Arbeiten an »Suspended At Aphelion« ebenfalls mit Produzent/Tontechniker Kevin "131" Gutierrez (RAVEN, DECEASED, DYSRHYTHMIA) in den Assembly Line Studios wiedervereint und damit ein ohnehin starkes Team für ihren epischsten Epos noch zusätzlich gestärkt!

»Suspended At Aphelion« Trackliste:

I: Introspectus

II: Icarus And I

III: Ardor

IV: Heartburst

V: Indifference Turned Paralysis

VI: The Memory Of Bleeding

VII: Souls In Permafrost

VIII: Searching The Stars

IX: Reminiscence Of Strangers

X: Lifelines Lost

XI: Retrospectus

 

»Suspended At Aphelion« erscheint am 24. Oktober (EU) sowie 18. November (USA)

 

Mehr zu »Suspended At Aphelion«:

Track-by-Track #1: http://youtu.be/OHGd9ApowP0

Trailer #1: http://youtu.be/MCADIdgye1A

Trailer #2: http://youtu.be/V7AQCGfbvoA

Trailer #3: http://youtu.be/vnbkd7aOeNM

Trailer #4: http://youtu.be/Rnts5gxz7Q4

‘Souls In Permafrost’ lyric video: http://youtu.be/TlTVh0ULPbs

‘Icarus And I’ lyric video: http://youtu.be/nxCeC3Mxqxw

 

»Suspended At Aphelion« erscheint am 24. Oktober (EU) sowie 18. November (USA). Euer Exemplar könnt ihr hier vorbestellen: http://smarturl.it/WHW-Aphelion

 

WHILE HEAVEN WEPT online:

www.whileheavenwept.com

www.facebook.com/whileheavenwept

www.nuclearblast.de/whileheavenwept


WHILE HEAVEN WEPT – kompletter Album-Stream von »Suspended At Aphelion« ab sofort via PROG Magazine (UK) verfügbar

Anlässlich ihres 25jährigen Bandjubiläums bringt die legendäre, aus Virginia stammende Epic Metal Band WHILE HEAVEN WEPT, im Oktober ihr sechstes Studioalbum »Suspended At Aphelion« via Nuclear Blast raus.

 

Heute veröffentlicht die Band auf der Homepage des britischen Prog Magazins einen vollständigen Stream von »Suspended At Aphelion«. Zu hören unter folgendem Link: http://prog.teamrock.com/news/2014-10-20/while-heaven-wept-stream-suspended-at-aphelion-in-full

 

»Suspended At Aphelion« ist ohne Zweifel das bisher ehrgeizigstes, epischste und progressivste Album, das aus einem einzigen Song beseht, der in 11 Teile unterteilt ist und vom kompletten »Fear Of Infinity« Line-Up sowie angesehenen Gästen, wie FATES WARNING Schlagzeuger Mark Zonder sowie Gitarrist und Mitbegründer Victor Arduini, eingespielt wurde und somit zum ersten Mal überhaupt zwei Epochen von FATES WARNING vereint.

John Arch (Original FATES WARNING Sänger, Vokalist bei ARCH/MATHEOS) kommentiert wie folgt: "Ich liebe die neue Musik. Die Gitarrenarbeit und das Songwriting haben ein neues Level erreicht. Die Band klingt super und Rain’s Stimme ist einfach fantastisch. Keine Übertreibung an dieser Stelle. Einfach nur verdammt großartig.“

 

Victor Arduini (Original FATES WARNING Gitarrist und Mitbegründer; Gast auf »Suspended At Aphelion«) fügt hinzu: "Zum neuen Album von WHILE HEAVEN WEPT etwas beizutragen, ist definitiv ein Highlight meiner Karriere. Diese CD ist etwas ganz Besonderes. Ihr könnt sicher sein, dass sie in einer Reihe mit den großen Meisterwerken des Prog-Metiers stehen wird. Sie klingt wie nichts, das ihr bisher gehört habt. Ein wahrhaft episches Juwel in jeder Hinsicht.“

 

12 Jahre nachdem sie gemeinsam mit ihm den Klassiker »Of Empires Forlorn« erschufen, haben sich WHILE HEAVEN WEPT für die Arbeiten an »Suspended At Aphelion« ebenfalls mit Produzent/Tontechniker Kevin "131" Gutierrez (RAVEN, DECEASED, DYSRHYTHMIA) in den Assembly Line Studios wiedervereint und damit ein ohnehin starkes Team für ihren epischsten Epos noch zusätzlich gestärkt!

