MACHINE HEAD  kündigen Europa-Tournee an

Die Bay-Area-Metal-Titanen MACHINE HEAD werden im kommenden Februar ihre exklusive Headliner-Tour “An Evening With MACHINE HEAD” starten! Keine Support-Bands, keine lokalen Anheizer, lediglich 2 Stunden Schädelspaltender Metal-Hymnen, Singalongs, atmosphärischen Stücken - einfach nur MACHINE FUCKING HEAD!!!

"We’re doing ‘An Evening With’ MACHINE HEAD. Meaning: it’ll just be us, folks,” so Gitarrist/Sänger Robb Flynn.  “We are really excited about playing longer sets, throwing in some deep cuts, and just having it be our own world. We did this in the U.S. and eastern Europe recently and it’s done amazingly well. Fans seem to really love the "Evening With…" format for a band like us who has a long-standing and diverse catalog.  While the sets vary from night to night, there were a couple nights on the last run where we reached the 2 hour and 40 minute mark. It was crazy! We could have played all night, the crowd was so insane!!”

Zu der Entscheidung, während des »Bloodstone & Diamonds«-Tour-Zyklusses ausschließlich eigene Shows zu spielen, sowie nicht länger auf Festivals aufzutreten, erklärt Flynn: "We’re not trying to have a good time with a bunch of people who don’t know who we are. If MACHINE HEAD throws a party, big or small, we don’t want a bunch of ‘strangers’ there. This is about us and you guys, the die-hards, the Head Cases, The Fucking Undesirables! We don’t care about the others out there. We’re here and we’re not going anywhere. If those people want to be a part of this, they know where to find us. So for the time being, and maybe ‘forever’, we’re done reaching out for them."

Tickets und VIP Packages gehen diesen Freitag, den 16. Oktober ab 11 Uhr CEST in den Vorverkauf.

Holt Euch reguläre Tickets, VIP Meet & Greet ‘Upgrades’ (für alle, die bereits Tickets gekauft haben oder später hinzufügen wollen) oder das ‘Ultimate VIP Package’ (hier kann eine Person pro Show eine von Phil oder Robb auf der Bühne gespielte »Bloodstone & Diamonds«-Gitarre erhält. Alles über diesen Link: https://soundrink.com/app#/tour/machine-head

#BloodstoneAndDiamonds #MachineHead #MachineHeadOnTour

Hier die bestätigten Daten:

AN EVENING WITH MACHINE HEAD
02.02.2016 - CH - Geneva, L'usine
04.02.2016 - F - Nimes, Paloma
06.02.2016 - E - Santiago de Compostela, Sala Capitol
07.02.2016 - P - Porto, Coliseu do Porto
08.02.2016 - P - Lisbon, Coliseu dos Recrois
10.02.2016 - E - Granada, Industrial Copera
11.02.2016 - E - Madrid, Riviera
12.02.2016 - E - Barcelona, Razzmatazz
14.02.2016 - F - Bordeaux, Rocher de Palmer
15.02.2016 - F - Clermont Ferrand, Coop de Mai
16.02.2016 - F - Paris, Bataclan
19.02.2016 - F - Reims, Cartonnerie
20.02.2016 - D - Lille, Aeronef
21.02.2016 - D - Dortmund, FZW
22.02.2016 - D - Stuttgart, Longhorn LKA
24.02.2016 - D - Frankfurt, Batschkapp
25.02.2016 - D - Dresden, Alter Schlachthof
26.02.2016 - D - Hannover, Capitol
27.02.2016 - D - Berlin, Huxleys Neue Welt
29.02.2016 - NL - Tilburg, 013
02.03.2016 - UK - Norwich, Open
03.03.2016 - UK - Nottingham, Rock City
05.03.2016 - UK - Belfast, Limelight
06.03.2016 - IRL - Dublin, Olympia
08.03.2016 - UK - Manchester, Academy
10.03.2016 - UK - Cardiff, Great Hall
11.03.2016 - UK - London, Hammersmith Apollo
12.03.2016 - UK - Glasgow, O2 Academy


www.machinehead1.com

www.facebook.com/machinehead

www.nuclearblast.de/machinehead


MACHINE HEAD bringen "An evening with"-Tour nach Europa

Die Bay-Area-Metal-Titanen  MACHINE HEAD angekündigt, mit ihrem aktuellen Album »Bloodstone & Diamonds« Ende des Jahres wieder nach Europa zu kommen.

Nachdem sie in den USA bereits mehr als erfolgreich lief, bringt die Band ihre "An evening with MACHINE HEAD" Tour nun auch auf den alten Kontinent - ohne Supportbands, dafür mit einer ausgedehnten, Karriere umfassenden Setlist.

An evening with MACHINE HEAD

05.09.2015 - FIN - Oulu, Super Park Arena

06.09.2015 - FIN - Tampere, Pakkahoune

07.09.2015 - FIN - Helsinki, Circus

10.09.2015 - LAT - Liepaja, Fontaine Palace

11.09.2015 - LIT - Vilnus, Forum Palace

13.09.2015 - PL - Gdansk, B90

14.09.2015 - PL - Warsaw, Progresja

16.09.2015 - SLO - Bratislava, Majestic

18.09.2015 - HU - Budapest, Barba Negra

20.09.2015 - CR - Zagreb, Culture Factory

21.09.2015 - SEB - Belgrade, Dom Omlodine

23.09.2015 - RO - Bucharest, Arenele Romaine

25.09.2015 - GR - Thessaloniki, Fix Factory

26.09.2015 - GR - Athen, Gazi Music Hall

30.09.2015 - I - Rom, Orion

01.10.2015 - I - Bologna, Estragon

02.10.2015 - I - Milan, Live Club

03.10.2015 - I - Treviso, New Age

05.10.2015 - CH - Basel, Z7

06.10.2015 - CH - Fribourg, Fri-Son

 

»Bloodstone & Diamonds«, das achte Full-Length der Band fiel weltweit mit Wucht in die Charts:

Austria #6 - Australia #10 - Belgium #38 - Canada #25 - Canada (Hardchart) #3 - Czech #37 - Denmark #42 - Germany #6 - Finland #18 - France #29 - Hungary #27 - Ireland #32 - Ireland (Indie) #4 - Italy #81 - Japan #67 - Netherlands #38 - New Zealand #38 - Norway #31 - Spain #63 - Sweden #31 - Sweden (Rock/Metal) #3 - Switzerland #7 - UK #18 - UK (Indie) #1 - UK (Rock) #3 - United States #21 - United States (Hardcharts) #2 - World Charts: #12

 

Mehr zu »Bloodstone & Diamonds« auf YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=LGH4sIOGaHY&list=PL4qfuCI0_FfOlnedFiLH0u3d65KaJBQD1

