WITHERSCAPE – Lyric-Video zum neuen Song „Dead For A Day“ veröffentlicht; Vorbestellungslinks für „The Inheritance“ online

WITHERSCAPE, die neue progressive und atmosphärische Dark Metal-Truppe vom schwedischen Sänger, Multiinstrumentalist und Produzenten Dan Swanö und seinem ebenfalls multiinstrumental begabten Landsmann Ragnar Widerberg, wird am 26. Juli 2013 ihr Debut-Album „The Inheritance“ über Century Media veröffentlichen. Um einen weiteren Vorgeschmack auf „The Inheritance“ zu geben, veröffentlichen WITHERSCAPE ab sofort ein Lyric-Video für den neuen Song „Dead For A Day“, welches ihr hier auf der Webseite des Rock Hard Magazins ansehen könnt: http://bit.ly/14qgMdB

 

Dan Swanö äußert sich zu „Dead For A Day“ wie folgt: “Dead For A Day” is one of those songs that just wrote itself. I was strumming on the acoustic guitar one morning and it just poured out of my fingers. At first I had no idea what to do with the song since I felt it was perhaps a bit too commercial for WITHERSCAPE, but after I played the demo to Ragnar he insisted that it must be on the album! I love how the song moves between the mellow verses à la "Crimson I & II" to the more brutal, yet melodic chorus, in the tradition of "Uncreation" and "Twilight" through the groovy but "undanceable" 9/8 section that leads to one of Ragnar’s best guitar leads of the album.”

 

Außerdem gibt es einen weiteren WITHERSCAPE Song, „Astrid Falls“, hier zum Reinhören: http://youtu.be/EwsLxPBknOk

Ein umfassendes Interview mit Dan Swanö über WITHERSCAPE findet ihr hier: http://youtu.be/jZjrYzT9_jU

 

Das WITHERSCAPE Debüt-Album wird es standardmäßig mit folgender Tracklist geben:

WITHERSCAPE – “The Inheritance”:

01. Mother Of The Soul

02. Astrid Falls

03. Dead For A Day

04. Dying For The Sun

05. To The Calling Of Blood And Dreams

06 .The Math Of The Myth

07. Crawling From Validity

08 .The Wedlock Observation

09. The Inheritance

 

Zusätzlich zur Standard-CD und Digital Download Version von „The Inheritance“, wird es eine Limited Edition Mediabook-CD Edition geben, welche zwei Bonus-Tracks sowie erweitertes Artwork mit einem 32-seitigen Booklet inklusive der kompletten Kurzgeschichte für dieses Konzeptalbum umfasst. Außerdem wird das Album auch als LP erhältlich sein, mit dem vollständigen Album als Bonus-CD.

 

Die zwei Bonustracks des Albums sind folgende zwei Cover-Versionen:

10. Last Rose Of Summer (Judas Priest cover version)

11. A Cry For Everyone (Gentle Giant cover version)

 

Alle physischen Versionen von „The Inheritance“ (inklusive einem T-Shirt/CD Bundle-Angebot) können nab sofort von CM-Distro in Europa unter folgendem Link vorbestellt werden: http://www.cmdistro.de/Artist/Witherscape/1711

 

WITHERSCAPE stellt die schon lange überfällige Rückkehr von Dan Swanö als aktiver Komponist und Musiker in die Welt des Extrem-Metal dar, nachdem er die vergangenen Jahre hauptsächlich als Studiomixer für andere Künstler tätig war. „The Inheritance“ ist mit Sicherheit kein pures Death Metal-Album, aber es demonstriert das reibungslose Zusammenspiel von sowohl den härteren, als auch den sanfteren Seiten von Swanös Kreativität. Das Album sollte daher nicht nur Fans seiner früheren Werke, wie z.B. „Moontower“ oder dem gesamten Edge Of Sanity-Katalog zusagen, sondern ebenfalls Freunde von modern progressivem, atmospherischem Metal à la Opeth, Katatonia oder Amorphis ansprechen.

 

WITHERSCAPEs „The Inheritance“ kommt mit Artwork von Travis Smith / Seempieces (Opeth, Nevermore, Death, Katatonia, usw.) und ist die erste Veröffentlichung unter einem langfristigen, weltweiten Plattenvertrag, welcher Anfang des Jahres zwischen Dan Swanö und Century Media Records geschlossen wurde.

 

WITHERSCAPE Line-Up:

Dan Swanö – Gesang, Schlagzeug und Keyboards

Ragnar Widerberg – Gitarren und Bass

Weitere Details zu WITHERSCAPEs „The Inheritance” werden in Kürze veröffentlicht...

 

WITHERSCAPE online:

www.witherscape.com

www.danswano.com

www.facebook.com/witherscape

www.unisound.se