»Suspended At Aphelion« Trackliste:

I: Introspectus

II: Icarus And I

III: Ardor

IV: Heartburst

V: Indifference Turned Paralysis

VI: The Memory Of Bleeding

VII: Souls In Permafrost

VIII: Searching The Stars

IX: Reminiscence Of Strangers

X: Lifelines Lost

XI: Retrospectus

 

Das Cover von »Suspended At Aphelion« stammt wieder einmal von Gustavo Sazes (MORBID ANGEL, ARCH ENEMY u.a), und die drei separaten Audiomasters wurden für LP, CD und Digitalformate optimiert.

 

Mehr zu »Suspended At Aphelion«:

Track-by-Track #1: http://youtu.be/OHGd9ApowP0

Trailer #1: http://youtu.be/MCADIdgye1A

Trailer #2: http://youtu.be/V7AQCGfbvoA

Trailer #3: http://youtu.be/vnbkd7aOeNM

Trailer #4: http://youtu.be/Rnts5gxz7Q4

‘Souls In Permafrost’ lyric video: http://youtu.be/TlTVh0ULPbs

‘Icarus And I’ lyric video: http://youtu.be/nxCeC3Mxqxw

 

»Suspended At Aphelion« erscheint am 24. Oktober (EU) sowie 18. November (USA). Euer Exemplar könnt ihr hier vorbestellen: http://smarturl.it/WHW-Aphelion

 

WHILE HEAVEN WEPT online:

www.whileheavenwept.com

www.facebook.com/whileheavenwept

www.nuclearblast.de/whileheavenwept


WHILE HEAVEN WEPT – erster Track-By-Track Trailer, überwältigendes Medienfeedack

Anlässlich ihres 25jährigen Bandjubiläums bringt die legendäre, aus Virginia stammende Epic Metal Band WHILE HEAVEN WEPT, im Oktober ihr sechstes Studioalbum »Suspended At Aphelion« via Nuclear Blast raus.

 

Heute veröffentlicht die Band den ersten Track-by-Track Trailer zum anstehenden Album »Suspended At Aphelion«.

 

Zu sehen gibt es den Clip hier: http://youtu.be/OHGd9ApowP0

Die internationale Fachpresse ist sich bereits jetzt einig und überschütten das neue Werk mit Lob, wie die folgenden Zitate zeigen:

„»Suspended At Aphelion«... ist schlicht das Beste, was die Band jemals aufgenommen hat und mehr als „nur“ Heavy Metal. Es ist ganz große, bewegende Kunst.“ DEAF FOREVER (D), Michael Kohsiek

 

„Mit ihrem stets wohltuenden Mix erreichen While Heaven Wept abermals transzendentes Niveau, dem große musikalische Klasse innewohnt und das auch dank des hohen Abwechslungsreichtums langfristig zu begeistern weiß.“ METAL HAMMER (D), Katrin Riedl

 

„Allesamt schwärmerisch entrückte Großepen, mit denen die Band ihren einzigartigen Schöngeister-Metal nun endgültig adlig werden lässt. Um diese famose Wunderplatte in all ihrer bezaubernden Schönheit angemessen zu beschreiben, müsste ein eigenes Buch darüber verfasst werden.“ SONIC SEDUCER (D), Markus Eck

 

„Wo sich Ikarus, den die Band als Motiv aufgreift, die Flügel verbrennt und scheitert, haben WHILE HEAVEN WEPT alles richtig gemacht: keine Neuerungen, aber Frische von der ersten bis zur letzten Minute.“ LEGACY (D), Andreas Schiffermann

 