 

www.machinehead1.com

www.facebook.com/machinehead

www.nuclearblast.de/machinehead


MACHINE HEAD knacken mit »Bloodstone & Diamonds« weltweit die Verkaufscharts

Die Bay-Area-Metal-Titanen MACHINE HEAD haben die weltweiten Verkaufscharts mit ihrem neuen Album »Bloodstone & Diamonds« in Stücke gerissen! Nach einem grandiosen Einstieg auf Platz #6 der deutschen Media Control Charts, hat die Band allein in ihrer Heimat, den USA, 18.200 Einheiten in der ersten Woche absetzen können und ist somit auf Platz #21 der Billboard 200 Charts gelandet. Damit ist »Bloodstone & Diamonds« das bis dato am stärksten verkaufte und am höchsten gechartete Album in der Bandgeschichte sowie das vierte Album in Folge, das höher einsteigt als der jeweilige Vorgänger. Im Vergleich verkaufte »Unto The Locust« (2011) rund 17.000 Einheiten und landete auf #22. »The Blackening« (2007) wurde mit knapp 15.000 Stück und Platz #54 notiert und »Through The Ashes Of Empires« (2004) stieg mit weniger als 12,000 auf #88 ein.

Robb Flynn kommentiert: “»Bloodstone & Diamonds« is MACHINE HEAD’s first ‘global’ hit record, bullying its way into the Top 20 in pretty much every territory around the world, with a handful of Top 40’s, and more than a few TOP 10 chart positions WORLDWIDE! In the US, it’s our 4th album in-a-row to sell more than, (and chart higher than), the previous album, and all at a time in which CD sales have continually dropped an average of 40% between each of our releases.

AND, most importantly, it was done with Nuclear Blast Entertainment, a completely 100% independently owned and operated record label. That’s right, MACHINE HEAD had better first week sales on an independent label, than we did with the last 3 albums, all of which were through a major label! I cannot stress that enough!

 

It is fuckin HUGE! Fuck YES Head Cases!!”


Die weltweiten Charts beinhalten die folgenden Positionen:

Austria #6

Australia #10

Canada #25

Canada (Hardchart) #3

Germany #6

Finland #18

France #29

Ireland (Indie) #4

Sweden #31

Sweden (Rock/Metal) #3

Switzerland #7

UK #18

UK (Indie) #1

UK (Rock) #3

United States #21

United States (Hardcharts) #2

 

MACHINE HEAD haben das gesamte »Bloodstone & Diamonds«-Album hier zum Stream bereit gestellt. Das achte Studioalbum der Band ist in verschiedenen digitalen und physischen Formaten erhältlich. Bestellt die CD, das limitierte Media Book, Box Set, Vinyl oder die exklusive Premium-Edition inkl. MACHINE HEAD-Gitarre über diesen Link: http://bit.ly/MACHINE-HEAD-BD-NBE.

 

»Bloodstone & Diamonds« wurde von Robb Flynn und Juan Urteaga produziert und von Colin Richardson uznd Andy Sneap meisterhaft abgemischt. Weitere Aufnahmen, Bearbeitungen und Mixes wurden von Steve Lagudi erledigt.

»Bloodstone & Diamonds« Tracklisting:

01. Now We Die

02. Killers & Kings

03. Ghosts Will Haunt My Bones

04. Night Of Long Knives

05. Sail Into The Black

06. Eyes Of The Dead

07. Beneath The Silt

08. In Comes The Flood

09. Damage Inside

10. Game Over

11. Imaginal Cells (Instrumental)

12. Take Me Through The Fire

 

MACHINE HEAD touren derzeit mit »Bloodstone & Diamonds« durch Europa. Auf einigen Daten wird die Band von den Label-Kollegen DIABLO BLVD, bei manchen von SONIC SNYDICATE unterstützt.

 

MACHINE HEAD - BLOODSTONE & DIAMONDS Tour 2014

http://www.metalmieze.de/tourdaten/m/

 

Mehr zu »Bloodstone & Diamonds«:

'Now We Die' Official Video https://www.youtube.com

'Night of Long Knives' Official Track https://www.youtube.com

»Bloodstone & Diamonds« track-by-track commentary http://open.spotify.com/user/machineheadofficial

Album Trailer #1 http://www.youtube.com

Album Trailer #2 www.youtube.com

In-studio Production Blogs http://youtu.be/ewbdItvn2iI?list=PLB4brr7vf-P4bNCGs5-Y_ahzTDyEpnMNY

 

www.machinehead1.com

www.facebook.com/machinehead

www.nuclearblast.de/machinehead


MACHINE HEAD veröffentlichen offizielles Musikvideo zu 'Now We Die'

Die Bay Area Metal Titanen MACHINE HEAD, haben das offizielle Musikvideo zum Song 'Now We Die' veröffentlicht. Surft auf: https://www.youtube.com/watch?v=zSiKETBjARk&index=1&list=PL4qfuCI0_FfOlnedFiLH0u3d65KaJBQD1

 

Der Song stammt von ihrem ungeduldig erwarteten neuen Album und Nuclear Blast-Debüt »Bloodstone & Diamonds«, das letzte Woche veröffentlicht wurde.

 

Schaut außerdem die offiziellen Album-Teaser:

Den ersten Trailer gibt es hier, Teil 2 hier.

Bestellt die CD, das limitierte Mediabook, das Box-Set, Vinyl oder das exklusive Premium-Item: die MACHINE HEAD-Gitarre über diesen Link: http://bit.ly/MACHINE-HEAD-BD-NBE

 

»Bloodstone & Diamonds« wurde erneut von Robb Flynn selbst sowie Juan Urteaga (TESTAMENT, VILE) produziert. Wie bei sieben von den insgesamt acht Alben, kümmerte sich auch dieses Mal Colin Richardson (CARCASS, FEAR FACTORY, SLIPKNOT, BEHEMOTH, DEVILDRIVER) um den meisterhaften Mix. Weitere Aufnahmen, Edits und Mixes wurden mit Heavy-Metal-Legende Andy Sneap (EXODUS, TESTAMENT, ARCH ENEMY, ACCEPT, MEGADETH) und Steve Lagudi vorgenommen.

