KILLERZ - "A Tribute To IRON MAIDEN"

KILLERZ – „A Tribute To IRON MAIDEN“

29.11. Bonn, Harmonie

Beginn: 20.00 Uhr

VK: 14 Euro (+Gebühr)

 

Wie jedes Jahr ist es wieder so weit, die KILLERZ spielen ihr legendäres „Harmonie Konzert“. Es gibt kaum eine andere Tribute Band, die den IRON MAIDEN Sound so perfekt darbieten kann wie die Bonner Band (Rolf Sander-bs. THE QUEEN KINGS, Martin Behr-git. SUNNY SKIES, Armin Rave-git. JUDAS RISING, Andy Altmeier-dr. SUNNY SKIES).

 

Dieses Jahr haben sie sich wieder etwas Besonderes ausgedacht!

Sie werden das Album „Seventh Son of A Seventh Son“ von 1988 komplett spielen. Es handelte sich hier um das erste Konzept Album der Engländer. Die 8 Songs (44 M.) gehören mit zu den besten, die IRON MAIDEN je komponiert haben. Nicht zu unrecht haben sie dieses Jahr noch einmal ihr „Maiden England“ Set von 1988 dargeboten. Hier bekommen wir u.a. Klassiker wie den Titel Track (den die KILLERZ noch nie in Live Programm hatten) , „Moonchild“, The Evil That Men do“ oder „Can I Play With Madness“ (ihre kommerziell erfolgreichste Single) zu hören. Die restliche Zeit wird ein „Best Of“ Programm geboten (z.B.„The Number Of The Beast“, „, Hallowed Be Thy Name“, „Powerslave“, „Fear Of The Dark“).

 

Nur hier könnt ihr die Band über 2 Stunden sehen; lasst euch die Kultshow nicht entgehen. Mit kleinem Metal Markt!