Mitarbeiter gesucht!

Das Metalmieze-Team braucht dringend Verstärkung!

 

Dafür wird gesucht:

- Mitarbeiter für die Musik-Redaktion

- Mitarbeiter für die Live-Redaktion


Gerne auch deutschlandweit. Der Wohnort spielt keine Rolle!


Musik-Redaktion:

Hast du Spaß am Musikhören und am Schreiben? Hörst du dir auch gerne neue Bands an?

Dann bist du hier genau richtig!

Da wir als Webzine keine Einnahmen haben, können wir auch kein Gehalt bezahlen.

Was wir aber bieten, sind aktuelle CDs/Downloads die zur Review-Bearbeitung von Plattenfirmen oder den Bands selbst zur Verfügung gestellt werden.

 

Schicke deine Bewerbung per Mail an: sarah [ at ] metalmieze.de (Betreff: Bewerbung Musik-Redaktion)

Zur Information schreibe bitte ein paar Infos zu dir selbst und schicke ebenfalls eine von dir geschriebene CD-Review mit. Die kann entweder von früheren Arbeiten bei anderen Magazinen sein, oder aber einfach eine Review zu einer CD aus deinem Regal.

Was wir unbedingt in den Reviews wollen: die ehrliche und authentische Bewertung einer CD, mit einem Einfluß der eigenen Meinung und gerne auch sachliche Kritik an der Musik.

Was sonst noch wichtig ist: in der Regel gibt es für eine CD-Review eine Abgabefrist von einer Woche. Daher ist Zuverlässigkeit zwingend erforderlich!

 

Wir freuen uns auf deine E-Mail!


Live-Redaktion:

Du hast eine digitale Spiegelreflexkamera, viel Spaß an Konzerten/Festivals und schreibst gerne Berichte?

Dann bewirb dich als Konzert-/Festival-Fotograf!

Es wäre am besten, wenn du dafür bereits Erfahrungen im Bereich der Fotografie gesammelt hast.

Hier gilt ebenfalls: da wir als Webzine keine Einnahmen haben, können wir auch kein "Gehalt" bezahlen.

Was wir aber bieten, sind Presseakkreditierungen und somit kostenloser Eintritt zu Konzerten und Festivals.

 

Schicke deine Bewerbung per Mail an: sarah [ at ] metalmieze.de (Betreff: Bewerbung Live-Redaktion)

Zur Information schreibe bitte ein paar Infos zu dir selbst und schicke ebenfalls eine von dir geschriebene Konzert- oder Festival-Review und ein paar aussagekräftige Fotos (oder einen Link zu selbigen) mit. Die Review kann entweder von früheren Arbeiten bei anderen Magazinen sein, oder aber einfach zu einem Event das du mal besucht hast.

Was wir unbedingt in den Reviews wollen: die ehrliche und authentische Bewertung des Events, mit einem Einfluß der eigenen Meinung und gerne auch sachliche Kritik an der Musik und/oder Show.

Was sonst noch wichtig ist: in der Regel gibt es für eine Review sowie den bearbeiteten Fotos eine Abgabefrist von einer Woche. Daher ist Zuverlässigkeit zwingend erforderlich!

Ab und an kann es auch mal dazu kommen, dass ein Interview gemacht werden soll. Dazu ist es in den meisten Fällen unumgänglich, dass man der englischen Sprache mächtig ist.

 

Wir freuen uns auf deine E-Mail!