»Bloodstone & Diamonds« Trackliste:

01. Now We Die

02. Killers & Kings

03. Ghosts Will Haunt My Bones

04. Night Of Long Knives

05. Sail Into The Black

06. Eyes Of The Dead

07. Beneath The Silt

08. In Comes The Flood

09. Damage Inside

10. Game Over

11. Imaginal Cells (instrumental)

12. Take Me Through The Fire

Mehr zu »Bloodstone & Diamonds«:

Production vlog #1 http://youtu.be/Hq74Yu-8fq0

Production vlog #2 http://youtu.be/0SpQJRnOSOk

Production vlog #3 http://youtu.be/C3cSePmUAwA

Production vlog #4 http://youtu.be/Zql7AKMb6OI

Production vlog #5 http://youtu.be/CGkeHIM3-mM

 

BLOODSTONE & DIAMONDS Tour 2014

http://www.metalmieze.de/tourdaten/m/

 

www.machinehead1.com

www.facebook.com/machinehead

www.nuclearblast.de/machinehead


MACHINE HEAD – 'Ghosts Will Haunt My Bones' Lyricvideo-Teaser online

Die Bay Area Metal Titanen MACHINE HEAD, haben einen Lyric-Video-Teaser zum Song 'Ghosts Will Haunt My Bones' veröffentlicht - checkt das Video hier Der Song stammt vom morgen erscheinenden Album und Nuclear Blast Entertainment-Debüt »Bloodstone & Diamonds«.

 

Des Weiteren bietet die Band das komplette Album als Stream an - surft hierhin.

 

Kürzlich hatte die Band den neuen Song, 'Night Of Long Knives' veröffentlicht - Surft hierhin.

 

Schaut außerdem die offiziellen Album-Teaser:

Den ersten Trailer gibt es hier, Teil 2 hier.

 

Die Band hat außerdem eine spezielle Webpage veröffentlicht, auf der sie ihren Fans Einblicke in »Bloodstone & Diamonds« gewähren. Schaut auf http://www.machinehead1.com/bloodstoneanddiamonds vorbei, um Teile des Artworks zu entdecken und Song-Proben der lange erwarteten neuen Scheibe zu hören.

Erst kürzlich haben MACHINE HEAD den Opener des Albums 'Now We Die' veröffentlicht. Surft auf www.youtube.com/machinehead

 

Des Weiteren ist neben 'Now We Die' auch die finale Albumversion des Vorab-Tracks 'Killers & Kings' erhältlich. Bestellt das Album jetzt über iTunes vor, und ladet die beiden Songs sofort runter, ohne nochmals dafür zu bezahlen: http://geni.us/MachineHeadiTunesBlood

 

Weitere gängige Streaming- & Download-Plattformen folgen in Kürze.

 

Das Nuclear Blast-Debüt erscheint am 07. November (Europa) und 10. November 2014 (N. Amerika/UK) in physischer sowie digitaler Form. Bestellt die CD, das limitierte Mediabook, das Box-Set, Vinyl oder das exklusive Premium-Item: die MACHINE HEAD-Gitarre über diesen Link: http://bit.ly/MACHINE-HEAD-BD-NBE

 

»Bloodstone & Diamonds« wurde erneut von Robb Flynn selbst sowie Juan Urteaga (TESTAMENT, VILE) produziert. Wie bei sieben von den insgesamt acht Alben, kümmerte sich auch dieses Mal Colin Richardson (CARCASS, FEAR FACTORY, SLIPKNOT, BEHEMOTH, DEVILDRIVER) um den meisterhaften Mix. Weitere Aufnahmen, Edits und Mixes wurden mit Heavy-Metal-Legende Andy Sneap (EXODUS, TESTAMENT, ARCH ENEMY, ACCEPT, MEGADETH) und Steve Lagudi vorgenommen.

»Bloodstone & Diamonds« Trackliste:

01. Now We Die

02. Killers & Kings

03. Ghosts Will Haunt My Bones

04. Night Of Long Knives

05. Sail Into The Black

06. Eyes Of The Dead

07. Beneath The Silt

08. In Comes The Flood

09. Damage Inside

10. Game Over

11. Imaginal Cells (instrumental)

12. Take Me Through The Fire

 

Mehr zu »Bloodstone & Diamonds«:

Production vlog #1 http://youtu.be/Hq74Yu-8fq0

Production vlog #2 http://youtu.be/0SpQJRnOSOk

Production vlog #3 http://youtu.be/C3cSePmUAwA

Production vlog #4 http://youtu.be/Zql7AKMb6OI

Production vlog #5 http://youtu.be/CGkeHIM3-mM

BLOODSTONE & DIAMONDS Tour 2014

07.11.2014 - F - Strasbourg, Laiterie

09.11.2014 - B - Thourout, The Mast

10.11.2014 - F - Prais, Bataclan

12.11.2014 - F - Ramonville, Le Bikini

14.11.2014 - E - Barcelona, Razzmatazz 1

15.11.2014 - E - Madrid, Riviera

16.11.2014 - E - Pamplona, Zentral

17.11.2014 - F - Marseille, Espace Julien

19.11.2014 - I - Milan, Alcatraz

20.11.2014 - CH - Lausanne, Les Docks

21.11.2014 - CH - Zürich, Komplex

22.11.2014 - D - München, Kesselhaus

23.11.2014 - A - Wien, Gasometer

25.11.2014 - D - Köln, Palladium

26.11.2014 - D - Oberhausen, Turbinenhalle

27.11.2014 - D - Wiesbaden, Schlachthof

29.11.2014 - DK - Kopenhagen, Vega

30.11.2014 - NO - Oslo, Sentrum Scene

01.12.2014 - S - Södra Hammarbyhamnen, Fryhuset

03.12.2014 - D - Hamburg, Grosse Freiheit 36

04.12.2014 - NL - Utrecht, Tivoli Vredenburg

06.12.2014 - UK - London, Roundhouse

07.12.2014 - UK - London, Roundhouse

09.12.2014 - UK - Portsmouth, Guidhall

10.12.2014 - UK - Bristol, O2 Academy

11.12.2014 - UK - Plymouth, Pavillions

13.12.2014 - UK - Glasgow, O2 Academy

14.12.2014 - UK - Leeds, O2 Academy

16.12.2014 - UK - Manchester, Apollo

17.12.2014 - UK - Nottingham, Rock City

18.12.2014 - UK - Birmingham, O2 Academy

19.12.2014 - IRL - Dublin, Academy

 

MACHINE HEAD online:

www.machinehead1.com

www.facebook.com/machinehead

www.nuclearblast.de/machinehead


MACHINE HEAD – »Bloodstone & Diamonds«-Album-Stream online

Die Bay Area Metal Titanen MACHINE HEAD, bieten ihr komplettes kommendes Album »Bloodstone & Diamonds« als Stream an - surft hierhin.

 

Erst gestern erst hatte die Band den neuen Song, 'Night Of Long Knives' veröffentlicht - Surft hierhin.

 

Schaut außerdem die offiziellen Album-Teaser:

Den ersten Trailer gibt es hier, Teil 2 hier.

 

Die Band hat außerdem eine spezielle Webpage veröffentlicht, auf der sie ihren Fans Einblicke in »Bloodstone & Diamonds« gewähren. Schaut auf http://www.machinehead1.com/bloodstoneanddiamonds vorbei, um Teile des Artworks zu entdecken und Song-Proben der lange erwarteten neuen Scheibe zu hören.

