RAGE - Live Dates 2014

Rage Tickets jetzt im Vorverkauf sichern. Karten für Rage im Rahmen der Tour 2014.

 

Man nenne es Power, Heavy oder Speed Metal. Eines ist jedenfalls sicher: Rage divergieren im Laufe ihrer musikalischen Karriere zwischen verschiedenen Stilistiken der Ausprägung "Metal". 21 Studioalben veröffentlicht die Kombo um Leadsänger und Bassist Peter "Peavey" Wagner und lotet dabei geschickt Genregrenzen aus. Ob mit Veränderungen bei der Gesangsart - von hoch bis tief und garstig - oder der Umsetzung der Kompositionen mit dem Orchester "Lingua Mortis": Rage sind experimentierfreudig und führen ihre Hörer in ungeahnte Gefilde. Mehrere Besetzungswechsel können dem Bandgefüge nicht schaden und über die Jahre etabliert sich die siegessichere Trio-Formation, besser bekannt als "Trio Infernale".

 

Schon früh beschäftigt sich Peavey Wagner mit Musik. Als Sohn ausgesprochen musikalischer Eltern ist der professionelle Musikunterricht im Kindesalter nicht weit entfernt und Wagner beginnt, Gitarre zu spielen. Der Wechsel zum Bass erfolgt durch die Inspiration von Motörheads Lemmy Kilmister. Rage wird 1985 noch unter dem Namen "Avenger" ins Leben gerufen. "Prayer of Steel" und "Depraved to Black" markieren die ersten Longplayer der Kombo. Aktuell wird das Trio von Victor Smolski an der Gitarre und André Hilgers am Schlagzeug komplettiert. "21" kommt in archetypischer Rage-Manier daher und setzt sich thematisch mit Tod, Verderben und Serienmördern auseinander. Ähnlich gnadenlos geht es musikalisch zu und das Gekeife Peaveys unterstreicht die negative Konnotation. Jetzt Tickets im Vorverkauf sichern für die metallischen Matadoren von Rage! (Text: ab)

Hier die kompletten Tourdaten:

03.09.2014 - D - Osnabrück Lagerhalle

04.09.2014 - D - Ludwigsburg Rockfabrik

05.09.2014 - D - Andernach JUZ

06.09.2014 - D - Burglengenfeld VAZ

08.09.2014 - CH - Pratteln, Z7

09.09.2014 - I - Milano, Live Club

12.09.2014 - E - Madrid, Copernico

13.09.2014 - E - Bilbao, Santana 27

16.09.2014 - D - Nürnberg, Hirsch

23.09.2014 - B - Vosselaar, Biebob

24.09.2014 - D - Bochum, Zeche

26.09.2014 - BG - Sofia, RBF Club

27.09.2014 - GR - Thessaloniki, Eightball Club

28.09.2014 - GR - Athen, Stage Volume 1

01.10.2014 - HU - Budapest, A38

02.10.2014 - A - Wörgl, Komma

03.10.2014 - D - Steinheim, Stadthalle

04.10.2014 - D - Burgrieden, Riffelhof

05.10.2014 - D - Aschaffenburg, Colos-Saal

06.10.2014 - D - Hamburg, Markthalle

07.10.2014 - D - Bremen, Aladin

08.10.2014 - D - Köln, Essigfabrik

10.10.2014 - D - Speyer, Halle 101

11.10.2014 - CZ - Zlín, Masters Of Rock Café

12.10.2014 - SK - Bratislava, Randal Club

13.10.2014 - D - Augsburg, Spectrum