FORTAROCK 2014 - alle Infos rund ums Festival

Am 31.05.2014 findet im Goffertpark in Nijmegen (NL) wieder das FortaRock Festival statt!

 

Auch in diesem Jahr ließ man sich beim Lineup nicht lumpen und buchte für dieses 1-Tages-Festival wieder sehr hochkarätige Acts bei denen kein Wunsch offen bleiben soll!

Als erstes seien hier die Headliner IRON MAIDEN zu nennen, die 2013/2014 mit ihrer Maiden England Tour, der Neuauflage der Seventh Son Of A Seventh Son-Tour aus dem Jahre 1988, die Welt bereits(t)en. Den Briten wurde hier auch eine „full set“ Show zugesprochen. Heißt: 120 min Klassiker wie zB “The Number Of The Beast”, “Aces High”, “Moonchild”, “The Trooper” oder auch “Fear Of The Dark” und das alles – wie man es von den Männern rund um Bandchef Steve Harris gewohnt ist – mit einem spektakulären Bühnenbild!

 

Wer sich auf dieses Set nicht freut, dem kann man vielleicht eher mit den Trashern von SLAYER einen größeren Gefallen tun. Die Szene-Urgesteine touren aktuell in Amerika und werden ab Ende Mai wieder mit ihren bekannten Hits wie „Skeleton To Society“, „Reign In Blood“ und „Angel Of Death“ die europäischen Fans beglücken.

 

Ebenfalls freuen, kann man sich auf die Amerikaner von ALTER BRIDGE. Das letzte Album „Fortress“ ist bei den Fans wieder sehr gut angekommen und auch Neufans kommen hier auf ihren Geschmack. Die Musik, inspiriert vom 70er Jahre Klassik Rock und dem 90er Jahre Grunge klingt aber keineswegs verstaubt oder altbacken, sondern frisch, hart und zeitgemäß!

 

Ebenfalls schon seit einigen Jahren im Geschäft, gibt sich auch die Black Metal-Größe DIMMU BORGIR die Ehre! Die Norweger werden auf dem FortaRock eine Special Show spielen und hierfür ihr legendäres Album „Black Cult Armageddon“ in kompletter Länge zum Besten geben! Ich weiß ja nicht wie es euch dabei geht, aber ich bekomme schon Gänsehaut vor Vorfreude!

 

Nicht minder bekannt oder beliebt sind ANTHRAX, die nicht umsonst eine Band der Top Four sind (neben Slayer, Metallica und Megadeth). Ein neues Album ist bereits in Arbeit und so darf man sich auf eine wahnsinnig energiegeladene Show mit den Mannen um Sänger Joey Belladonna freuen. Hier wird sicherlich die Post abgehen!

Running Order 2014
Running Order 2014

SABATON zählen mittlerweile ebenfalls zu den ganz großen in der Metal Szene! Der absolute Durchbruch kam allerdings erst im Jahr 2012/2013 mit dem Album "Carolus Rex" und den damit verbundenen ausgedehnten Tourneen rund um die ganze Welt! Sie sind auch nicht mehr von den Festivals und aus den Hallen wegzudenken und so gibt es auch beim FortaRock viel Power Metal aus Schweden!

 

Im Jahr 2007 haben sich CARCASS wieder zusammen getan um ein paar lukrative Gigs zu spielen. Nach einigen Schwierigkeiten in der Vergangenheit, scheint es nun wieder viel besser zu laufen und so haben die Briten im vergangenen Jahr mit dem Album „Surgical Steel“ (Gold-Status!) die erste Platte seit 1996 auf den Markt gebracht. Ein sehr beeindruckendes Comeback!

 

Auch TRIVIUM können beim FortaRock erneut ihre Qualität als exzellente Liveband unter Beweis stellen! Mit ihrem aktuellen Longplayer „Vengeance Falls“ tourten die US-Amerikaner bereits erfolgreich mit einigen Sold Out-Shows durch Europa und sind aktuell mit Volbeat in den USA unterwegs. Und mit eben diesem sechsten Stuioalbum gehört die Band auch schon zur Elite.

 

Unter anderem sind ebenfalls mit dabei: Gojira, Behemoth, Ghost, Graveyard, Vandenberg’s Moonkings, Skillet, Caliban, Deafheaven, Blood Ceremony, The Charm The Fury

 

Es wird also ein sehr abwechselungsreiches Festival, bei dem für jeden Geschmack etwas dabei ist!

 

Fehlt nur noch das schöne Wetter und die gute Stimmung!

 

Tickets sind hier für erschwingliche 80 Euro erhältlich: http://www.ticketmaster.nl/event/fortarock-tickets/123217

Weitere Infos rund um das Festival erhaltet ihr hier: www.fortarock.nl