Erst kürzlich haben MACHINE HEAD den Opener des Albums 'Now We Die' veröffentlicht. Surft auf www.youtube.com/machinehead

 

Des Weiteren ist neben 'Now We Die' auch die finale Albumversion des Vorab-Tracks 'Killers & Kings' erhältlich. Bestellt das Album jetzt über iTunes vor, und ladet die beiden Songs sofort runter, ohne nochmals dafür zu bezahlen: http://geni.us/MachineHeadiTunesBlood

 

Weitere gängige Streaming- & Download-Plattformen folgen in Kürze.

 

Das Nuclear Blast-Debüt erscheint am 07. November (Europa) und 10. November 2014 (N. Amerika/UK) in physischer sowie digitaler Form. Bestellt die CD, das limitierte Mediabook, das Box-Set, Vinyl oder das exklusive Premium-Item: die MACHINE HEAD-Gitarre über diesen Link: http://bit.ly/MACHINE-HEAD-BD-NBE

 

»Bloodstone & Diamonds« wurde erneut von Robb Flynn selbst sowie Juan Urteaga (TESTAMENT, VILE) produziert. Wie bei sieben von den insgesamt acht Alben, kümmerte sich auch dieses Mal Colin Richardson (CARCASS, FEAR FACTORY, SLIPKNOT, BEHEMOTH, DEVILDRIVER) um den meisterhaften Mix. Weitere Aufnahmen, Edits und Mixes wurden mit Heavy-Metal-Legende Andy Sneap (EXODUS, TESTAMENT, ARCH ENEMY, ACCEPT, MEGADETH) und Steve Lagudi vorgenommen.

»Bloodstone & Diamonds« Trackliste:

01. Now We Die

02. Killers & Kings

03. Ghosts Will Haunt My Bones

04. Night Of Long Knives

05. Sail Into The Black

06. Eyes Of The Dead

07. Beneath The Silt

08. In Comes The Flood

09. Damage Inside

10. Game Over

11. Imaginal Cells (instrumental)

12. Take Me Through The Fire

 

 

Mehr zu »Bloodstone & Diamonds«:

Production vlog #1 http://youtu.be/Hq74Yu-8fq0

Production vlog #2 http://youtu.be/0SpQJRnOSOk

Production vlog #3 http://youtu.be/C3cSePmUAwA

Production vlog #4 http://youtu.be/Zql7AKMb6OI

Production vlog #5 http://youtu.be/CGkeHIM3-mM

 

BLOODSTONE & DIAMONDS Tour 2014

07.11.2014 - F - Strasbourg, Laiterie

09.11.2014 - B - Thourout, The Mast

10.11.2014 - F - Prais, Bataclan

12.11.2014 - F - Ramonville, Le Bikini

14.11.2014 - E - Barcelona, Razzmatazz 1

15.11.2014 - E - Madrid, Riviera

16.11.2014 - E - Pamplona, Zentral

17.11.2014 - F - Marseille, Espace Julien

19.11.2014 - I - Milan, Alcatraz

20.11.2014 - CH - Lausanne, Les Docks

21.11.2014 - CH - Zürich, Komplex

22.11.2014 - D - München, Kesselhaus

23.11.2014 - A - Wien, Gasometer

25.11.2014 - D - Köln, Palladium

26.11.2014 - D - Oberhausen, Turbinenhalle

27.11.2014 - D - Wiesbaden, Schlachthof

29.11.2014 - DK - Kopenhagen, Vega

30.11.2014 - NO - Oslo, Sentrum Scene

01.12.2014 - S - Södra Hammarbyhamnen, Fryhuset

03.12.2014 - D - Hamburg, Grosse Freiheit 36

04.12.2014 - NL - Utrecht, Tivoli Vredenburg

06.12.2014 - UK - London, Roundhouse

07.12.2014 - UK - London, Roundhouse

09.12.2014 - UK - Portsmouth, Guidhall

10.12.2014 - UK - Bristol, O2 Academy

11.12.2014 - UK - Plymouth, Pavillions

13.12.2014 - UK - Glasgow, O2 Academy

14.12.2014 - UK - Leeds, O2 Academy

16.12.2014 - UK - Manchester, Apollo

17.12.2014 - UK - Nottingham, Rock City

18.12.2014 - UK - Birmingham, O2 Academy

19.12.2014 - IRL - Dublin, Academy

 

MACHINE HEAD online:

www.machinehead1.com

www.facebook.com/machinehead

www.nuclearblast.de/machinehead


MACHINE HEAD veröffentlichen die neuen Songs 'Night Of Long Knives' und 'Beneath The Silt'

Die Bay Area Metal Titanen MACHINE HEAD, haben den brandneuen Song 'Night Of Long Knives' vom kommenden Album »Bloodstone & Diamonds« veröffentlicht - surft hierhin.

Um 'Beneath The Silt' zu sehen, guckt hier.

 

Schaut außerdem die offiziellen Album-Trailer:

Den ersten Trailer gibt es hier, Teil 2 hier.

 

Die Band hat außerdem eine spezielle Webpage veröffentlicht, auf der sie ihren Fans Einblicke in »Bloodstone & Diamonds« gewähren. Schaut auf http://www.machinehead1.com/bloodstoneanddiamonds vorbei, um Teile des Artworks zu entdecken und Song-Proben der lange erwarteten neuen Scheibe zu hören.

Erst kürzlich haben MACHINE HEAD den Opener des Albums 'Now We Die' veröffentlicht. Surft auf www.youtube.com/machinehead

 

Des Weiteren ist neben 'Now We Die' auch die finale Albumversion des Vorab-Tracks 'Killers & Kings' erhältlich. Bestellt das Album jetzt über iTunes vor, und ladet die beiden Songs sofort runter, ohne nochmals dafür zu bezahlen: http://geni.us/MachineHeadiTunesBlood

 

Weitere gängige Streaming- & Download-Plattformen folgen in Kürze.

 

Das Nuclear Blast-Debüt erscheint am 07. November (Europa) und 10. November 2014 (N. Amerika/UK) in physischer sowie digitaler Form. Bestellt die CD, das limitierte Mediabook, das Box-Set, Vinyl oder das exklusive Premium-Item: die MACHINE HEAD-Gitarre über diesen Link: http://bit.ly/MACHINE-HEAD-BD-NBE

 

»Bloodstone & Diamonds« wurde erneut von Robb Flynn selbst sowie Juan Urteaga (TESTAMENT, VILE) produziert. Wie bei sieben von den insgesamt acht Alben, kümmerte sich auch dieses Mal Colin Richardson (CARCASS, FEAR FACTORY, SLIPKNOT, BEHEMOTH, DEVILDRIVER) um den meisterhaften Mix. Weitere Aufnahmen, Edits und Mixes wurden mit Heavy-Metal-Legende Andy Sneap (EXODUS, TESTAMENT, ARCH ENEMY, ACCEPT, MEGADETH) und Steve Lagudi vorgenommen.