„Mit ihrer individuellen Epic-Progressive-Metal-Mischung, übertreten sie nicht nur jegliche Genregrenzen, sondern sorgen auch für jede Menge Hoffnungslosigkeit, Beklemmung und Isolationsgefühle.“ SOUND INFECTION (D), Anne Swallow

 

„WHILE HEAVEN WEPT's Opus Magnum: Progressiv, dramatisch, emotional.“ HAMMER OF DOOM (D), Oliver Weinsheimer

 

Zum aktuellen WHILE HEAVEN WEPT Album (das aus einem in 11 Teile unterteilte Tracks besteht), sagte Gitarrist & Songschreiber Tom Phillips erst kürzlich: „Wir alle haben Träume, Ziele und Wünsche. Die meisten von uns verfolgen sie mit Stärke, Glaube und Hoffnung, die wir in uns selbst finden. Leider reicht das aber manchmal nicht aus und wir müssen uns darüber klar werden, was unerreichbar bleibt. »Suspended At Aphelion« erzählt die Geschichte eines solchen Traumes, wirkt sich aber auf jeden Hörer anders aus… wir alle haben unsere ganz eigene Sonne, die immer erreichbar bleibt.“

 

 

Mehr zu »Suspended At Aphelion«:

Trailer #1: http://youtu.be/MCADIdgye1A

Trailer #2: http://youtu.be/V7AQCGfbvoA

Trailer #3: http://youtu.be/vnbkd7aOeNM

Trailer #4: http://youtu.be/Rnts5gxz7Q4

‘Souls In Permafrost’ lyric video: http://youtu.be/TlTVh0ULPbs

 

Das Cover von »Suspended At Aphelion« stammt wieder einmal von Gustavo Sazes (MORBID ANGEL, ARCH ENEMY u.a), und die drei separaten Audiomasters wurden für LP, CD und Digitalformate optimiert.

 

»Suspended At Aphelion« ist ohne Zweifel das bisher ehrgeizigstes, epischste und progressivste Album, das bisher aus einem einzigen Song beseht, der in 11 Teile unterteilt ist und vom kompletten »Fear Of Infinity« Line-Up sowie angesehenen Gästen, wie FATES WARNING Schlagzeuger Mark Zonder sowie Gitarrist und Mitbegründer Victor Arduini eingespielt wurde und somit zum ersten Mal überhaupt zwei Epochen von FATES WARNING vereint.

 

Seht das Lyric Video zu ‘Icarus And I’ hier: http://youtu.be/nxCeC3Mxqxw

»Suspended At Aphelion« Trackliste:

I: Introspectus

II: Icarus And I

III: Ardor

IV: Heartburst

V: Indifference Turned Paralysis

VI: The Memory Of Bleeding

VII: Souls In Permafrost

VIII: Searching The Stars

IX: Reminiscence Of Strangers

X: Lifelines Lost

XI: Retrospectus

 

12 Jahre nachdem sie gemeinsam mit ihm den Klassiker »Of Empires Forlorn« erschufen, haben sich WHILE HEAVEN WEPT für die Arbeiten an »Suspended At Aphelion« ebenfalls mit Produzent/Tontechniker Kevin "131" Gutierrez (RAVEN, DECEASED, DYSRHYTHMIA) in den Assembly Line Studios wiedervereint und damit ein ohnehin starkes Team für ihren epischsten Epos noch zusätzlich gestärkt!

 

»Suspended At Aphelion« erscheint am 24. Oktober (EU) sowie 18. November (USA)

 

WHILE HEAVEN WEPT online:

www.whileheavenwept.com

www.facebook.com/whileheavenwept

www.nuclearblast.de/whileheavenwept


WHILE HEAVEN WEPT – neuer Trailer („über den Aufnahmeprozess“) zu »Suspended At Aphelion« veröffentlicht

Anlässlich ihres 25jährigen Bandjubiläums bringt die legendäre, aus Virginia stammende Epic Metal Band WHILE HEAVEN WEPT, im Oktober ihr sechstes Studioalbum »Suspended At Aphelion« via Nuclear Blast raus.

 

Heute veröffentlicht die Band den vierten Album Trailer, in dem Sänger Rain Irving und Gitarrist Tom Phillips auf die Aufnahmen zu »Suspended At Aphelion« zurückblicken.

