SINBREED - Shadows

VÖ: 28.03.2014

Label: AFM Records / Soulfood

Format:CD

 

Tracklist:

01. Bleed (5:54)

02. Shadows (4:13)

03. Call to Arms (3:40)

04. Reborn (5:14)

05. Leaving the Road (5:06)

06. Far Too Long (4:46)

07. Black Death (5:51)

08. Standing Tall (4:33)

09. London Moon (3:49)

10. Broken Wings (7:00)

 

Keine Schattenseite des Power Metal!

 

Wenn man hört oder liest, dass in einer Band die Musiker XY einer bekannten und erfolgreichen Band mitmischen, meint man oft, dass eben jene "neue" Band genauso klingt wie das Hauptprojekt. Nicht so jedoch bei SINBREED! Obwohl Frederik Ehmke und Markus Siepen von Blind Guardian hier ihre Finger im Spiel haben, klingt das Album trotzdem eigenständig und authentisch!

Nach vier-jähriger Album-Pause haben sich die Mannen rund um den ehemaligen Seventh Avenue-Sänger Herbie Langhans wieder ins Studio begeben und heraus kam eine weitere sehr gute Scheibe, welche die CD-Player zum Glühen bringt.

 

Mit "Bleed" wurde auch gleich ein absolut mitreißender Einstieg in das Album geschaffen, der dem Titeltrack "Shadows" in nichts nach steht. Der schon fast hymnen gleiche Track "Call To Arms" zieht den Hörer weiter mit in seinen Bann, gefolgt von "Reborn" und "Leaving The Road". Wer sehr ohrwurmanfällig ist, wird es auch bei Stücken wie "Black Death", "London Moon" und dem Albumabschluß "Broken Wings" nicht leicht haben, einem eben solchen zu entkommen.

Das Album ist in sich qualitativ absolut hochwertig und verwöhnt den geneigten Hörer auch nach mehrmaligem durchrotieren mit großem Genuß im Gehörgang!

 

Power Metal vom Feinsten mit den klassichen Elementen (Dubbelbass-Drums, eingängige Gitarrenriffs) und doch klingt "Shadows" nicht 08/15. Das Album kommt erfreulicherweise ohne viel Klimmbimm aus und macht einfach nur Laune auf mehr! Die Stimme von Herbie Langhans passt sich auch hier wieder sehr gut in die Songs ein und so entsteht ein rundum harmonischer Sound, den es hoffentlich auch bald mal live auf den Bühnen der Welt zu hören geben wird!

(Sarah Jacob)

Das Album kann hier direkt bei Amazon gekauft werden.