»Bloodstone & Diamonds« Trackliste:

01. Now We Die

02. Killers & Kings

03. Ghosts Will Haunt My Bones

04. Night Of Long Knives

05. Sail Into The Black

06. Eyes Of The Dead

07. Beneath The Silt

08. In Comes The Flood

09. Damage Inside

10. Game Over

11. Imaginal Cells (instrumental)

12. Take Me Through The Fire

 

Mehr zu »Bloodstone & Diamonds«:

Production vlog #1 http://youtu.be/Hq74Yu-8fq0

Production vlog #2 http://youtu.be/0SpQJRnOSOk

Production vlog #3 http://youtu.be/C3cSePmUAwA

Production vlog #4 http://youtu.be/Zql7AKMb6OI

Production vlog #5 http://youtu.be/CGkeHIM3-mM

BLOODSTONE & DIAMONDS Tour 2014

07.11.2014 - F - Strasbourg, Laiterie

09.11.2014 - B - Thourout, The Mast

10.11.2014 - F - Prais, Bataclan

12.11.2014 - F - Ramonville, Le Bikini

14.11.2014 - E - Barcelona, Razzmatazz 1

15.11.2014 - E - Madrid, Riviera

16.11.2014 - E - Pamplona, Zentral

17.11.2014 - F - Marseille, Espace Julien

19.11.2014 - I - Milan, Alcatraz

20.11.2014 - CH - Lausanne, Les Docks

21.11.2014 - CH - Zürich, Komplex

22.11.2014 - D - München, Kesselhaus

23.11.2014 - A - Wien, Gasometer

25.11.2014 - D - Köln, Palladium

26.11.2014 - D - Oberhausen, Turbinenhalle

27.11.2014 - D - Wiesbaden, Schlachthof

29.11.2014 - DK - Kopenhagen, Vega

30.11.2014 - NO - Oslo, Sentrum Scene

01.12.2014 - S - Södra Hammarbyhamnen, Fryhuset

03.12.2014 - D - Hamburg, Grosse Freiheit 36

04.12.2014 - NL - Utrecht, Tivoli Vredenburg

06.12.2014 - UK - London, Roundhouse

07.12.2014 - UK - London, Roundhouse

09.12.2014 - UK - Portsmouth, Guidhall

10.12.2014 - UK - Bristol, O2 Academy

11.12.2014 - UK - Plymouth, Pavillions

13.12.2014 - UK - Glasgow, O2 Academy

14.12.2014 - UK - Leeds, O2 Academy

16.12.2014 - UK - Manchester, Apollo

17.12.2014 - UK - Nottingham, Rock City

18.12.2014 - UK - Birmingham, O2 Academy

19.12.2014 - IRL - Dublin, Academy

 

MACHINE HEAD online:

www.machinehead1.com

www.facebook.com/machinehead

www.nuclearblast.de/machinehead


MACHINE HEAD veröffentlichen zweiten »Bloodstone & Diamonds« Album-Trailer

Die Bay Area Metal Titanen MACHINE HEAD, haben den zweiten Album-Trailer zum kommenden Album »Bloodstone & Diamonds« veröffentlicht. Surft hierhin.

 

Den ersten Trailer gibt es hier.

 

Die Band hat außerdem eine spezielle Webpage veröffentlicht, auf der sie ihren Fans Einblicke in »Bloodstone & Diamonds« gewähren. Schaut auf http://www.machinehead1.com/bloodstoneanddiamonds vorbei, um Teile des Artworks zu entdecken und Song-Proben der lange erwarteten neuen Scheibe zu hören.

Erst kürzlich haben MACHINE HEAD die brand neue Single 'Now We Die' veröffentlicht. Surft auf www.youtube.com/machinehead

 

Der Song stammt vom kommenden Album »Bloodstone & Diamonds«, welches der Song zudem auch eröffnet. Des Weiteren ist neben 'Now We Die' auch die finale Albumversion des Vorab-Tracks 'Killers & Kings' erhältlich. Bestellt das Album jetzt über iTunes vor, und ladet die beiden Songs sofort runter, ohne nochmals dafür zu bezahlen: http://geni.us/MachineHeadiTunesBlood

 

Weitere gängige Streaming- & Download-Plattformen folgen in Kürze.

 

Das Nuclear Blast-Debüt erscheint am 07. November (Europa) und 10. November 2014 (N. Amerika/UK) in physischer sowie digitaler Form. Bestellt die CD, das limitierte Mediabook, das Box-Set, Vinyl oder das exklusive Premium-Item: die MACHINE HEAD-Gitarre über diesen Link: http://bit.ly/MACHINE-HEAD-BD-NBE

 

»Bloodstone & Diamonds« wurde erneut von Robb Flynn selbst sowie Juan Urteaga (TESTAMENT, VILE) produziert. Wie bei sieben von den insgesamt acht Alben, kümmerte sich auch dieses Mal Colin Richardson (CARCASS, FEAR FACTORY, SLIPKNOT, BEHEMOTH, DEVILDRIVER) um den meisterhaften Mix. Weitere Aufnahmen, Edits und Mixes wurden mit Heavy-Metal-Legende Andy Sneap (EXODUS, TESTAMENT, ARCH ENEMY, ACCEPT, MEGADETH) und Steve Lagudi vorgenommen.

 

“Ich kann noch nicht mal in Worte fassen, wie stolz ich auf dieses Album bin,” kommentiert Frontmann Robb Flynn. “Das war ein echter Höllenritt, aber verdammt noch mal, dieses Album ist ein echter Meilenstein für uns. Und ihr werdet es garantiert lieben.“

 

“Ohne jetzt zu philosophisch werden zu wollen, aber »Bloodstone & Diamonds« steht für zwei der härtesten Materialien der Welt, und es im Text vom Opener des Albums ‘Now We Die’ zu finden. In vielen Kulturen wird der Blutjaspis als Amulett getragen, um vor dem Bösen zu schützen und er steht als Symbol für Gerechtigkeit. Diamanten sind das härteste Material auf der Erde (so denke ich auch über unsere Musik) und stehen auch für das Diamant Logo, dass ich vor 22 Jahren (im Apartment meiner Frau auf der Dover Street in Oakland) gezeichnet habe und es wurde zum Symbol für die Band.“

»Bloodstone & Diamonds« Trackliste:

01. Now We Die

02. Killers & Kings

03. Ghosts Will Haunt My Bones

04. Night Of Long Knives

05. Sail Into The Black

06. Eyes Of The Dead

07. Beneath The Silt

08. In Comes The Flood

09. Damage Inside

10. Game Over

11. Imaginal Cells (instrumental)

12. Take Me Through The Fire

 