 

Zu sehen gibt es den Clip hier: http://youtu.be/Rnts5gxz7Q4

Dazu Gitarrist, Keyboarder & Sänger Tom Philips: “Mit jedem Album haben wir uns selbst immer weiter herausgefordert, um eine besserte Performance, bessere Fähigkeiten sowie eine bessere Klangqualität und Umsetzung einzufangen. Manchmal wird dabei die Entschlossenheit aller getestet - einige Aspekte sind schon wirklich brutal oder langweilig… aber das lässt sich nicht vermeiden – auf der anderen Seite war »Suspended At Aphelion« ein sehr einfaches Album, was die Entstehung angeht, wir waren gut vorbereitet und dank Kevin 131 hatten wir eine sehr effektive Zeit im Studio. Unser Ziel war es, ein dynamisches, ausdrucksstarkes, natürliches/organisches Album zu machen und ich denke, dass wir das auch erreicht haben.“

 

Zum aktuellen WHILE HEAVEN WEPT Album - das aus einem, in 11 Teile untergliederten Longtrack besteht - sagte Gitarrist & Songschreiber Tom Phillips erst kürzlich: „Wir alle haben Träume, Ziele und Wünsche. Die meisten von uns verfolgen sie mit Stärke, Glaube und Hoffnung, die wir in uns selbst finden. Leider reicht das aber manchmal nicht aus und wir müssen uns darüber klar werden, was unerreichbar bleibt. »Suspended At Aphelion« erzählt die Geschichte eines solchen Traumes, wirkt sich aber auf jeden Hörer anders aus…wir alle haben unsere ganz eigene Sonne, die immer erreichbar bleibt.“

 

Mehr zu »Suspended At Aphelion«:

Trailer #1: http://youtu.be/MCADIdgye1A

Trailer #2: http://youtu.be/V7AQCGfbvoA

Trailer #3: http://youtu.be/vnbkd7aOeNM

 

Das Cover von »Suspended At Aphelion« stammt wieder einmal von Gustavo Sazes (MORBID ANGEL, ARCH ENEMY u.a), und die drei separaten Audiomasters wurden für LP, CD und Digitalformate optimiert.

 

»Suspended At Aphelion« ist ohne Zweifel das bisher ehrgeizigstes, epischste und progressivste Album, das bisher aus einem einzigen Song beseht, der in 11 Teile unterteilt ist und vom kompletten »Fear Of Infinity« Line-Up sowie angesehenen Gästen, wie FATES WARNING Schlagzeuger Mark Zonder sowie Gitarrist und Mitbegründer Victor Arduini eingespielt wurde und somit zum ersten Mal überhaupt zwei Epochen von FATES WARNING vereint.

 

Seht das Lyric Video zu ‘Icarus And I’ hier: http://youtu.be/nxCeC3Mxqxw

»Suspended At Aphelion« Trackliste:

I: Introspectus

II: Icarus And I

III: Ardor

IV: Heartburst

V: Indifference Turned Paralysis

VI: The Memory Of Bleeding

VII: Souls In Permafrost

VIII: Searching The Stars

IX: Reminiscence Of Strangers

X: Lifelines Lost

XI: Retrospectus

 

12 Jahre nachdem sie gemeinsam mit ihm den Klassiker »Of Empires Forlorn« erschufen, haben sich WHILE HEAVEN WEPT für die Arbeiten an »Suspended At Aphelion« ebenfalls mit Produzent/Tontechniker Kevin "131" Gutierrez (RAVEN, DECEASED, DYSRHYTHMIA) in den Assembly Line Studios wiedervereint und damit ein ohnehin starkes Team für ihren epischsten Epos noch zusätzlich gestärkt!

