VAMPIRE veröffentlichen dritten Track ihres Debütalbums

Obwohl VAMPIRE‘s selbstbetiteltes Debütalbum erst am 28. Februar bei Century Media Records erscheint, hat es die Metal-Gemeinde bereits im Sturm erobert. So hat Metal Hammer UK folgendes zu den 10 diabolischen Tracks zu sagen: “[they] straddle the line between thrash and death metal the way the likes of Infernal Majesty and Sacrifice did in the late 80s”.

 

Um einen weiteren Eindruck vom Album “Vampire” zu bekommen, gibt es einen dritten Track “The Fen“ ab sofort zu hören: http://youtu.be/oa5gZIoOdYI

 

Weitere Tracks gibt’s hier:

“Under The Grudge” (http://www.youtube.com/watch?v=kIMzYdAO9Ik) und “Howl From The Coffin” (http://youtu.be/dzNC246b7ck)

 

Mit dem schaurigen Cover-Artwork von Mattias Frisk (GHOST, VANHELGD, MAIM, etc.) zelebrieren VAMPIRE die guten alten Tage des Metal. STEREOGUM.com beschreibt das Album wie folgt: “vast, rich-sounding record that merely celebrates a moment when metal had no restrictions beyond its authors’ technical abilities”.

 

Das Album ist in unterschiedlichen Formaten erhältlich und gibt es hier vorzubestellen: https://www.cmdistro.de/Artist/Vampire/1737

VAMPIRE line-up:

Hand of Doom: Vocals

Black String: Guitars

Command: Electric Bass

Ratwing: Battery

 

VAMPIRE live:

29.03.2014 – S - Stockholm, Kägelbanan

(w/ TRIBULATION, ANTICHRIST)

05.04.2014 – S - Göteborg, Truckstop Alaska

(w/ MORBUS CHRON, MIASMAL)

23.05.2014 – S - Kristianstad

(w/ IN SOLITUDE)

 

VAMPIRE online:

www.vampireofficial.com