Mehr zu »Bloodstone & Diamonds«:

Production vlog #1 http://youtu.be/Hq74Yu-8fq0

Production vlog #2 http://youtu.be/0SpQJRnOSOk

Production vlog #3 http://youtu.be/C3cSePmUAwA

Production vlog #4 http://youtu.be/Zql7AKMb6OI

Production vlog #5 http://youtu.be/CGkeHIM3-mM

 

BLOODSTONE & DIAMONDS Tour 2014

http://www.metalmieze.de/tourdaten/m/

 

MACHINE HEAD online:

www.machinehead1.com

www.facebook.com/machinehead

www.nuclearblast.de/machinehead


MACHINE HEAD veröffentlichen ersten »Bloodstone & Diamonds« Album-Trailer

Die Bay Area Metal Titanen MACHINE HEAD, haben den ersten Album-Trailer zum kommenden Album »Bloodstone & Diamonds« veröffentlicht. Surft hierhin.

 

“Dadurch, dass wir in der Bay Area aufgewachsen sind, waren so viel umwerfender Musik ausgesetzt", verrät MACHINE HEAD-Frontmann, -Gitarrist und Songwriter Robb Flynn. “Alles von der unglaublichen Thrash-Szene bishin zum sehr politischen Punkrock und der Rap-Szene... all das führte zu dem, was MACHINE HEAD wurden.”

 

Die Band hat außerdem eine spezielle Webpage veröffentlicht, auf der sie ihren Fans Einblicke in »Bloodstone & Diamonds« gewähren. Schaut auf http://www.machinehead1.com/bloodstoneanddiamonds vorbei, um Teile des Artworks zu entdecken und Song-Proben der lange erwarteten neuen Scheibe zu hören.

Erst kürzlich haben MACHINE HEAD die brand neue Single 'Now We Die' veröffentlicht. Surft auf www.youtube.com/machinehead

 

Der Song stammt vom kommenden Album »Bloodstone & Diamonds«, welches der Song zudem auch eröffnet. Des Weiteren ist neben 'Now We Die' auch die finale Albumversion des Vorab-Tracks 'Killers & Kings' erhältlich. Bestellt das Album jetzt über iTunes vor, und ladet die beiden Songs sofort runter, ohne nochmals dafür zu bezahlen: http://geni.us/MachineHeadiTunesBlood

 

Weitere gängige Streaming- & Download-Plattformen folgen in Kürze.

 

Das Nuclear Blast-Debüt erscheint am 07. November (Europa) und 10. November 2014 (N. Amerika/UK) in physischer sowie digitaler Form. Bestellt die CD, das limitierte Mediabook, das Box-Set, Vinyl oder das exklusive Premium-Item: die MACHINE HEAD-Gitarre über diesen Link: http://bit.ly/MACHINE-HEAD-BD-NBE

 

»Bloodstone & Diamonds« wurde erneut von Robb Flynn selbst sowie Juan Urteaga (TESTAMENT, VILE) produziert. Wie bei sieben von den insgesamt acht Alben, kümmerte sich auch dieses Mal Colin Richardson (CARCASS, FEAR FACTORY, SLIPKNOT, BEHEMOTH, DEVILDRIVER) um den meisterhaften Mix. Weitere Aufnahmen, Edits und Mixes wurden mit Heavy-Metal-Legende Andy Sneap (EXODUS, TESTAMENT, ARCH ENEMY, ACCEPT, MEGADETH) und Steve Lagudi vorgenommen.

 

“Ich kann noch nicht mal in Worte fassen, wie stolz ich auf dieses Album bin,” kommentiert Frontmann Robb Flynn. “Das war ein echter Höllenritt, aber verdammt noch mal, dieses Album ist ein echter Meilenstein für uns. Und ihr werdet es garantiert lieben.“

 

“Ohne jetzt zu philosophisch werden zu wollen, aber »Bloodstone & Diamonds« steht für zwei der härtesten Materialien der Welt, und es im Text vom Opener des Albums ‘Now We Die’ zu finden. In vielen Kulturen wird der Blutjaspis als Amulett getragen, um vor dem Bösen zu schützen und er steht als Symbol für Gerechtigkeit. Diamanten sind das härteste Material auf der Erde (so denke ich auch über unsere Musik) und stehen auch für das Diamant Logo, dass ich vor 22 Jahren (im Apartment meiner Frau auf der Dover Street in Oakland) gezeichnet habe und es wurde zum Symbol für die Band.“

»Bloodstone & Diamonds« Trackliste:

01. Now We Die

02. Killers & Kings

03. Ghosts Will Haunt My Bones

04. Night Of Long Knives

05. Sail Into The Black

06. Eyes Of The Dead

07. Beneath The Silt

08. In Comes The Flood

09. Damage Inside

10. Game Over

11. Imaginal Cells (instrumental)

12. Take Me Through The Fire

 

Mehr zu »Bloodstone & Diamonds«:

Production vlog #1 http://youtu.be/Hq74Yu-8fq0

Production vlog #2 http://youtu.be/0SpQJRnOSOk

Production vlog #3 http://youtu.be/C3cSePmUAwA

Production vlog #4 http://youtu.be/Zql7AKMb6OI

Production vlog #5 http://youtu.be/CGkeHIM3-mM

 

BLOODSTONE & DIAMONDS Tour 2014

07.11.2014 - F - Strasbourg, Laiterie

09.11.2014 - B - Thourout, The Mast

10.11.2014 - F - Prais, Bataclan

12.11.2014 - F - Ramonville, Le Bikini

14.11.2014 - E - Barcelona, Razzmatazz 1

15.11.2014 - E - Madrid, Riviera

16.11.2014 - E - Pamplona, Zentral

17.11.2014 - F - Marseille, Espace Julien

19.11.2014 - I - Milan, Alcatraz

20.11.2014 - CH - Lausanne, Les Docks

21.11.2014 - CH - Zürich, Komplex

22.11.2014 - D - München, Kesselhaus

23.11.2014 - A - Wien, Gasometer

25.11.2014 - D - Köln, Palladium

26.11.2014 - D - Oberhausen, Turbinenhalle

27.11.2014 - D - Wiesbaden, Schlachthof

29.11.2014 - DK - Kopenhagen, Vega

30.11.2014 - NO - Oslo, Sentrum Scene

01.12.2014 - S - Södra Hammarbyhamnen, Fryhuset

03.12.2014 - D - Hamburg, Grosse Freiheit 36

04.12.2014 - NL - Utrecht, Tivoli Vredenburg

06.12.2014 - UK - London, Roundhouse

07.12.2014 - UK - London, Roundhouse

09.12.2014 - UK - Portsmouth, Guidhall

10.12.2014 - UK - Bristol, O2 Academy

11.12.2014 - UK - Plymouth, Pavillions

13.12.2014 - UK - Glasgow, O2 Academy

14.12.2014 - UK - Leeds, O2 Academy

16.12.2014 - UK - Manchester, Apollo

17.12.2014 - UK - Nottingham, Rock City

18.12.2014 - UK - Birmingham, O2 Academy

19.12.2014 - IRL - Dublin, Academy

 