 

»Suspended At Aphelion« erscheint am 24. Oktober (EU) sowie 18. November (USA)

 

WHILE HEAVEN WEPT online:

www.whileheavenwept.com

www.facebook.com/whileheavenwept

www.nuclearblast.de/whileheavenwept


WHILE HEAVEN WEPT veröffentlichen neuen Trailer zu »Suspended At Aphelion«

Anlässlich ihres 25jährigen Bandjubiläums bringt die legendäre, aus Virginia stammende Epic Metal Band WHILE HEAVEN WEPT, im Oktober ihr sechstes Studioalbum »Suspended At Aphelion« via Nuclear Blast raus.

 

Heute veröffentlicht die Band den dritten Album Trailer zum textlichen Inhalt sowie Konzept von »Suspended At Aphelion«. Schaut euch den Clip hier an: http://youtu.be/vnbkd7aOeNM

Dazu Gitarrist, Keyboarder & Sänger Tom Philips: “Am Ende geht es IMMER um die Musik…und bei WHILE HEAVEN WEPT wird es immer komplizierter diese zu beschreiben, ohne dabei 50 Adjektive zu benutzen! »Suspended At Aphelion« entwickelt sich zweifelsohne ganz natürlich von dem Punk, an dem wir angefangen haben, und dennoch bleiben all unsere Einflüsse, die wir seit einem Vierteljahrhundert haben erhalten. Dieses Album ist wahrlich die Verkörperung all dessen, was wir jemals waren und auch dessen was wir heute sind. Es steck alles drin… Ecken und Kanten, die großen Veränderungen der Zeit, intensive Lichtkontraste von hell und dunkel (oder dunkel und dunkler)… und am wichtigsten, ernsthafte Emotionen, die wir mit all unserem Herzen und unserer Seele haben einfließen lassen. Daher ist es wichtig zu verstehen, dass »Suspended At Aphelion« eine eigenständige Entität ist… der Fokus lag auf Feinheit, Reife und besonders auf Dynamik. Es ging nie darum Leute verschrecken, wie bei »The Drowning Years« oder »Sorrow Of The Angels«, es ist vielmehr ein großer Einfluss der offenbart wird durch all die vielen komplexen Schichten, durch wiederholtes Hören – es passiert SO viel, dass sich all das nicht beim ersten Mal offenlegt. Die Musik bewegt sich in alle Richtungen gleichzeitig und das auf dem Großteil des Albums… es ist von Natur aus gegenläufig und harmonisch, es ist von einem anderen Universum, das selten jenseits der klassischen Musik gehört wird. Wiederholte Reise durch »Suspended At Aphelion« werden ganz sicher entlohnt – Ich kann gar nicht genug betonen, wie wichtig es ist, sich dem ganzen Werk zu widmen… zu sagen, dass es keine „Single“ auf dem Album gibt, wäre eine Untertreibung!“

 

Mehr zu »Suspended At Aphelion«:

Trailer #1: http://youtu.be/MCADIdgye1A

Trailer #2: http://youtu.be/V7AQCGfbvoA

 

Das Cover von »Suspended At Aphelion« stammt wieder einmal von Gustavo Sazes (MORBID ANGEL, ARCH ENEMY u.a), und die drei separaten Audiomasters wurden für LP, CD und Digitalformate optimiert.

 

»Suspended At Aphelion« ist ohne Zweifel das bisher ehrgeizigstes, epischste und progressivste Album, das bisher aus einem einzigen Song beseht, der in 11 Teile unterteilt ist und vom kompletten »Fear Of Infinity« Line-Up sowie angesehenen Gästen, wie FATES WARNING Schlagzeuger Mark Zonder sowie Gitarrist und Mitbegründer Victor Arduini eingespielt wurde und somit zum ersten Mal überhaupt zwei Epochen von FATES WARNING vereint.

 

Seht das Lyric Video zu ‘Icarus And I’ hier: http://youtu.be/nxCeC3Mxqxw

»Suspended At Aphelion« Trackliste:

I: Introspectus

II: Icarus And I

III: Ardor

IV: Heartburst

V: Indifference Turned Paralysis

VI: The Memory Of Bleeding

VII: Souls In Permafrost

VIII: Searching The Stars

IX: Reminiscence Of Strangers

X: Lifelines Lost

XI: Retrospectus

 

12 Jahre nachdem sie gemeinsam mit ihm den Klassiker »Of Empires Forlorn« erschufen, haben sich WHILE HEAVEN WEPT für die Arbeiten an »Suspended At Aphelion« ebenfalls mit Produzent/Tontechniker Kevin "131" Gutierrez (RAVEN, DECEASED, DYSRHYTHMIA) in den Assembly Line Studios wiedervereint und damit ein ohnehin starkes Team für ihren epischsten Epos noch zusätzlich gestärkt!

