SICK OF IT ALL haben mit den Arbeiten am neuen Studioalbum begonnen

Die legendären SICK OF IT ALL sind dabei, neue Songs für das kommende Studioalbum zu schreiben, das im Herbst 2014 bei Century Media Records erscheinen soll.

Ein weiteres Mal wird Tue Madsen die Funktion als Produzent übernehmen. Die Band kann schon jetzt verraten, dass man mit einem „lupenreinen Old School New York Hardcore Album“ rechnen darf.

 

Während sie am Nachfolger zu „Based In A True Story“ arbeiten, kündigen SICK OF IT ALL die ersten Shows für 2014 an. Neben Festivals in Europa im Juli und August steht als nächstes die USA mit zwei Festivals auf dem Plan: Asbury Lanes im Asbury Park, NJ am 28. März und United Blood in Richmond, VA am 29. März.

 

Alle Dates und News gibt es brandaktuell online auf sickofitall.com oder facebook.com/sickofitallny.

 

SICK OF IT ALL online:

http://sickofitall.com/

http://www.facebook.com/sickofitallny

http://instagram.com/sickofitallnyc

http://twitter.com/SOIANYC