MACHINE HEAD online:

www.machinehead1.com

www.facebook.com/machinehead

www.nuclearblast.de/machinehead


MACHINE HEAD gewähren Einblicke in »Bloodstone & Diamonds«

Die Bay Area Metal Titanen MACHINE HEAD, haben eine spezielle Webpage veröffentlicht, auf der sie ihren Fans Einblicke in das kommende Album »Bloodstone & Diamonds« gewähren. Schaut auf http://www.machinehead1.com/bloodstoneanddiamonds vorbei, um Teile des Artworks zu entdecken und Song-Proben der lange erwarteten neuen Scheibe zu hören.

 

Erst kürzlich haben MACHINE HEAD die brand neue Single 'Now We Die' veröffentlicht. Surft auf www.youtube.com/machinehead

 

Der Song stammt vom kommenden Album »Bloodstone & Diamonds«, welches der Song zudem auch eröffnet. Des Weiteren ist neben 'Now We Die' auch die finale Albumversion des Vorab-Tracks 'Killers & Kings' erhältlich. Bestellt das Album jetzt über iTunes vor, und ladet die beiden Songs sofort runter, ohne nochmals dafür zu bezahlen: http://geni.us/MachineHeadiTunesBlood

Weitere gängige Streaming- & Download-Plattformen folgen in Kürze.

 

Das Nuclear Blast-Debüt erscheint am 07. November (Europa) und 10. November 2014 (N. Amerika/UK) in physischer sowie digitaler Form. Bestellt die CD, das limitierte Mediabook, das Box-Set, Vinyl oder das exklusive Premium-Item: die MACHINE HEAD-Gitarre über diesen Link: http://bit.ly/MACHINE-HEAD-BD-NBE

 

»Bloodstone & Diamonds« wurde erneut von Robb Flynn selbst sowie Juan Urteaga (TESTAMENT, VILE) produziert. Wie bei sieben von den insgesamt acht Alben, kümmerte sich auch dieses Mal Colin Richardson (CARCASS, FEAR FACTORY, SLIPKNOT, BEHEMOTH, DEVILDRIVER) um den meisterhaften Mix. Weitere Aufnahmen, Edits und Mixes wurden mit Heavy-Metal-Legende Andy Sneap (EXODUS, TESTAMENT, ARCH ENEMY, ACCEPT, MEGADETH) und Steve Lagudi vorgenommen.

 

“Ich kann noch nicht mal in Worte fassen, wie stolz ich auf dieses Album bin,” kommentiert Frontmann Robb Flynn. “Das war ein echter Höllenritt, aber verdammt noch mal, dieses Album ist ein echter Meilenstein für uns. Und ihr werdet es garantiert lieben.“

 

“Ohne jetzt zu philosophisch werden zu wollen, aber »Bloodstone & Diamonds« steht für zwei der härtesten Materialien der Welt, und es im Text vom Opener des Albums ‘Now We Die’ zu finden. In vielen Kulturen wird der Blutjaspis als Amulett getragen, um vor dem Bösen zu schützen und er steht als Symbol für Gerechtigkeit. Diamanten sind das härteste Material auf der Erde (so denke ich auch über unsere Musik) und stehen auch für das Diamant Logo, dass ich vor 22 Jahren (im Apartment meiner Frau auf der Dover Street in Oakland) gezeichnet habe und es wurde zum Symbol für die Band.“

»Bloodstone & Diamonds« Trackliste:

1. Now We Die

2. Killers & Kings

3. Ghosts Will Haunt My Bones

4. Night Of Long Knives

5. Sail Into The Black

6. Eyes Of The Dead

7. Beneath The Silt

8. In Comes The Flood

9. Damage Inside

10. Game Over

11. Imaginal Cells (instrumental)

12. Take Me Through The Fire

 

Mehr zu »Bloodstone & Diamonds«:

Production vlog #1 http://youtu.be/Hq74Yu-8fq0

Production vlog #2 http://youtu.be/0SpQJRnOSOk

Production vlog #3 http://youtu.be/C3cSePmUAwA

Production vlog #4 http://youtu.be/Zql7AKMb6OI

Production vlog #5 http://youtu.be/CGkeHIM3-mM

 

BLOODSTONE & DIAMONDS Tour 2014

07.11.2014 - F - Strasbourg, Laiterie

09.11.2014 - B - Thourout, The Mast

10.11.2014 - F - Prais, Bataclan

12.11.2014 - F - Ramonville, Le Bikini

14.11.2014 - E - Barcelona, Razzmatazz 1

15.11.2014 - E - Madrid, Riviera

16.11.2014 - E - Pamplona, Zentral

17.11.2014 - F - Marseille, Espace Julien

19.11.2014 - I - Milan, Alcatraz

20.11.2014 - CH - Lausanne, Les Docks

21.11.2014 - CH - Zürich, Komplex

22.11.2014 - D - München, Kesselhaus

23.11.2014 - A - Wien, Gasometer

25.11.2014 - D - Köln, Palladium

26.11.2014 - D - Oberhausen, Turbinenhalle

27.11.2014 - D - Wiesbaden, Schlachthof

29.11.2014 - DK - Kopenhagen, Vega

30.11.2014 - NO - Oslo, Sentrum Scene

01.12.2014 - S - Södra Hammarbyhamnen, Fryhuset

03.12.2014 - D - Hamburg, Grosse Freiheit 36

04.12.2014 - NL - Utrecht, Tivoli Vredenburg

06.12.2014 - UK - London, Roundhouse

07.12.2014 - UK - London, Roundhouse

09.12.2014 - UK - Portsmouth, Guidhall

10.12.2014 - UK - Bristol, O2 Academy

11.12.2014 - UK - Plymouth, Pavillions

13.12.2014 - UK - Glasgow, O2 Academy

14.12.2014 - UK - Leeds, O2 Academy

16.12.2014 - UK - Manchester, Apollo

17.12.2014 - UK - Nottingham, Rock City

18.12.2014 - UK - Birmingham, O2 Academy

19.12.2014 - IRL - Dublin, Academy

 

MACHINE HEAD online:

www.machinehead1.com

www.facebook.com/machinehead

www.nuclearblast.de/machinehead


MACHINE HEAD – brandneue e-Single 'Now We Die' ab sofort erhältlich

Die Bay Area Metal Titanen MACHINE HEAD, haben die brand neue Single 'Now We Die' veröffentlicht. Surft auf www.youtube.com/machinehead

 

Der Song stammt vom kommenden Album »Bloodstone & Diamonds«, welches der Song zudem auch eröffnet. Des Weiteren ist neben 'Now We Die' auch die finale Albumversion des Vorab-Tracks 'Killers & Kings' erhältlich. Bestellt das Album jetzt über iTunes vor, und ladet die beiden Songs sofort runter, ohne nochmals dafür zu bezahlen: http://geni.us/MachineHeadiTunesBlood

 

Weitere gängige Streaming- & Download-Plattformen folgen in Kürze.