 

»Suspended At Aphelion« erscheint am 24. Oktober (EU) sowie 18. November (USA)

 

WHILE HEAVEN WEPT online:

www.whileheavenwept.com

www.facebook.com/whileheavenwept

www.nuclearblast.de/whileheavenwept


WHILE HEAVEN WEPT veröffentlichen Lyric-Trailer zu »Suspended At Aphelion«

Anlässlich ihres 25jährigen Bandjubiläums bringt die legendäre, aus Virginia stammende Epic Metal Band WHILE HEAVEN WEPT, im Oktober ihr sechstes Studioalbum »Suspended At Aphelion« via Nuclear Blast raus.

 

Heute veröffentlicht die Band den zweiten Album Trailer zum textlichen Inhalt sowie Konzept von »Suspended At Aphelion«. Schaut euch den Clip hier an: http://youtu.be/V7AQCGfbvoA

 

Dazu Gitarrist, Keyboarder & Sänger Tom Philips: “Wir alle haben Träume, Ziele und Wünsche. Die meisten von uns verfolgen sie mit Stärke, Glaube und Hoffnung, die wir in uns selbst finden. Leider reicht das aber manchmal nicht aus und wir müssen uns darüber klar werden, was unerreichbar bleibt. »Suspended At Aphelion« erzählt die Geschichte eines solchen Traumes, wirkt sich aber auf jeden Hörer anders aus…wir alle haben unsere ganz eigene Sonne, die immer erreichbar bleibt.“

 

Fall ihr den ersten Trailer zum Album Artwork verpasst habt, könnt ihr hier anschauen: http://youtu.be/MCADIdgye1A

 

Das Cover von »Suspended At Aphelion« stammt wieder einmal von Gustavo Sazes (MORBID ANGEL, ARCH ENEMY u.a), und die drei separaten Audiomasters wurden für LP, CD und Digitalformate optimiert.

 

»Suspended At Aphelion« ist ohne Zweifel das bisher ehrgeizigstes, epischste und progressivste Album, das bisher aus einem einzigen Song beseht, der in 11 Teile unterteilt ist und vom kompletten »Fear Of Infinity« Line-Up sowie angesehenen Gästen, wie FATES WARNING Schlagzeuger Mark Zonder sowie Gitarrist und Mitbegründer Victor Arduini eingespielt wurde und somit zum ersten Mal überhaupt zwei Epochen von FATES WARNING vereint.

 

Seht das Lyric Video zu ‘Icarus And I’ hier: http://youtu.be/nxCeC3Mxqxw

»Suspended At Aphelion« Trackliste:

I: Introspectus

II: Icarus And I

III: Ardor

IV: Heartburst

V: Indifference Turned Paralysis

VI: The Memory Of Bleeding

VII: Souls In Permafrost

VIII: Searching The Stars

IX: Reminiscence Of Strangers

X: Lifelines Lost

XI: Retrospectus

 

12 Jahre nachdem sie gemeinsam mit ihm den Klassiker »Of Empires Forlorn« erschufen, haben sich WHILE HEAVEN WEPT für die Arbeiten an »Suspended At Aphelion« ebenfalls mit Produzent/Tontechniker Kevin "131" Gutierrez (RAVEN, DECEASED, DYSRHYTHMIA) in den Assembly Line Studios wiedervereint und damit ein ohnehin starkes Team für ihren epischsten Epos noch zusätzlich gestärkt!

 

»Suspended At Aphelion« erscheint am 24. Oktober (EU) sowie 18. November (USA)

 

WHILE HEAVEN WEPT online:

www.whileheavenwept.com

www.facebook.com/whileheavenwept

www.nuclearblast.de/whileheavenwept