 

Das Nuclear Blast-Debüt erscheint am 07. November (Europa) und 10. November 2014 (N. Amerika/UK) in physischer sowie digitaler Form. Bestellt die CD, das limitierte Mediabook, das Box-Set, Vinyl oder das exklusive Premium-Item: die MACHINE HEAD-Gitarre über diesen Link: http://bit.ly/MACHINE-HEAD-BD-NBE

»Bloodstone & Diamonds« wurde erneut von Robb Flynn selbst sowie Juan Urteaga (TESTAMENT, VILE) produziert. Wie bei sieben von den insgesamt acht Alben, kümmerte sich auch dieses Mal Colin Richardson (CARCASS, FEAR FACTORY, SLIPKNOT, BEHEMOTH, DEVILDRIVER) um den meisterhaften Mix. Weitere Aufnahmen, Edits und Mixes wurden mit Heavy-Metal-Legende Andy Sneap (EXODUS, TESTAMENT, ARCH ENEMY, ACCEPT, MEGADETH) und Steve Lagudi vorgenommen.

 

“Ich kann noch nicht mal in Worte fassen, wie stolz ich auf dieses Album bin,” kommentiert Frontmann Robb Flynn. “Das war ein echter Höllenritt, aber verdammt noch mal, dieses Album ist ein echter Meilenstein für uns. Und ihr werdet es garantiert lieben.“

“Ohne jetzt zu philosophisch werden zu wollen, aber »Bloodstone & Diamonds« steht für zwei der härtesten Materialien der Welt, und es im Text vom Opener des Albums ‘Now We Die’ zu finden. In vielen Kulturen wird der Blutjaspis als Amulett getragen, um vor dem Bösen zu schützen und er steht als Symbol für Gerechtigkeit. Diamanten sind das härteste Material auf der Erde (so denke ich auch über unsere Musik) und stehen auch für das Diamant Logo, dass ich vor 22 Jahren (im Apartment meiner Frau auf der Dover Street in Oakland) gezeichnet habe und es wurde zum Symbol für die Band.“

»Bloodstone & Diamonds« Trackliste:

01. Now We Die

02. Killers & Kings

03. Ghosts Will Haunt My Bones

04. Night Of Long Knives

05. Sail Into The Black

06. Eyes Of The Dead

07. Beneath The Silt

08. In Comes The Flood

09. Damage Inside

10. Game Over

11. Imaginal Cells (instrumental)

12. Take Me Through The Fire

 

Mehr zu »Bloodstone & Diamonds«:

Production vlog #1 http://youtu.be/Hq74Yu-8fq0

Production vlog #2 http://youtu.be/0SpQJRnOSOk

Production vlog #3 http://youtu.be/C3cSePmUAwA

Production vlog #4 http://youtu.be/Zql7AKMb6OI

Production vlog #5 http://youtu.be/CGkeHIM3-mM

 

MACHINE HEAD online:

www.machinehead1.com

www.facebook.com/machinehead

www.nuclearblast.de/machinehead


MACHINE HEAD – 5. Video Blog online / »Bloodstone & Diamonds« Release Date bekanntgegeben

Die Bay Area Metal Titanen MACHINE HEAD, haben den fünften Teil ihrer Vlog-Doku-Reihe zur Entstehung ihres achten Studioalbums »Bloodstone & Diamonds« veröffentlicht. Zu sehen gibt es den Clip hier: https://www.youtube.com/watch?v=CGkeHIM3-mM

 

Das Nuclear Blast-Debüt erscheint am 07. November (Europa) und 10. November 2014 (N. Amerika/UK) in physischer sowie digitaler Form.

 

»Bloodstone & Diamonds« wurde erneut von Robb Flynn selbst sowie Juan Urteaga (TESTAMENT, VILE) produziert. Wie bei sieben von den insgesamt acht Alben, kümmerte sich auch dieses Mal Colin Richardson (CARCASS, FEAR FACTORY, SLIPKNOT, BEHEMOTH, DEVILDRIVER) um den meisterhaften Mix. Weitere Aufnahmen, Edits und Mixes wurden mit Heavy-Metal-Legende Andy Sneap (EXODUS, TESTAMENT, ARCH ENEMY, ACCEPT, MEGADETH) und Steve Lagudi vorgenommen.

 

“Ich kann noch nicht mal in Worte fassen, wie stolz ich auf dieses Album bin,” kommentiert Frontmann Robb Flynn. “Das war ein echter Höllenritt, aber verdammt noch mal, dieses Album ist ein echter Meilenstein für uns. Und ihr werdet es garantiert lieben.“

 

“Ohne jetzt zu philosophisch werden zu wollen, aber »Bloodstone & Diamonds« steht für zwei der härtesten Materialien der Welt, und es im Text vom Opener des Albums ‘Now We Die’ zu finden. In vielen Kulturen wird der Blutjaspis als Amulett getragen, um vor dem Bösen zu schützen und er steht als Symbol für Gerechtigkeit. Diamanten sind das härteste Material auf der Erde (so denke ich auch über unsere Musik) und stehen auch für das Diamant Logo, dass ich vor 22 Jahren (im Apartment meiner Frau auf der Dover Street in Oakland) gezeichnet habe und es wurde zum Symbol für die Band.“

»Bloodstone & Diamonds« Trackliste:

01. Now We Die

02. Killers & Kings

03. Ghosts Will Haunt My Bones

04. Night Of Long Knives

05. Sail Into The Black

06. Eyes Of The Dead

07. Beneath The Silt

08. In Comes The Flood

09. Damage Inside

10. Game Over

11. Imaginal Cells (instrumental)

12. Take Me Through The Fire

 

Mehr zu »Bloodstone & Diamonds«:

Production vlog #1: http://youtu.be/Hq74Yu-8fq0

Production vlog #2: http://youtu.be/0SpQJRnOSOk

Production vlog #3: http://youtu.be/C3cSePmUAwA

Production vlog #4: http://youtu.be/Zql7AKMb6OI

 

MACHINE HEAD online:

www.machinehead1.com

www.facebook.com/machinehead

www.nuclearblast.de/machinehead